Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Faszinierendes China mit Yangtze

  • China
  • Studienreisen

Reise Nr. 881

  • Shaolin-Kloster bei Luoyang
  • 5-Sterne Yangtze-Kreuzfahrt
  • Komfortables Reisen mit modernsten Expresszügen

Vergangenheit und Zukunft verschmelzen auf dieser Reise ebenso wie Geschwindigkeit und Geruhsamkeit. Jahrtausendealte Kampfkunst am Shaolin-Kloster und futuristische Hochhäuser in Shanghai, Fahrten mit Expresszügen und fantastische Ausblicke vom Jin Mao Tower: All diese Dinge stehen im Kontrast zueinander und machen das Land China so faszinierend.

Faszinierendes China mit YangtzeFaszinierendes China mit Yangtze

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach China

Sie fliegen nach Beijing.

2. Tag: Beijing: erste Eindrücke

Am Vormittag erreichen Sie die chinesische Hauptstadt. Wir fahren zunächst zu unserem Hotel und haben die Gelegenheit uns frisch zu machen. Auf unserem ersten Ausflug entdecken wir mit dem Himmelstempel ein echtes Wahrzeichen der Stadt. Die Parkanlage ist ein beliebtes Naherholungsgebiet der Einwohner. Im Anschluss spazieren wir geruhsam über den Tian An Men, den Platz des Himmlischen Friedens und erleben zum Sonnenuntergang die Zeremonie der Flaggenhissung.

3. Tag: Beijing: Sommerpalast und Große Mauer

Nach dem Frühstück besichtigen wir den Sommerpalast und entdecken dabei die großflächige Parkanlage am künstlich angelegten Kunming-See. Von hier aus geht es weiter in die Berge nördlich der Stadt zu der längsten Mauer der Welt. Dieses imposante Bauwerk windet sich hier durch eine beeindruckende Gebirgslandschaft. (F, M)

4. Tag: Von Beijing nach Luoyang

Heute besuchen wir den Kaiserpalast, auch Verbotene Stadt genannt. Im Laufe von fast 500 Jahren hatten hier insgesamt 24 Kaiser der Ming- und Qing-Dynastien ihren Wohn- und Regierungssitz. Ein Spaziergang führt uns auf den Kohlehügel nördlich des Palastes. Von hier aus genießen wir den Ausblick über die Dächer Beijings und können uns noch einmal ein Bild davon machen, wie weitläufig die Verbotene Stadt ist. Wir fahren anschließend mit dem Expresszug nach Luoyang. (F)

5. Tag: Luoyang: Ursprünge des Kung Fu

Heute besuchen wir das Shaolin-Kloster am Fuße der Song-Berge. Dieses Kloster gilt als Ursprungsort des Kung Fu, dessen Anfänge auf das 6. Jahrhundert zurückgehen. In einer Kung Fu-Schule erhalten wir Einblick in die Kunst des Kämpfens. Unser Tipp: Bummeln Sie abends durch die typisch chinesische Altstadt Luoyangs. (F)

6. Tag: Von Luoyang nach Xian

Wir besichtigen die berühmten Longmen-Grotten am Luo-Fluss. An diesem Ort befinden sich rund 100.000 kleine und große Buddhastatuen. Die Grotten wurden über mehrere Jahrhunderte geschnitzt und gemeißelt und durch verschiedene Dynastien erweitert. Mit dem Schnellzug fahren wir dann weiter nach Xian. Wir lassen den Tag bei einem gemütlichen Bummel durch das muslimische Viertel ausklingen. (F)

7. Tag: Xian: die tönerne Armee

Unser heutiger Ausflug führt uns zur weltberühmten Terrakotta-Armee des mächtigen Kaisers Qin Shihuangdi. Dieser ließ sich im 3. Jahrhundert v. Chr. eine gigantische Grabanlage bauen, deren eigentliche Grabkammer bis heute ungeöffnet ist. Seine imposante Grabwache aus rund 8.000 lebensgroßen tönernen Kriegern wurde 1974 zufällig bei Ausschachtungsarbeiten für einen Brunnen entdeckt. Nach dem Mittagessen besichtigen wir die Kleine Wildganspagode und machen einen Kalligraphiekurs. (F, M)

8. Tag: Von Xian nach Chongqing

Wir fliegen nach Chongqing und damit in die größte Stadt Chinas. Die »Stadt der Hügel« liegt am Zusammenfluss des Yangtze und des Jialing-Flusses und ist ein bedeutendes Industrie- und Handelszentrum. Hier gehen wir an Bord unseres Yangtze-Kreuzfahrtschiffes. (F, M)

9. bis 10. Tag: Auf dem Yangtze

660 Kilometer legen wir auf dem Yangtze zurück. Zunächst gleitet unser Schiff durch eine liebreizende südchinesische Hügellandschaft. Unser erster Landausflug führt uns zur neunstöckigen roten Pagode am Shibaozhai-Hügel. Am zweiten Tag passieren wir die ersten beiden Schluchten. Plötzlich wird es dunkel: Steile Berge ragen zu beiden Seiten des Flusses in den Himmel. Mit kleinen Booten erkunden wir die unberührte Berglandschaft eines Nebenflusses. Die Yangtze-Kreuzfahrt endet in Yichang. (F, M, A)

11. Tag: Von Yichang nach Shanghai

Wir nehmen Abschied von unserem Yangtze-Kreuzfahrtschiff und besichtigen eines der größten Bauwerke aller Zeiten: den Drei-Schluchten-Staudamm, ein gewaltiges Projekt! Nach unserer Besichtigung der Anlage fahren wir mit dem Schnellzug in die Supermetropole Shanghai, wo wir am Abend ankommen und zu unserem Hotel fahren. (F)

12. Tag: Shanghai: Altstadt und Wolkenkratzer

Wir erkunden die Altstadt Shanghais mit ihren liebevoll restaurierten Häusern, zahllosen Garküchen, schmalen Gassen und vielen Läden. Mitten in dieser Geschäftigkeit schlendern wir durch die märchenhaft gestaltete Anlage des 500 Jahre alten Yu-Gartens. Die moderne Seite der Stadt präsentiert sich uns anschließend im neuen Stadtteil Pudong.Von der 88. Etage im Jin Mao Tower genießen wir einen sagenhaften Ausblick auf die Stadt. (F, M)

13. Tag: Shanghai: Tor zur Welt

Sie haben heute die Möglichkeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden oder uns auf einen Ausflug zum Wasserdorf Xitang zu begleiten. Enge, von malerischen Brücken überspannte Kanäle, eine historische Altstadt und klassische Gärten versetzen uns in das vorrevolutionäre China. Am späten Nachmittag fahren wir zurück nach Shanghai. (F)

14. Tag: Rückflug

Sie fliegen zurück nach Deutschland. (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

Ihre Hotels

OrtNächte/HotelLandeskat.
Beijing2 Metropark Lido4
Luoyang2 Peony Plaza4
Xian2 Jianguo Hotel4
Yangtze3 President Cruise5
Shanghai3 Zhongxiang Hotel4

Im Reisepreis enthalten

  • Zug zum Flug *
  • Flüge mit Lufthansa in der Economy - Class bis Beijing/ab Shanghai*
  • Inlandsflug mit nationaler Fluggesellschaft in der Economy - Class
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen - und Flugsicherheitsgebühren sowie Ausreisesteuern*
  • Rundreise/Ausflüge in landestypischen Reisebussen mit Klimaanlage
  • Transfer am An - und Abreisetag*
  • Bahn - und Bootsfahrten laut Programm
  • Speziell qualifizierte Deutsch sprechende Erlebnisreiseleitung
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
  • Zeremonie der Flaggen - Einholung auf dem Platz des Himmlischen Friedens
  • Shaolin - Kloster bei Zhengzhou
  • Longmen - Grotten bei Luoyang
  • Terrakotta - Armee
  • Drei - Schluchten - Staudamm
  • Alle Eintrittsgelder
  • 9 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 3 Übernachtungen auf einem Flusskreuzfahrtschiff in 2 - Bett - Außenkabinen (Dusche/WC)
  • 12x Frühstück, 6x Mittagessen, 2x Abendessen
  • Ausgewählte Reiseliteratur

Wunschleistungen

  • Shanghai: Ausflug nach Xitang inkl. Mittagessen(13. Tag): 49,- €
  • Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse: 74,- €
  • Visum für dt. Staatsbürger: ab 139,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 10

Reisetermine

  • 21.03. - 03.04.2018
  • 28.03. - 10.04.2018
  • 04.04. - 17.04.2018
  • 11.04. - 24.04.2018
  • 09.05. - 22.05.2018
  • 23.05. - 05.06.2018
  • 06.06. - 19.06.2018
  • 20.06. - 03.07.2018
  • 04.07. - 17.07.2018
  • 18.07. - 31.07.2018
  • 01.08. - 14.08.2018
  • 15.08. - 28.08.2018
  • 05.09. - 18.09.2018
  • 12.09. - 25.09.2018
  • 10.10. - 23.10.2018
  • 16.10. - 29.10.2018
  • 23.10. - 05.11.2018
  • 30.10. - 12.11.2018
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • Wien
  • Zürich

Einreisebestimmungen

  • China: Visum erforderlich. Notwendig ist dazu der mindestens noch 6 Monate gültige Reisepass.

Reiseveranstalter

Gebeco GmbH & Co KG
Kiel, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungZertifizierter China SpezialistAsia-TravelexpertPATA Profi