Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Städtereise Moskau - St. Petersburg - Helsinki

07.11.2006
Bei mir gilt nicht das Motto "aus den Augen - aus dem Sinn", deswegen wie versprochen der Reisebericht.

Also wir sind abends doch noch in die Eremitage gekommen. Es gab nur Probleme an der Garderobe, da wir warten mussten, bis ein Garderobenhaken frei wurde, d.h. andere Museumsbesucher ihren Rundgang beendet hatten und ihre Mäntel abholten. Und sie haben auch nicht Antjes und meine Jacke an einen Haken gehängt, so dass wir auf zwei freie Haken warten mussten. Aber der Besuch der Eremitage hat sich voll gelohnt. Wobei mir die Räume besser gefielen als die Bilder. Rubens etc. ist nicht so mein Stil.

Der Eingang der U-Bahn Station Nevskij Prospekt (richtig geschrieben ?) war nachmittags für 2 1/2 Stunden geschlossen, raus kamen aber Leute (halt Russland).

Abends waren wir noch in einer Kneipe an der Ecke zu unserem Hotel Russia. Die war echt gut, alles mit dunklem Holz, gutes Essen und Gitarren-Live-Musik im Hintergrund. Ganz gemütlich, da haben wir uns noch mal Wodka munden lassen . . .

Jedenfalls ein Lob dem Busfahrer, der uns nach Helsinki chauffiert hat. Es herrschte nämlich ein richtiger Schneesturm und er hat sich zwischen allen liegengebliebenen Fahrzeugen sicher hindurchgeschlängelt. Das Hotel in Helsinki (AVA) war gut, zweckmäßig und sauber. Und als wir uns mit 2 Finninen in der Hotelsauna unterhalten haben, meinten die, es wäre für Helsinkier Verhältnisse sehr gut, vor allem im Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Helsinki Card ist auch eine gute Idee. Wir haben 6 Euro zuzahlen müssen, sie kostet für einen Tag 29 Euro (glaub ich jedenfalls), die 23 Euro waren dann für die Stadtrundfahrt und wir konnten noch den ganzen Tag Straßenbahn, Schiff etc. fahren und auch die Museumseintritte waren inklusive. Die Stadtrundfahrt war zwar überbucht, aber dafür konnte Troika nix, das waren die Finnen.

Fazit: Die Reise war gut organisiert, Helsinki ist ebenfalls sehenswert. Die Stimmung war friedlich, die Schweiz hat uns immer sehr gut unterhalten. Und alle haben sich bei Tatjana aufrichtig bedankt für die gute Organisation und Betreuung. Mir hat sie den Kaukasus, die Krim und den Baikalsee empfohlen.
Elke J., Deutschland

So erreichen Sie uns

Per Telefon:
+49 (0) 9436 - 90 31 684
Montag bis Freitag,
9-12 und 13-18 Uhr

Per E-Mail:

Schriftlich:
Paradeast.com
Bei den Mühlwiesen 8
93149 Nittenau
Deutschland