Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Vietnam privat

  • Vietnam
  • Erlebnisreisen

Reise Nr. 5623

Hanoi - Ninh Binh - Kreuzfahrt Halong-Bucht - Hué - Da Nang - Hoi An - My Son - Saigon - Mekong-Delta

Vietnam mit seiner enormen Nord-Süd-Ausdehnung verfügt über eine unerschöpfliche landschaftliche Vielfalt. Im Norden etwa finden wir ausgedehnte Bergregionen, große Flussebenen und pittoreske Insellandschaften in der Halong-Bucht. Eine fast 3.000 km lange Küstenlinie und das Flusslabyrinth des Mekong-Deltas faszinieren ebenso. Und gleichzeitig verfügt dieses Land über einen geschichtlichen und kulturellen Reichtum, der über viele Jahrhunderte von chinesischen, buddhistischen aber auch europäischen Einflüssen geprägt wurde. Hiervon zeugen etwa die alte Kaiserstadt Hué, das idyllische Hoi An, die koloniale Atmosphäre in Hanoi oder die Hinterlassenschaften der versunkenen Cham-Kultur. In den Städten wiederum ein faszinierender Mix aus modernem und traditionellem asiatischen Leben. Unsere Tour möchte Vietnam in seinen verschiedenen Facetten und Kontrasten zeigen: Regional und landschaftlich, kulturhistorisch, und in seiner Stadt-Land-Polarität. Da wir in Vietnam inzwischen eine sehr hoch entwickelte touristische Infrastruktur vorfinden, können wir das Land mit hohen Komfortansprüchen bereisen. So wohnen wir auf dieser Reise durchgängig in erstklassigen Hotels und auf komfortablen Schiffen und verweilen an einigen Orten, wo sich eine Ruhepause anbietet, auch länger. So wird Vietnam zu einem intensiven aber auch in Maßen geruhsamen Erlebnis. Ideale Möglichkeiten für Badeverlängerungen bieten sich an den Stränden des Südens an.

Vietnam privatVietnam privat

Reiseverlauf:

12-Tage-Tour

1. Tag: Hanoi

Ankunft in Hanoi, Transfer zum Hotel. Nachmittags Rundgang durch die Gassen der farbenfrohen Altstadt.

2. Tag: Hanoi

Ganztägiges Besichtigungsprogramm in Hanoi: u.a. mit Tempel der Literatur, Ein-Säulen-Pagode, Mausoleum Ho Chi Minhs (von außen), Ethnologisches Museum, Hoa Kiem-See. Abends Besuch einer Aufführung des traditionellen Wasserpuppen-Theaters am Rande der Altstadt
F

3. Tag: Trockene Halong-Bucht

Ca. 3-stündige Fahrt durch das Delta des Roten Flusses in die Region bei Ninh Binh. Bootsfahrt auf einem Fluss durch die sog. "Trockene Halong-Bucht" mit seiner malerischen Landschaft aus Kalksteinbergen, Grotten, Höhlen und Reisfeldern (Programmänderungen aufgrund des Wasserstandes bleiben vorbehalten). Anschl. Höhlenbesuch und Fahrt nach Hoa Lu, die alte vietnamesische Hauptstadt. Besuch der Gedenk-Tempel zu Ehren der Dinh und Le-Könige. Übernachtung in Ninh Binh.
F

4. Tag: Halong-Kreuzfahrt

Fahrt ca. 3 Stunden zur Halong-Bucht an der Südchina-See (170 km), einem Landschaftswunder und Weltkulturerbe mit malerischer Küsten-Szenerie, bestehend aus Karstkegeln und Inselchen, mit Höhlen und Grotten. Mittags Einschiffung und Beginn der Kreuzfahrt durch die einzigartige Inselwelt, vorbei an bizarren und steil aufragenden Felsen. Übernachtung in klimatisierten Kabinen.
FMA

5. Tag: Halong - Hué

Vormittags Fortsetzung der Kreuzfahrt mit Stopp und Besichtigung einer Tropfsteinhöhle. Vormittags Ausschiffung und Fahrt zurück nach Hanoi. Abends Flug nach Hué in Mittelvietnam, dem alten, kulturellen Zentrum des Landes.
F

6. Tag: Hué

Ganztägige Besichtigungen in der ehem. kaiserlichen Residenzstadt: Kaiserpalast mit "Verbotener Stadt", Nagamon-Tor, dynastische Urnen, Halle der Mandarine. Nachmittags reizvolle Bootsfahrt auf dem Fluss der Wohlgerüche zur Thien-mu-Pagode.
F

7. Tag: Hué - Danang - Hoi An

Vormittags Besuch der Kaisergräber von Tu Duc und Khai Dinh in der Nähe von Hué. Nachm. Fahrt über den Wolkenmeer-Pass nach Da Nang (125 km). Besuch des Cham-Museums mit einzigartigen Exponaten der untergegangenen Hochkultur. Abends Ankunft in der idyllischen Hafenstadt Hoi An.
F

8. Tag: Hoi An

Vormittags ein Rundgang im malerischen Hoi An, das zwischen dem 17. u. 19. Jhd. einer der wichtigsten Häfen Südostasiens war. Noch heute ist der chinesische, japanische und europäische Einfluss überall sichtbar. Besuch der Japanischen Brücke, alter Wohnhäuser, chinesischer Tempel. Den Nachmittag zur freien Verfügung in Hoi An.
F

9. Tag: Hoi An

Ein Tag zur freien Verfügung im idyllischen Hoi An. Gelegenheit für einen individuellen Bummel durch die Stadt, einen Abstecher zum Strand oder zum Entspannen im Hotel.
F

10. Tag: Saigon

Flug von Danang nach Saigon, einst Hauptstadt Süd-Vietnams und heute in seinem weiteren Stadtgebiet Ho-Chi-Minh-City genannt. Besichtigungsprogramm in Saigon: Koloniales Viertel mit Wiedervereinigungs-palast, Notre Dame-Kathedrale, Zentral-Post, altes Opernhaus (von außen). Anschließend Cholon-Distrikt mit Binh Tay-Markt, Thien Hau-Pagode und Ben Thanh-Markt.
F

11. Tag: Mekong-Delta

Tagesausflug in das ländliche Süd-Vietnam, durch die breite fruchtbare Flussebene des Mekong. Hier im Mekong-Delta Bootsfahrt durch die vielen Wasserkanäle zu den Mekong-Flussinseln mit ihren Obst- und Gemüsegärten. Unterwegs Besuch von traditionellen Familienbetrieben. Rückfahrt nach Saigon.
F

12. Tag: Saigon - Abreise

Transfer zum Flughafen in Saigon für die individuelle Weiter- bzw. Rückreise. Verlängerungsmöglichkeiten: Von Saigon aus empfehlen sich Badeverlängerungen an den Stränden von Phan Thiet, Ho Tram, Nha Trang und die Insel Phu Quoc. Auch ein Abstecher nach Angkor (Kambodscha) bietet sich an. Gerne unterbreiten wir Ihnen hierzu passende Angebote.
F

H?hepunkte:

  • Exklusive Privatreise durch Vietnam, ohne Gruppe
  • alle landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte
  • Kreuzfahrt in der Halong-Bucht mit Übernachtung auf dem Schiff
  • Abstecher in die "Trockene Halong-Bucht"
  • das kulturelle Zentrum bei Hué
  • Ruhepause im idyllischen Hoi An
  • die faszinierenden Metropolen Hanoi und Saigon
  • Erlebnis des Mekong-Deltas
  • optionale Badeverlängerung im Süden zubuchbar
  • ideale Reise für alle, die Vietnam umfassend und ohne Hektik ganz privat erleben möchten

Hotel?bersicht

OrtHotel?bernachtungen
HOTELAUSWAHLÜ
Hanoi2
Ninh Binh1
Halong-Kreuzfahrt1
Hué2
Hoi An3
Saigon2

Im Reisepreis enthalten

  • Private Rundreise ab Hanoi bis Saigon</li> <li>innervietnamesische Flüge lt. Reiseverlauf inkl. Steuern und Gebühren</li> <li>Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig</li> <li>Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)</li> <li>Beförderung in klimatisierten Fahrzeugen, Besichtigungs - , Rundfahrten - und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder</li> <li>örtliche, deutsch spr. Reiseleitung (während der Kreuzfahrt. i.d. Halong - Bucht englischspr.)</li> </ul>

Im Reisepreis nicht enthalten

Visum: für Deutsche bis max. 15 Tage Aufenthalt nicht erforderlich


  • Mindestteilnehmerzahl: 2
  • Maximale Teilnehmerzahl: 20

77 Tage ab 1.490,- €

Frühbucherrabatt 2 % bei Buchung bis 5 Monate vor Reiseantritt

Reisetermine

  • 01.10. - 16.12.2019
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Vietnam: Visum notwendig. Erforderlich dazu ist ein bei Ankunft noch 6 Monate gültiger Reisepass. Alternativ ist ein Visa upon Arrival auch an bestimmten Flughäfen erhältlich. Erforderlich dazu ist aber ein Einladungsschreiben des Immigration Departments.

Reiseveranstalter

Ikarus Tours GmbH
Königstein, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi