Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Vietnam - Dem Zauber auf der Spur

  • Vietnam
  • Badeurlaub

Reise Nr. 5820

Entdecken Sie die Höhepunkte Vietnams vereint in einer erstklassigen Reise. Sie übernachten häufig zwei Nächte in gehobenen und komfortablen Unterkünften und finden so ein Zuhause in der Ferne. Genießen Sie die stilvollen Häuser und Eco Lodges mit hervorragendem asiatischen Service. Dabei sind Entschleunigung und Entspannung garantiert.

Traumhafte Luxus-Kreuzfahrt durch die Halongbucht

Auf Ihrer Route liegen drei UNESCO-Welterbestätten, in denen sich der Glanz des ehemaligen Kaiserreiches noch heute widerspiegelt. Nach spannenden Tagen in Hanoi fahren Sie in das faszinierende Tal von Mai Chau und in die sogenannte trockene Halongbucht, in der sich riesige Kalksteinfelsen aus dem Boden erheben. Genießen Sie die Ausblicke auf die hochaufragenden Berge, die leuchtenden Reisfelder und die traditionellen Stelzenhäuser – traumhafte vietnamesische Landschaften erwarten Sie.

Vietnamesische Küche live bei einem Kochkurs erleben

Auf einer luxuriösen Dschunke durchkreuzen Sie die wundervolle Halongbucht. Gemütliche Spaziergänge und Bootstouren bringen Ihnen die Perlen Zentralvietnams nahe. Das charmante Hoi An wird Sie in seinen Bann ziehen. Auf eine Stippvisite im kolonialen und quirligen Saigon folgt schließlich noch ein ausgedehnter Badeaufenthalt auf Vietnams schönster Insel, auf Phu Quoc, mit Stränden, die weltweit ihresgleichen suchen. Diese Reise ist auch als Privatreise ab 2 Personen buchbar.

Vietnam - Dem Zauber auf der SpurVietnam - Dem Zauber auf der SpurVietnam - Dem Zauber auf der SpurVietnam - Dem Zauber auf der Spur

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Ein interkontinentaler Flug bringt Sie in die Hauptstadt des Landes nach Hanoi.

2. Tag: Willkommen in Hanoi!

Nach Ihrer Ankunft werden Sie freundlich in Empfang genommen. Ein Transfer bringt Sie ins Stadtzentrum. Im Hotel stehen Ihre Zimmer schon für Sie bereit. Nehmen Sie sich Zeit zum Ankommen, wenn Sie wünschen auch noch zum Frühstücken, denn erst am Nachmittag beginnt die Tour mit einer gemütlichen Runde in einer Fahrrad-Rikscha durch die Altstadt. Seien Sie gespannt auf eine leckere Spezialität der Stadt, die Sie in einem besonderen Café erwartet. Im Anschluss kommen Sie in den Genuss einer Aufführung des Wasserpuppentheaters, bevor ein erstes landestypisches Abendessen in einem lebendigen Restaurant Sie zur Begrüßung auf die exzellente Küche der kommenden Tage einstimmt. Sie übernachten im MK Premier Boutique Hotel. Das kleine Altstadthotel im modernen Stil mit traditionellen Anklängen besticht mit gehobenem Ambiente, ausgezeichnetem Service, stimmiger Einrichtung und vor allen Dingen durch seine Lage mitten im Herzen der Stadt. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 45 min, 30 km).

3. Tag: Hanoi – Mai Chau

Bevor Sie die Metropole verlassen, besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Im Anschluss begeben Sie sich in das wunderschön in einem Tal gelegene Örtchen Mai Chau. Die ständig wechselnden Landschaften stimmen Sie auf die Heimat der Minderheit der Muong ein. Während des Abendessens bestaunen Sie eine traditionelle Tanzvorführung. Übernachten werden Sie in der Mai Chau Ecolodge. Die Lage auf einem Hügel ist einmalig und begeistert mit ihrem weiten Panoramablick auf die direkt vor der Tür liegenden Reisfelder. Die stilvolle Inneneinrichtung besteht aus Holzmöbeln, zu großen Teilen aus schnell nachwachsendem Bambus und traditionellen Bodenfließen. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 3,5h, 135 km).

4. Tag: Leichte Wanderung um Mai Chau

Der Tag beginnt mit einem kurzen Transfer nach Cum. Hier beginnt Ihre leichte etwa zweistündige Wanderung in das charmante Dorf Hich. Die wilde Landschaft, geprägt von Bergen aus Kalkstein, Reisterrassen und authentischen Dörfern mit Stelzenhäusern, bietet zahlreiche Fotomotive. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 20 min, 15 km, Gehzeit ca. 2h).

5. Tag: Mai Chau – Ninh Binh

Sie verabschieden sich von den freundlichen Thai und fahren in die mystisch anmutende Provinz Ninh Binh. Auf einer Bootstour durch das Naturreservat Van Long ziehen die faszinierenden Kalksteinfelsen Ihre ganze Aufmerksamkeit auf sich. Der restliche Tag steht Ihnen im Emeralda Resort zur freien Verfügung. Weit weg vom hektischen Großstadttrubel genießen Sie hier Abgeschiedenheit und Ruhe. Die Zimmer sind geschmackvoll südostasiatisch eingerichtet. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit 3–4h, 150 km, Bootsfahrt ca. 45 min).

6. Tag: Ninh Binh – Lan-Ha-Bucht

Geprägt von beeindruckenden Landschaften, werden Sie diesen Tag hauptsächlich auf dem Wasser verbringen. Eine Kreuzfahrt durch die majestätische Halongbucht mit all ihren bewachsenen Kalksteinfelsen ist ein Muss auf jeder Vietnamreise. In einem traditionellen Bambusboot wird die Besichtigung der Bright-Höhle zu einem tollen Erlebnis. Nach der anschließenden Rückkehr auf Ihre Dschunke genießen Sie beim Afternoon-Tee den Sonnenuntergang als perfekten Moment für schöne Fotos. Das luxuriöse Schiff bietet Ihnen eine Kreuzfahrt in der abgeschiedeneren Lan-Ha-Bucht. Genießen Sie die überaus entspannte Cruise mit einem hohen Maß an Service, der Ihre Erwartungen übertreffen wird. Entspannen Sie auf dem großzügigen Sonnendeck, lassen Sie sich im Restaurant verwöhnen, spannen Sie im Spa aus und lassen Sie sich von den zahlreichen ganz verschiedenen Aktivitäten an Bord überraschen. Größtes Highlight jedoch ist die Halongbucht selbst mit ihren üppig begrünten Inseln und Kalkfelsen. Übernachtung an Bord einer Dschunke. (Fahrzeit ca. 3-3,5h, 180 km).

7. Tag: Halongbucht – Hanoi – Flug Hoi An

Heute können Sie aktiv werden und bei einer Kajaktour in der Bucht von Tra Bau die Kalksteinriesen aus nächster Nähe betrachten. Eine Demonstration der vietnamesischen Kochkunst mit einem anschließenden Buffet rundet das Programm kulinarisch ab. Transfer zum Flughafen in Hanoi und Flug nach Da Nang. Transfer zum Hotel Hoi An Central Boutique Hotel & Spa. Das Boutique-Hotel überzeugt mit seiner Lage: Die Altstadt ist fußläufig erreichbar und in etwa 20 Minuten sind Sie mit dem Fahrrad auf dem Land. Der Innenhof wird am Abend mit den für die Stadt typischen Lampions geschmückt, der Pool ist farbenfroh beleuchtet und mit einem Cocktail in der Hand genießt man hier die lockere und leichte Atmosphäre, die man sich im Urlaub wünscht. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 4h, 170 km).

8. Tag: Stadtbesichtigung in Hoi An

Die bunte Kleinstadt ist ein Paradies für diejenigen, die nach Vielfalt an einem Ort suchen. Ein quirliger Morgenmarkt hält alles für Sie und den kommenden Kochkurs bereit. Am Nachmittag laden die Gassen mit ihren Gerüchen, Geräuschen und Sehenswürdigkeiten zum Staunen und Erkunden ein. Ein geführter Rundgang durch einen Experten, der die fortwährenden Restaurierungsarbeiten der Stadt seit vielen Jahre verfolgt, wird Sie in die Geheimnisse der jahrhundertealten Handelsniederlassung einweisen. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 2-3h).

9. Tag: Hoi An – Da Nang – Flug Saigon

Bis zum Flug nach Saigon steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Nach Ankunft in Saigon Transfer zum Hotel. Ein Highlight steht auf dem Programm: Besuchen Sie Vietnams berühmteste Schokoladenfabrik in ihrer Niederlassung in Saigon. Ergründen Sie die Geheimnisse der Herstellung der süßen Köstlichkeiten und bestaunen Sie die Produkte dieses international erfolgreichen französisch-vietnamesischen Unternehmens. Das Eden Star Saigon Hotel begrüßt Sie mitten im Herzen der Stadt. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in den äußerst geschmackvoll komponierten Zimmern. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 1h, 40 km)

10. Tag: Saigon – Cai Be – Tra On

Das Mekongdelta wartet auf Sie. Genießen Sie in den kommenden Tagen die zweite Minikreuzfahrt Ihrer Reise. Bestaunen Sie vom Deck die Schönheit der Landschaft entlang der vielen Flussarme. An Land, zu Fuß oder auf dem Fahrrad – Ihre Ausflüge umfassen zum Beispiel den Besuch einer Orchideen-Farm oder eines Obstbauern. Nirgendwo schmecken die tropischen Früchte besser als hier. Der Sonnenuntergang über dem Mekongdelta ist schlichtweg beeindruckend. Besonderes Augenmerk an Bord liegt auf der holzvertäfelten Innenarchitektur, wie auch auf dem Sonnendeck, das großartige Ausblicke erlaubt. Das Bordrestaurant zaubert internationale Spezialitäten, wie auch ausgezeichnete Besonderheiten aus dem Mekongdelta. Übernachtung an Bord. (Fahrzeit ca. 2-3h, 130 km).

11. Tag: Tra On – Can Tho

Das rege Treiben des schwimmenden Marktes wird Sie am Morgen wecken. Genießen Sie den Sonnenaufgang über dem Delta und bestaunen Sie den Handel auf dem Fluss. Ankunft in Can Tho und Transfer zum Hotel. Der Nachmittag steht im Zeichen der Entspannung in der Ecolodge, zum Beispiel bei einer traditionellen Fußmassage. Die Can Tho Ecolodge ist die erste Anlage in der Region, bei der versucht wurde, durchgängig nach ökologischen Richtlinien zu bauen. Die großzügigen Bungalows sind zum Teil aus Naturmaterialien errichtet und ein großer Pool steht zu Ihrer Entspannung zur Verfügung. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 15 min, 10 km).

12. Tag: Besichtigungen um Can Tho

Auf ein wenig Entspannung im Hotel am Morgen folgt der Transfer ins Vogelschutzgebiet von Bang Lang. Hier ist es möglich, mehr als 20 verschiedene Storcharten zu finden. Bestaunen Sie die faszinierend großen Vögel. Auf der Rückfahrt halten Sie an einem wunderschönen alten Haus in französischer Kolonialarchitektur. Bestaunen Sie die reiche Innenausstattung und den bunten Garten. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 2,5-3h, 90 km).

13. Tag: Can Tho – Flug Phu Quoc

Der Vormittag steht Ihnen bis zum Transfer zum Flughafen zur freien Verfügung. Flug ohne Reiseleiter auf die tropische Insel Phu Quoc und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages kann frei gestaltet werden. Stilvoll und im Einklang mit der Natur erbaut, erwartet Sie das Green Bay Phu Quoc Resort als eine Oase der Ruhe inmitten eines malerischen Gartens. Die luftigen Zimmer, die hell und mit viel Holz ausgestattet sind, verfügen über eine eigene Terrasse mit Ausblick. Lassen Sie sich bei einer Massage in tiefste Entspannung geleiten und genießen Sie die Sonnenstunden am Strand. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 1,5h, 50 km).

14. Tag: Freizeit in Phu Quoc

Die Tage stehen zu Ihrer freien Verfügung (ohne Reiseleiter). Übernachtung im Hotel.

16. Tag: Phu Quoc – Abreise

Bis zum Transfer zum Flughafen steht der Tag zur freien Verfügung (ohne Reiseleiter). Rückflug nach Deutschland.

17. Tag: Heimreise

Ankunft in Deutschland.

H?hepunkte:

  • Mit der Fahrrad-Rikscha gemächlich durch Hanoi
  • Trockene Halongbucht – malerische Kalksteinformationen in grünen Reisfeldern
  • Vietnams schönste Stadt Hoi An intensiv erleben
  • Besuch des größten schwimmenden Marktes im Mekongdelta
  • Ausgewogene Mischung aus Programm und Freizeit
  • Ausspannen an den Stränden der Insel Phu Quoc

Zusatzinformationen:

Für diese Tour sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen erforderlich, Sie müssen sich aber zum Teil auf schwül-heißes Klima einstellen.

Hinweise:

Mindestteilnehmerzahl: 4, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Änderungen der Kreuzfahrt in der Halongbucht sind insbesondere witterungsbedingt möglich.

Sollten Unterkünfte in der Hochsaison, zu Festivals oder Zusatzterminen nicht verfügbar sein, so buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflug ab/an Frankfurt (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Hanoi und zurück von Saigon mit Vietnam Airlines oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class
  • wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung Tag 1 – 12 (außer auf der Dschunke in der Halongbucht, dort Englisch sprechende Reiseleitung)
  • Inlandsflüge Hanoi – Da Nang, Da Nang – Saigon, Can Tho – Phu Quoq, Phu Quoc – Saigon in Economy Class
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen sowie in privaten und öffentlichen Booten
  • Besuch des Wasserpuppentheaters
  • alle Eintritte laut Programm
  • Reiseliteratur
  • 2 Ü: Schiff in Doppel - Kabine
  • 12 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 14×F, 4×M, 4×A

Im Reisepreis nicht enthalten

Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Visum Vietnam (ab 48 EUR); optionale Ausflüge; Trinkgelder; Persönliches

Wunschleistungen

  • Rail & Fly: 50,- €
  • Zuschlag Business Class: 1.970,- €
  • Zuschlag Premium Eco Class: 450,- €
  • Zubringerflug ab D/A/CH: 0,- €
  • Weihnachts - und Silvester - Gala - Dinner: 0,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 4
  • Maximale Teilnehmerzahl: 10

17 Tage ab 3.340,- €

Frühbucherrabatt 3 % bei Buchung bis 6 Monate vor Reiseantritt

Reisetermine

  • 02.11. - 18.11.2019
  • 13.12. - 29.12.2019
  • 21.02. - 08.03.2020
  • 20.03. - 05.04.2020
  • 24.07. - 09.08.2020
  • 25.09. - 11.10.2020
  • 29.10. - 14.11.2020
  • 15.01. - 31.01.2021
  • 26.02. - 14.03.2021
  • 09.04. - 25.04.2021
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Vietnam: Visum notwendig. Erforderlich dazu ist ein bei Ankunft noch 6 Monate gültiger Reisepass. Alternativ ist ein Visa upon Arrival auch an bestimmten Flughäfen erhältlich. Erforderlich dazu ist aber ein Einladungsschreiben des Immigration Departments.

Reiseveranstalter

DIAMIR Erlebnisreisen GmbH
Dresden, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi