Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Zwischen der Coromandel- und Malabar-Küste

  • Indien
  • Erlebnisreisen

Reise Nr. 5665



Südindien verbinden wir häufig intuitiv mit Kerala, mit wilden, naturbelassenen, traumhaften Stränden und der fantastischen Stadt Cochin, einer ehemaligen portugiesischen Handelsstation mit ihren Fortanlagen und den gigantischen chinesischen Fischernetzen, die per Muskelkraft aus dem Wasser gehievt werden, um nach Aufsammeln des – meist mageren – Fangs wieder ins Wasser herabgelassen zu werden. Der Süden des Subkontinents hat aber viel mehr zu bieten: die Megapolis Bangalore, das indische Silicon Valley, Welthauptstadt der Programmierer und der Callcenter, die Nilgiri-Teeplantagen, wo Kenner einen der besten Tees unserer Erde verorten, die Gartenstadt Mysore, die beeindruckenden Tempelanlagen von Kanchipuram und Mamallapuram, die fast unberührte Natur in Chikmagalur – die Aufzählung könnte endlos weitergehen. Kurzum: Wir stellen auf dieser Reise ein besonders abwechslungsreiches Indienprogramm vor, das trotz seiner regionalen Beschränktheit ein facettenreiches Bild des Landes widergibt, von der gepflegten und heiligen Tradition im Tempel bis zum „Pub Crawl“ (früher: Kneipentour) inmitten der nouveau riche (und denen, die es bald zu sein glauben) in Bangalore. Wir reisen von der Coromandel-Küste an der Ostküste Indiens bis zur Malabar-Küste an der Westflanke des Halbkontinents. Dies ist eine Reise sowohl für Indieneinsteiger (die im Süden ein weniger hektisches erstes Indienbild bekommen als im Norden), als auch für Kenner und Wiederholer. Dabei bietet sich eine individuelle Badeverlängerung in einem der traumhaften Resorts (mit oder ohne Ayurveda) in Kerala an.

Zwischen der Coromandel- und Malabar-KüsteZwischen der Coromandel- und Malabar-Küste

Reiseverlauf:

17-Tage-Tour

1. Tag: Hinflug

Abflug von Frankfurt, Linienflug mit ETIHAD AIRWAYS via Abu Dhabi nach Chennai.

2. Tag: Chennai – Mamallapuram

Ankunft in Chennai am frühen Morgen. Transfer zu unserem Hotel und Check-In. Nach ausreichend Zeit zum Ausruhen und einem stärkenden Frühstück starten wir unsere Rundfahrt durch Chennai (früher Madras), 1661 von der British East India Company gegründet. Wir sehen das St. George Fort mit dem Museum und besuchen die San Thome-Basilika. Später fahren wir nach Mamallapuram (54 km, ca. 1,5 Std.). Mamallapuram war einst ein bedeutender Hafen des Pallava-Reichs.
FA

3. Tag: Mamallapuram

Uns steht ein ganzer Tag in Mamallapuram zur Verfügung. Wir besichtigen den Shore-Tempel, das große Riesenrelief und die fünf Rathas. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
FA

4. Tag: Mamallapuram - Kanchipuram

Wir fahren nach Kanchipuram, die Stadt der tausend Hügel (ca 1,5 Std.). Hier eine ausführliche Besichtigung der wichtigsten Tempel: Kailasanatha, Ekambareswara, Vasadaraja und Devaraja. Sollte es die Zeit erlauben, besuchen wir noch eine Seidenweberei.
FA

5. Tag: Kanchipuram - Bangalore

Heute Fahrt nach Bangalore (380km, ca. 5 Std.), die Hauptstadt des Staates Karnataka. Hier besuchen wir zunächst den wunderschönen botanischen Garten Lalbagh. Im Anschluss lernen wir Bangalore auf einer Stadtrundfahrt kennen und sehen unter anderem die Regierungsgebäude und den Cubbon-Park und bummeln über die Einkaufsmeile MG Road. Bangalore ist bekannt für seine Bierbrauereien. Am Abend unternehmen wir eine sogenannte „Pub Crawl“-Tour und wollen das indische Bier kennenlernen.
FA

6. Tag: Bangalore - Mysore

Wir verlassen das quirlige Bangalore und brechen auf nach Sreerangapatanam (140km, ca. 3,5 Std.). Wir erkunden die Ruinen der einstigen Hauptstadt von Hyder Ali und Tipu Sultan. Weiter geht es nach Somnathpur (40km, ca. 1,5 Std.), hier besichtigen wir den Kesava-Tempel, einer der schönsten Monumente der Hoyshala-Architektur. Im Anschluss Fahrt nach Mysore (150 km, ca. 3,5 Std.).
FA

7. Tag: Mysore

Uns steht ein ganzer Tag in Mysore zur Verfügung. Wir bummeln über den bekannten Devaraja-Markt und besichtigen den gewaltigen Mysore-Palast. Ein Besuch des Chamundi Hill mit dem Tempel rundet unseren Besuch in Mysore ab. Von hier haben wir eine wunderschöne Aussicht über die Stadt.
FA

8. Tag: Mysore - Hassan

Zunächst fahren wir nach Sravanabeloga, wo wir die 17m hohe Statue Gommateshwara besichtigen. Die Statue ist dem Jain Gott Bahubali gewidmet und wurde im 10. Jhd. gebaut. Sie ist eine der größten freistehenden Statuen der Welt. Im Anschluss fahren wir nach Hassan (125km, ca. 3 Std.) auf dem Dekkhan-Plateau gelegen.
FA

9. Tag: Belur & Halebid

Heute steht eine ausführliche Besichtigung der Tempelstädte Belur und Halebid auf dem Programm, bekannt für ihren außergewöhnlichen Baustil aus Sandstein. Ein wahrer Höhepunkt der Hoyshala-Architektur. Nicht ohne Grund gelten diese Tempel als eine der schönsten in ganz Indien.
FA

10. Tag: Hassan - Chikmangalur

Wir brechen auf nach Chikmangalur (61km, ca. 1,5 Std.), einen malerisch gelegenen Ort in den Baba Budan-Hügeln, in der Malenadu-Region Karnatakas auf dem Dekkhan-Plateau. Wir spazieren durch die herrlich grüne Landschaft und genießen die unberührte Natur. Am Abend erwartet uns ein Kochkurs und wir können dabei selbst den Kochlöffel schwingen.
FA

11. Tag: Chikmagalur - Kabini

Über das Wildschutzgebiet Nagarhole erreichen wir unser heutiges Tagesziel Kabini (205km, ca. 5 Std.). Am Nachmittag geht es dann auf eine Safari.
FA

12. Tag: Kabini - Mettupalayam

Unser erster Stopp heute ist Ooty, hier besuchen wir den botanischen Garten. Weiter geht es zur Railway Station, wo uns ein besonderes Erlebnis erwartet. Mit der Schmalspurbahn tuckern wir über tiefe Schluchten und vorbei an Wasserfällen nach Mettupalayam. Unsere Fahrt mit dem Nilgiri Express dauert etwa 3,5 Stunden.
FMA

13. Tag: Dopddabeta - Tee Plantage Ooty

Am Morgen fahren wir nach Doddabeta, der höchsten Erhebung der Nilgiri Berge mit einer Höhe von 2637 m. Vom Gipfel erwartet uns ein einmaliges Landschaftspanorama. Wir fahren zurück nach Ooty. Ooty ist nicht nur eine bei indischen Touristen beliebte Hill Station, sondern auch bekannt für seine Teeplantagen. Wir besuchen das Tee Museum und eine Teeplantage und erhalten einen Einblick in die Herstellung des Tees.
FMA

14. Tag: Mettupalayam - Cochin

Heute verlassen wir den Staat Karnataka und überqueren die Grenze nach Kerala (250km, ca. 5-6 Std.). Unser Ziel ist Cochin, auch bekannt unter dem Namen „die Königin der Arabischen See“. Am Abend besuchen wir eine Kulturveranstaltung und erleben eine Darstellung des Kathakali, eine für Südindien typische Tanzdarbietung.
FA

15. Tag: Cochin

Wir besichtigen Cochin und besuchen die St. Francis Kirche, das jüdische Viertel mit der alten Synagoge, den Mattancherry Palast und die chinesischen Fischernetze. Bei unserem Abschiedsabendessen lassen wir unsere schöne Reise von der Coromandel zur Malabarküste noch einmal Revue passieren.
FA

16. Tag: Cochin

Der heutige tag steht uns zur freien Verfügung. Wir haben Gelegenheit für Einkäufe oder können in unserem Hotel Pool schwimmen.
FA

17. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug mit ETIHAD AIRWAYS in den frühen Morgenstunden wieder via Abu Dhabi zurück nach Frankfurt. Es besteht auch die Möglichkeit, eine Badeverlängerung in Kerala anzuschließen. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

H?hepunkte:

  • Optimale Indien-Tour für Einsteiger und Kenner des Landes
  • unsere Luxusvariante im südlichen Indien mit komfortablen Hotels
  • angenehme kleine Gruppengröße
  • Kennenlernen der Metropole Bangalore inkl. „Pub Crawl“
  • mit den Tempelstätten Kanchipuram und Mamallapuram
  • Natur pur in Chikmagalur und Kabini
  • Safari im Nagarhole-Nationalpark
  • Fahrt mit dem Nilgiri-Express
  • mit Besuch einer Teeplantage in Ooty
  • Besuch der Gartenstadt Mysore
  • ausführliche Besichtigung von Belur und Halebid, ein Höhepunkt der Hoyshala-Architektur
  • individuelle Badeverlängerung in Kerala möglich
  • Frühbucher-Ermäßigung (2%, s.S.10)

Hotel?bersicht

OrtHotel?bernachtungen
ChennaiTHE RESIDENCY ****1
MamallapuramRADISSON TEMPLE BAY *****2
KanchipuramREGENCY GRT ***1
BangaloreTHE GRAND MAGRANTH ****1
MysoreWINDFLOWER ****2
HassanHOTEL HOYSALA ***2
ChikmaglurGATEWAY HOTEL ****1
KabiniKAAV SAFARI LODGE ****1
MettupalayamKURUMBA VILLAGE RESORT ****2
CochinFRAGRANT NATURE *****3

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflüge mit ETIHAD AIRWAYS ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren</li> <li>innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2.Kl.)</li> <li>Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig</li> <li>Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)</li> <li>Transfers, Besichtigungs - , Rundfahrten - und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder</li> <li>ein Reisehandbuch nach Wahl</li> <li>durchgehende, örtliche deutsch spr. Reiseleitung ab Chennai / bis Cochin</li> </ul>

Im Reisepreis nicht enthalten

Visum: Es ist ein Visum für Indien erforderlich. Wir empfehlen hierzu einen Visumservice zu beauftragen oder das Visum im Online-Verfahren (z.Zt. 80,- USD) zu beantragen.


  • Mindestteilnehmerzahl: 6
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12

17 Tage ab 4.590,- €

Frühbucherrabatt 2 % bei Buchung bis 5 Monate vor Reiseantritt

Reisetermine

  • 15.03. - 31.03.2019
  • 05.04. - 21.04.2019
  • 02.10. - 18.10.2019
  • 08.11. - 24.11.2019
  • 20.12. - 05.01.2020
  • 21.02. - 08.03.2020
  • 13.03. - 29.03.2020
  • 03.04. - 19.04.2020
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Indien: Visum erforderlich. Notwendig ist dazu der noch mindestens 6 Monate gültige Reisepass.

Reiseveranstalter

Ikarus Tours GmbH
Königstein, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi