Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Vietnam - Laos - Kambodscha

  • Vietnam
  • Erlebnisreisen

Reise Nr. 5353

Saigon - Mekong-Delta - Da Nang - Hoi An - Hué - Hanoi - Kreuzfahrt Halong Bay - Hanoi - Luang Prabang - Vangvieng - Vientiane - Phnom Penh - Angkor

Die Länder Vietnam, Laos und Kambodscha verfügen über viele kulturelle und geschichtliche Gemeinsamkeiten. In dieser Region, auch Indochina genannt, entstanden über viele Jahrhunderte Höchstleistungen menschlichen Kulturschaffens. Buddhistischer und hinduistischer Einfluss haben hier ganz einzigartige Baudenkmäler erschaffen. Hiervon zeugen etwa die Tempelanlagen der Khmer in Angkor oder des versunkenen Cham-Volkes in Vietnam, aber auch die zahlreichen Klöster und Tempel der Königsstadt Luang Prabang in Nord-Laos. Auch die Kolonialzeit hat ihre sichtbaren Spuren hinterlassen und prägt bis heute das Stadtbild etwa in Hanoi, Saigon oder Phnom Penh. Und schließlich finden wir in dieser Region eine große Vielfalt von Landschaftsräumen und Naturwundern wie die einzigartige Inselwelt der Halong-Bucht, das tropische Flusslabyrinth des Mekong-Deltas oder die ländliche Bergwelt in Laos. Und immer wieder begegnen wir auf dieser Reise dem mächtigen Mekong-Strom, Lebensader der Region. Es sind gerade auch die Kontraste zwischen Tradition und Moderne, ruraler Ursprünglichkeit und farbenfroher Betriebsamkeit in den Städten, alter und jüngster Geschichte, die diese Region so spannend erscheinen lassen. Unsere Reise führt ebenso in die geschichtsträchtige Vergangenheit, wie auch in das moderne Indochina und macht die Region zu einem unvergesslichen, intensiven Reiseerlebnis. Im Anschluss an die Reise bietet sich eine Badeverlängerung an den Stränden der Südküste Kambodschas bei Kampong Som (Shianoukville) an.

Vietnam - Laos - KambodschaVietnam - Laos - KambodschaIm Bayon-TempelVietnam - Laos - Kambodscha

Reiseverlauf:

22-Tage-Tour

1. Tag: SA Hinflug

Nachmittags Abflug von Frankfurt, Nonstop-Flug mit VIETNAM AIRLINES nach Saigon (Ho Chi Minh-City).

2. Tag: SO Saigon

Morgens Ankunft in Saigon. Transfer zum Hotel und anschl. Stadtrundfahrt: Thong-Nhat-Palast, Kathedrale Notre Dame, altes Postamt, Thien-Hau-Pagode in Cholon und eine Lacqeur-Werkstatt.
A

3. Tag: MO Mekong-Delta

Ausflug in das Mekong-Delta bei Ben Tre. Diese, noch nicht so häufig besuchte Region, ist besonders durch ihre Kokospalmen-Plantagen und Fischerei bekannt. Wir erleben das tägliche Leben der Landbevökerung auf kurzen Spaziergängen und Tuk-Tuk-Fahrten. Anschl. eine Bootsfahrt durch die Kanäle und Besuch trad. Betriebe. Abends Rückkehr nach Saigon.
FMA

4. Tag: DI Da Nang - Hoi An

Flug nach Da Nang. Besichtigung des Cham-Museum mit einzigartigen Exponaten. Fahrt nach Hoi An. Stadtrundgang in der malerischen Stadt, die zwischen dem 17. und 19. Jhd. eine der wichtigsten Häfen Südostasiens war.
FA

5. Tag: MI Hué

Fahrt zur alten kaiserlichen Residenzstadt Hué (125 km). Besichtigung des Kaiserpalastes mit Nagamon-Tor, "Verbotene Stadt" und Halle der Mandarine. Nachmittags Bootsfahrt auf dem Fluss der Wohlgerüche zur Thien-mu-Pagode.
FA

6. Tag: DO Hanoi

Gegen Mittag Flug von Hué nach Hanoi, Hauptstadt Vietnams. Nachmittags ein Rundgang durch die Altstadt von Hanoi.
FA

7. Tag: FR Hanoi

Ganztägige, ausführliche Stadtbesichtigung in Hanoi mit Ho Chi Minh-Mausoleum (von außen), Einsäulen-Pagode, Literaturtempel, Hoan Kiem-See, Ngoc Son-Tempel, Besuch des ethnolog. Museums. Abends Aufführung des traditionellen Wasserpuppentheaters.
FA

8. Tag: SA Halong Bay (Kreuzfahrt)

Fahrt, ca. 3 Stunden, zur Halong-Bucht an der Südchina-See (170 km). Hier Landschaftswunder und Weltkulturerbe mit malerischer Küsten-Szenerie mit Karstkegeln und Inselchen, mit Höhlen und Grotten. Mittags Einschiffung auf unserem erstklassigen Schiff. Beginn der Kreuzfahrt durch die einzigartige Inselwelt. Übernachtung in klimatisierten Kabinen.
FMA

9. Tag: SO Halong - Hanoi

Vormittags Fortsetzung der Kreuzfahrt mit Stopp und Besichtigung der Tropfsteinhöhle Sung Sot. Am späten Vormittag Ausschiffung und Fahrt zurück nach Hanoi. Unterwegs Besuch der Bu Thap-Pagode.
FA

10. Tag: MO Hanoi - Luang Prabang

Transfer und Flug nach Luang Prabang, der früheren königlichen und religiösen Hauptstadt von Laos. Je nach Ankunftszeit Gelegenheit für einen ersten Stadtbummel in Luang Prabang.
FA

11. Tag: DI Luang Prabang

Besichtigung der Tempel Wat Visoun, Wat Xieng Thong, Wat Aham, Wat Phousy (mit schöner Aussicht) und schließlich Wat Siphoutthabath, wo wir den Sonnenuntergang am Mekong erleben.
FA

12. Tag: MI Luang Prabang

Ausflug zu den Höhlen von Pak Ou (16 km), an den Steilklippen des Mekong-Ufers, mit Buddha-Statuen und anderen Skulpturen. Bootsfahrt dorthin und wieder zurück, mit Picknick.
FMA

13. Tag: DO Luang Prabang

Morgens Besichtigung des ehem. Königlichen Palastes (heute Nationalmuseum) und Wat Mai. Anschl. Ausflug zum Kuangsi-Wasserfall in idyllischer Landschaft. Unterwegs Picknick und Besuch der Minderheitendörfer Ban Xom und Ban Thapene. Rückkehr nach Luang Prabang.
FMA

14. Tag: FR Vangvieng

Mehrstündige Fahrt durch die wildromantische Gebirgslandschaft des nördlichen Laos, vorbei an typischen Bergdörfern nach Vangvieng. Der Ort liegt malerisch am Song-Fluss. Besichtigung der Höhle Tham Chang in den bizarren Kalksteinwänden am Flussufer gelegen.
FA

15. Tag: SA Vangvieng - Vientiane

Vormittags Fahrt in die laotische Hauptstadt Vientiane. Stadtbesichtigung in Vientiane mit Wat Sisaket, Wat Pra Kheo und That Luang.
FA

16. Tag: SO Phnom Penh

Mittags Flug von Vientiane in die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh. Stadtrundfahrt mit Königspalast, Silber-Pagode, Wat Phnom und Nationalmuseum.
FA

17. Tag: MO Phnom Penh - Angkor

Morgens Besuch von Tuol Sleng, das einstige Vernichtungslager während der urkommunistischen Periode unter Pol Pot, heute eine Gedenkstätte und Museum. Anschl. zum farbenfrohen Zentralmarkt von Phnom Penh und eventuell ein Besuch einer Apsara-Tanzschule. Nachmittags Transfer und Flug von Phnom Penh nach Angkor, Transfer zum Hotel.
FA

18. Tag: DI Angkor

Ausführliche Besichtigung des Zentralbezirks von Angkor: u.a. mit Angkor Thom, der Bayon, die Baphong-Pyramide, Phimeanakas, Elefanten-Terrasse. Nachm. ausführlich Angkor Wat, auch zum Sonnenuntergang.
FA

19. Tag: MI Angkor

Vormittags Fahrt zum ca. 20 km entfernten, besonders schönen Banteay Srei-Tempel. Anschl. zum Banteay Samre und nachmittags die Tempel von Prah Khan, Neak Pean und Ta Som.
FA

20. Tag: DO Angkor

Vormittags Besuch der südl. gelegenen ältesten Bauwerke des antiken Angkor, die Ruinen von Rolluos (15 km südl. von Siem Reap) mit den Türmen von Lolei. Nachmittags die Tempel von Takeo, Thommanan, Chau Say Tevoda und schließlich Ta Prohm, der teilw. malerisch von Urwaldbäumen überwuchert wird. Sonnenuntergang am Berg-Tempel Pre Rup.
FA

21. Tag: FR Angkor - Rückflug

Morgens eine Bootsfahrt auf dem Tonle Sap mit Besuch von schwimmenden Fischerdörfern und Fischfarmen. Nachmittags Transfer und Flug von Siem Reap nach Hanoi, von wo spätabends der Abflug nach Frankfurt erfolgt.
F

22. Tag: SA Ankunft

Morgens Ankunft in Frankfurt.

Höhepunkte:

  • Klassische Drei-Länder-Kombination, also Indochina umfassend entdecken
  • Vietnam von Süd nach Nord, von Saigon über das kulturelle Zentrum bis Hanoi
  • Kreuzfahrt mit Übernachtung in der Halong-Bucht auf einem erstklassigen Schiff
  • Laos mit der Königsstadt Luang Prabang
  • Flussabenteuer auf dem Mekong
  • durch das ländliche Laos nach Vientiane
  • die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh mit Königspalast
  • besonders ausführlich die Tempel von Angkor und Umgebung
  • kleine Gruppengröße und überwiegend erstklassiger Hotelkomfort
  • Nonstop-Flüge mit VIETNAM AIRLINES
  • ideal für Alle, die die Höhepunkte Indochinas komfortabel in einer einzigen Reise erleben möchten
  • Frühbucher-Ermäßigung (2%, s.S.10)

Hotelübersicht

OrtHotelÜbernachtungen
SaigonPULLMAN *****2
Hoi AnALMANITY ****1
Hu?PILGRIMAGE ****1
HanoiTHE ANN ****2
Halong-BuchtPARADISE LUXURY CRUISE ****1
HanoiTHE ANN ****1
Luang PrabangVANSANA ***+4
VangviengVANSANA ***1
VientianeS PARK DESIGN ****1
Phnom PenhSUNWAY ****1
Siem Reap (Angkor)LOTUS BLANC ****4

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflüge mit VIETNAM AIRLINES ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
  • innerasiatische Flüge inkl. anfallender Flughafensteuern
  • Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Beförderung in klimatisierten Bussen, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • örtliche, deutsch spr. Reiseleitung

Im Reisepreis nicht enthalten

Visum: Vietnam: Für Deutsche z. Zt. bis max. 15 Tage Aufenthalt nicht erforderlich Laos: US$ 30,- (bei Einreise) Kambodscha: US$ 30,- (bei Einreise)

Wunschleistungen

  • innerdt. Bahnanreise (Rail&Fly): 40,- €
  • Anschlussflüge Zürich - Frankfurt - Zürich: 0,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 11
  • Maximale Teilnehmerzahl: 16

22 Tage ab 3.695,- €

Frühbucherrabatt 2 % bei Buchung bis 5 Monate vor Reiseantritt

Reisetermine

  • 03.02. - 24.02.2018
  • 17.02. - 10.03.2018
  • 03.03. - 24.03.2018
  • 03.11. - 24.11.2018
  • 17.11. - 08.12.2018
  • 15.12. - 05.01.2019
  • 02.02. - 23.02.2019
  • 16.02. - 09.03.2019
  • 02.03. - 23.03.2019
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • China: Visum erforderlich. Notwendig ist dazu der mindestens noch 6 Monate gültige Reisepass.
  • Kambodscha: Visum notwendig, das bei Einreise beantragt werden kann. Erforderlich dazu ist der bei Ankunft mindestens noch 6 Monate gültige Reisepass.
  • Laos: Visum notwendig. Erforderlich dazu sind ein bei Einreise mindestens noch 6 Monate gültiger Reisepass. Alternativ ist ein Visa upon Arrival auch an bestimmten Einreiseorten für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen erhältlich. Erforderlich dazu sind ein mindestens noch 6 Monate gültiger Reisepass und 2 Passbilder.
  • Vietnam: Visum notwendig. Erforderlich dazu ist ein bei Ankunft noch 6 Monate gültiger Reisepass. Alternativ ist ein Visa upon Arrival auch an bestimmten Flughäfen erhältlich. Erforderlich dazu ist aber ein Einladungsschreiben des Immigration Departments.

Reiseveranstalter

Ikarus Tours GmbH
Königstein, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungZertifizierter China SpezialistAsia-TravelexpertPATA Profi