Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Vietnam: Kompakt erleben

  • Vietnam
  • Erlebnisreisen

Reise Nr. 5823

VIETNAM Bei dieser kompakten 11-tägigen Rundreise durch Vietnam erleben Sie die Höhepunkte dieses faszinierenden Landes in Indochina. In Hanoi und Saigon warten die pulsierenden und quirligen Altstädte auf Sie. Lassen Sie sich zudem von historischen Pagoden und Tempeln sowie reizvollen Landschaften wie der malerischen Halong-Bucht in den Bann ziehen. Erleben Sie ein Land im Wandel der Zeit – das alte und das neue Vietnam in einer dynamischen Aufbruchstimmung!

Vietnam: Kompakt erlebenVietnam: Kompakt erlebenVietnam: Kompakt erlebenVietnam: Kompakt erleben

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Vietnam

Sie fliegen mit Vietnam Airlines nach Südostasien.

2. Tag: Altstadt von Hanoi

Am Vormittag landen Sie in Hanoi. Dort werden Sie am Flughafen erwartet und zu Ihrem Hotel in die Stadt gefahren. Anschließend entdecken Sie, während eines Bummels und bei einer Rikschafahrt, die quirlige und charmante Altstadt. Ein Spaziergang am Hoan Kiem-See mit dem Ngoc Son-Tempel auf der kleinen Jade-Insel rundet das Besichtigungsprogramm ab. Danach können Sie den Tag selbst gestalten und individuell noch einmal durch die kleinen Gassen schlendern. Ihre Reiseleitung hält Tipps für Sie bereit! 2 Nächte in Hanoi. (A)

3. Tag: Hanoi

Heute besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der vietnamesischen Hauptstadt. Dazu gehören das Museum sowie das Mausoleum (Außenbesichtigung) des berühmten, und in Vietnam noch immer sehr beliebten, Revolutionärs Ho Chi Minh. Erleben Sie zudem die außergewöhnliche Architektur der Einpfahlpagode und besuchen Sie die erste Universität von Vietnam. Das mehr als tausend Jahre alte Gebäude ist auch als Tempel der Literatur bekannt. Am Nachmittag erhalten Sie im ethnologischen Museum einen interessanten Einblick in die verschiedenen Kulturen und Volksgruppen. (F/M)

4. Tag: Hanoi – Halong-Bucht

Nach dem Frühstück verlassen Sie Hanoi und setzen Ihre Reise zur Halong-Bucht fort. Dieses Naturwunder gehört seit 1994 zum UNESCO Weltnaturerbe. Den Hafen von Halong erreichen Sie gegen Mittag. Hier gehen Sie an Bord einer modernen Holzdschunke, die im traditionellen Stil gebaut wurde. Vom Deck aus können Sie entspannt den Blick auf das bizarre und imposante Felsenlabyrinth um Sie herum sowie die vereinzelten schwimmenden Dörfer der Bucht genießen. Freuen Sie sich auf die heutige Nacht an Bord der Dschunke. (F/M/A)

5. Tag: Dschunkenfahrt in der Halong-Bucht

Genießen Sie am Morgen den Anblick der magischen Inselwelt aus Kalksteinformationen. Sie gleiten weiter durch dieses einmalige Gewässer und erreichen später den Hafen von Halong. Von hier aus setzen Sie Ihre Reise auf dem Landweg in Richtung Hanoi fort. Unterwegs halten Sie in einem Dorf: Hier tanzen für Sie die Puppen! Genießen Sie eine private Vorführung des bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebten Wasserpuppentheaters, bei dem die Puppenspieler zumeist Situationen und Geschichten aus dem Alltag der Bauern darstellen und mit Geschick zum Leben erwecken. Ihr nächstes Ziel ist der Flughafen von Hanoi, von dem Sie nach Danang fliegen. Es erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel in Hoi An. 2 Nächte dort. (F/M)

6. Tag: Hoi An

Der heutige Vormittag ist der alten Handelsstadt Hoi An gewidmet, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Vormittags erkunden Sie die unzähligen engen Gassen und über 200 Jahre alten Teakhäuser der historischen Altstadt, die häufig kleine Ladengeschäfte oder Lokale beherbergen. Überqueren Sie die Japanische Brücke, die das chinesische und japanische Viertel der Stadt verbindet und als Wahrzeichen Hoi Ans gilt. Den Nachmittag können Sie frei gestalten. Flanieren Sie durch die charmante Altstadt voller bunter Lampions und lassen Sie sich auf ein kulinarisches Erlebnis an einem der vielen Essenstände ein. Wenn Sie hingegen Entspannung suchen, bietet sich ein Ausflug zu einem der kilometerlangen Sandstrände in unmittelbarer Nähe der Stadt an. (F)

7. Tag: Über den Wolkenpass nach Hue

Am Morgen reisen Sie weiter zur alten Kaiserstadt Hue. Die Fahrt führt Sie über den Wolkenpass, von dem Sie eine wunderschöne Aussicht (wetterabhängig) auf die Küstenlinie Vietnams haben. In Hue angekommen besichtigen Sie die prächtige Grabstätte des Kaisers Minh Mang, die im Jahre 1840 erbaut wurde. 2 Nächte in Hue. (F/A)

8. Tag: Kaiserstadt Hue

Nach dem Frühstück starten Sie eine Zeitreise zurück in die NguyenDynastie und besichtigen die imposante Zitadelle mit dem Kaiserpalast, die am Nordufer des Parfümflusses liegt. Hier war in der Nguyen-Zeit das Verwaltungszentrum und der Sitz des kaiserlichen Hofes. Die Bauweise ist der „Verbotenen Stadt“ in China nachempfunden. Im Anschluss besuchen Sie ein für die Stadt Hue typisches Gartenhäuschen, das nach den Regeln der Geometrie erbaut wurde, bevor Sie die Thien Mu-Pagode besichtigen. In den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts war die Pagode ein Zentrum des Widerstands gegen die Regierung. Am Nachmittag geht Ihre Entdeckungstour weiter. Rund 8 Kilometer von Hue entfernt liegt die Grabanlage von Du Tuc, die zu einem der schönsten architektonischen Komplexe von Hue gehört. Am späten Nachmittag kehren Sie dann wieder nach Hue zurück. (F)

9. Tag: Saigon

Am frühen Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen für den Flug nach Saigon, in den Süden des Landes. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen fahren Sie in die Stadt und es erfolgt eine Stadtrundfahrt durch Ho-Chi-Minh-City, wie Saigon auch genannt wird. In der quirligen Wirtschaftsmetropole sehen Sie u.a. die Hauptpost, den wohl schönsten Kolonialbau Vietnams aus dem 19. Jh., die Kathedrale Notre Dame sowie den Palast der Wiedervereinigung. Den Nachmittag können Sie nach Ihren Wünschen gestalten. Flanieren Sie durch die quirligen Straßen, suchen Sie nach netten Souvenirs oder kehren Sie in einem Café ein. Am Abend kommen Sie für ein Abschiedsessen zusammen, bei dem Sie die zahlreichen Erlebnisse Ihrer Reise Revue passieren lassen können. 1 Nacht in Saigon. (F/A)

10. Tag: Cu Chi-Tunnel und Freizeit

Heute heißt es Abschied nehmen von Vietnam. Den Tag können Sie in Saigon in Eigenregie gestalten. Ihr Hotelzimmer steht Ihnen bis 12 Uhr zur Verfügung. Vielleicht tauchen Sie noch einmal in die faszinierende Welt er Stadt ein oder Sie buchen alternativ den optionalen Ausflug zu den berühmten Cu Chi-Tunneln. Der optionale Ausflug ist bei Ihrer Reiseleitung vor Ort buchbar (der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 4 Gästen ca. 21 USD). Bei den Cu Chi-Tunneln handelt es sich um ein über 200 km langes Tunnelsystem, das vor allem den Vietcong im Indochinakrieg gegen die französischen Truppen als unterirdisches Operationsgebiet diente. Zurück in Saigon erfolgt der Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug oder Sie beginnen Ihre Verlängerung in Vietnam oder Kambodscha. (F)

11. Tag: Ankunft

Mit tollen Erinnerungen erreichen Sie heute wieder Ihr Heimatland.

HINWEISE

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen
Programmänderungen vorbehalten.

IHRE UNTERKÜNFTE

Ort Unterkunft Nächte Sterne*
(Änderungen vorbehalten)
Hanoi Church Boutique Hotel /Chalcedony Hotel 2 ***
Halong Dschunke 1 Schiff
Hoi An Ancient House Resort 2 ***
Hue Romance Hotel / Thanh Lich Boutique Hotel 2 ****
Saigon Le Duy Grand Hotel 1 ***

*Landeskategorie

VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Vietnam oder in Kambodscha auf Anfrage

Programmhinweise:

  • BITTE BEACHTEN SIE: Reiseverlauf gültig für alle Abreise-Termine in 2020
  • Reiseverlauf für Abreise-Termine in 2019 auf Anfrage
  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, sodass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!
  • Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis ab 2.149 €

Im Reisepreis enthalten

  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) von Frankfurt/M. (FRA) nach Hanoi (HAN) und zurück von Saigon (SGN) via Hanoi nach Frankfurt/M. (FRA) (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte in Deutschland, Österreich & der Schweiz
  • alle Inlandsflüge (Economy) lt. Reiseverlauf
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 7 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC wie beschrieben
  • 1 Nacht auf einer Dschunke (Doppelkabine) mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Wunschleistungen

  • Rail&Fly - Ticket der Deutschen Bahn; bitte bei Anmeldung mitbuchen (2. Klasse): 73,- €
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung ab: 215,- €
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung ab: 230,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 4
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12

Reisetermine

  • 14.01. - 24.01.2019
  • 11.02. - 21.02.2019
  • 25.02. - 07.03.2019
  • 11.03. - 21.03.2019
  • 15.04. - 25.04.2019
  • 29.04. - 09.05.2019
  • 30.09. - 10.10.2019
  • 14.10. - 24.10.2019
  • 28.10. - 07.11.2019
  • 11.11. - 21.11.2019
  • 16.12. - 26.12.2019
  • 13.01. - 23.01.2020
  • 27.01. - 06.02.2020
  • 10.02. - 20.02.2020
  • 24.02. - 05.03.2020
  • 09.03. - 19.03.2020
  • 23.03. - 02.04.2020
  • 06.04. - 16.04.2020
  • 20.04. - 30.04.2020
  • 04.05. - 14.05.2020
  • 28.09. - 08.10.2020
  • 12.10. - 22.10.2020
  • 26.10. - 05.11.2020
  • 09.11. - 19.11.2020
  • 23.11. - 03.12.2020
  • 16.12. - 26.12.2020
  • 11.01. - 21.01.2021
  • 25.01. - 04.02.2021
  • 15.02. - 25.02.2021
  • 22.02. - 04.03.2021
  • 08.03. - 18.03.2021
  • 15.03. - 25.03.2021
  • 29.03. - 08.04.2021
  • 19.04. - 29.04.2021
  • 26.04. - 06.05.2021
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Vietnam: Visum notwendig. Erforderlich dazu ist ein bei Ankunft noch 6 Monate gültiger Reisepass. Alternativ ist ein Visa upon Arrival auch an bestimmten Flughäfen erhältlich. Erforderlich dazu ist aber ein Einladungsschreiben des Immigration Departments.

Reiseveranstalter

SKR Reisen GmbH
Köln, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi