Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Verlängerung Nubratal, Ladakh

  • Studienreisen

Reise Nr. 5071

  • Fahrt auf der alten Seidenstraße
  • Besuch der Oase Hundar
  • Ausflug nach Sumur

Verlängerung Nubratal, LadakhVerlängerung Nubratal, LadakhVerlängerung Nubratal, LadakhVerlängerung Nubratal, Ladakh

Reiseverlauf:

1. Tag: Von Leh über Deskit nach Hundar

Sollten Sie sich für den Ausflug ins Nubratal entschieden haben, so trennen Sie sich heute von der Gruppe. Über den mit 5.606 Metern höchsten befahrbaren Pass der Welt, den Khardung-La, erreichen wir das Nubratal, das erst 1993 für den Tourismus frei gegeben wurde. Die Fahrt auf der alten Seidenstraße zählt zu den Höhepunkten einer Ladakh-Reise. Unterwegs besuchen wir in Deskit das älteste Kloster des Tales. Entlang der Sanddünen geht es weiter in die Oase Hundar, geprägt von dem saftigen Grün ihrer Apfel- und Aprikosenbäume. Sie gilt mit rund 1.000 Einwohnern als das schönste Dorf des Tales. Hier übernachten wir in einem festen Zeltcamp. 130 km (F, M, A)

2. Tag: Nubratal: Sumur und Kyagar

Während eines Ausflugs nach Sumur lernen wir das 150 Jahre alte Samsthaling-Kloster kennen. Es beherbergt eine bedeutenden Klosterschule. Bummeln Sie anschließend durch die hübschen Dörfchen Sumur und Kyagar und schauen Sie, wie es sich hier in der Abgeschiedenheit des Himalaya leben lässt! 145 km (F, M, A)

3. Tag: Vom Nubratal nach Leh

Über den Khardung-La Pass geht es zurück nach Leh, wo Sie nun endgültig Abschied nehmen müssen. 120 km (F, M, A)

4. Tag: Von Leh nach Delhi

Morgens Rückflug nach Delhi. Hier können Sie den Rest des Tages selbstständig gestalten. Holen Sie sich Tipps von Ihrem Reiseleiter! (F, A)

5. Tag: Heimreise

Gegen Mittag Rückflug zu Ihrem Ausgangsflughafen und individuelle Heimreise. (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

Ihre Hotels

OrtN?chte/HotelLandeskat.
Nubratal2 Zeltcamp
Leh1 The Kaal2.5
Delhi/Gurgaon1 Country Inn and Suites Sec 124

Im Reisepreis enthalten

  • Rundreise/Ausflüge im Jeep bzw. Kleinbus
  • Transfer am Abreisetag
  • Qualifizierte Erlebnisreiseleitung
  • 2 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 2 Zeltübernachtungen in vorbereiten Camps mit eigenem Bad
  • 5x Frühstück, 3x Mittagessen, 4x Abendessen
  • Umfangreiche Reiseinformationen
  • Ausgewählte Reiseliteratur

  • Mindestteilnehmerzahl: 2

Reisetermine

  • 01.08. - 05.08.2019
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • Wien
  • Zürich

Reiseveranstalter

Gebeco GmbH & Co KG
Kiel, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi