Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Thailand - Kambodscha überland

  • Kambodscha
  • Erlebnisreisen

Reise Nr. 6029

Bangkok - Chachoengsao - Chantaburi - Trat - Koh Chang - Koh Kong - Phnom Penh - Kampong Cham - Kampon Thom - Angkor

Thailand und Kambodscha, beide Länder verfügen über einen großen Reichtum an kulturellen Schätzen. Bangkok mit seinen Tempeln und dem Königspalast, die zahlreichen antiken Stätten im Norden des Landes und natürlich Angkor in Kambodscha faszinieren schon lange die zahlreichen Besucher. Doch auch neben diesen absoluten Besichtigungshöhepunkten verfügen beide Länder immer noch über zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. Mit dieser Reise möchten wir auch Regionen kennenlernen, die abseits der großen Besucherströme liegen. In einer reinen Überlandtour verbinden wir auf ideale Weise die Metropole Bangkok mit dem authentischen und ländlichen Thailand an der Grenze zu Kambodscha. Auf dem Weg in die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh erwartet uns ein einzigartiges Naturerlebnis im Süden des Landes. Abschließend natürlich Angkor und seine Tempel, würdiger Höhepunkt einer außergewöhnlichen Zwei-Länder-Kombination. Unsere Reise bietet eine Fülle an Erlebnissen und Eindrücken, stellt eine abwechslungsreiche Kombination aus Natur, Kultur und Begegnung dar. Und gerade deshalb gönnen wir uns auch Ruhepausen, etwa auf der Insel Koh Chang oder in unserem komfortablen Camp in Süd-Kambodscha. Fast überall verbringen wir mindestens zwei Nächte in guten, komfortablen Unterkünften. Eine Reise ohne Hektik, aber mit einem hohen Erlebnisreichtum. Wer Thailand noch nicht kennt und ausführlicher erleben möchte, für den bietet sich ein individueller Aufenthalt vor oder nach der Reise an.

Wat Arun in BangkokWat Arun in BangkokTraumstrand auf Koh ChangWat Arun in Bangkok

Reiseverlauf:

17-Tage-Tour

1. Tag: Hinflug

Am frühen Nachmittag nonstop Linienflug mit THAI AIRWAYS von Frankfur nach Bangkok.

2. Tag: Bankgok

Morgens Ankunft in Bangkok. Nach einer Ruhepause erkunden wir am Nachmittag Bangkok vom Fluss aus. Bei unserer Fahrt durch die Kanäle erleben wir Bangkok aus ungewöhnlicher Perspektive und fahren auch durch selten besuchte Bezirke. Stopp am Wat Khun Chan und Wat Paknam, Besuch eines Orchideen-Gartens und Obst-Plantage. Zwei Übernachtungen in Bangkok.
A

3. Tag: Bangkok

Vormittags Rundgang durch die Gassen eines zentralen Viertels in Bangkok. Wir erleben kleine Märkte, Handwerksbetriebe, Läden und Garküchen, in denen wir viele typische Spezialitäten Thailands probieren k. Unterwegs Besuch des Chao Phor Suea-Tempels. Nachmittags zum Wat Pho, Zentrum der traditionellen Medizin. Hier Gelegenheit für eine Fußmassage. Anschl. zum Wat Saket und Goldenen Hügel mit schönem Ausblick. Abends Spaziergang im chinesischen Viertel mit Abendessen.
FA

4. Tag: Chanthaburi

Morgens eineinhalbstündige Zugfahrt nach Osten bis Chachoengsao. Tuk Tuk-Fahrt durch die Altstadt zum Wat Sothorn Wararam mit seiner schönen Marmorhalle. Weiterfahrt mit dem Bus zur charmanten Provinzstadt Chanthaburi. In Chanthaburi und seiner Umgebung, wo wir zwei Nächte bleiben, erleben wir ein authentisches, weitgehend untouristisches Thailand. Nachmittags und abends Rundgang u. a. zur Chantaboon-Gemeinde, die in traditionellen Häusern am Flussufer lebt.
FA

5. Tag: Chanthaburi

Ausflug in die Umgebung Chanthaburis: Fahrt zum Dorf Ban Tachala, berühmt für seine Austern-Zucht. Bootsfahrt mit einem Austernfischer zu den Farmen und Fischerdörfern. Typisches Mittagessen auf einer Farm. Nachmittags Besuch eines Mangroven-Schutzgebietes. Kurze Wanderung durch die Mangroven. Mit etwas Glück können wir auf unserer Exkursion exotische Vogelarten und weitere Tiere beobachten.
FA

6. Tag: Koh Chang

Fahrt an die Ostküste nach Trat. Mit Fähre setzen wir nach Koh Chang über. Rest des Tages zur freien Verfügung im Inselresort, wo wir zwei Nächte verbringen.
F

7. Tag: Koh Chang

Ein Ruhetag auf der schönen Insel.
F

8. Tag: Süd-Kambodscha

Transfer zur kambodschanischen Grenze bei Cham Yeam (Koh Kong). Hier erwartet uns unser kambodschanischer Reiseleiter. Fahrt bis Trapeang Rung im Süden Kambodschas. Von hier einstündige Bootsfahrt auf dem Preak Tachan-Fluss zu unserem Camp im Botum Sokor-Nationalpark. Wir beziehen unsere komfortablen Zelthütten, inmitten der ursprünglichen Natur gelegen. Nachmittags eine erste Einführung in die Fauna und Flora und kurze Wanderung in der Umgebung des Camps.
FA

9. Tag: Süd-Kambodscha

Heute unternehmen wir vormittags eine mehrstündige, insgesamt leichte Dschungel-Wanderung (ca. 8 km) im Nationalpark. In Begleitung eines Rangersentdecken wir mit etwas Glück Makaken, Gibbons, Nashornvögel und andere Tiere des Parks. Wer möchte, kann den Rückweg mit Kayaks zurücklegen. Mittagessen in der Ranger-Station. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung im Camp. Gelegenheit für eigene Streifzüge und Kayakfahrten, oder einfach nur Relaxen.
FMA

10. Tag: Phnom Penh

Vormittags Bootsfahrt zur Anlegestelle. Weiterfahrt mit dem Bus in die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh. Ruhepause im Hotel und am späten Nachmittag ein Spaziergang entlang der lebendigen Mekong-Uferpromenade, ein idealer Ort, um das Stadtleben zu beobachten. Abendessen in einem Restaurant, in dem sozial benachteiligte Jugendliche zu Köchen ausgebildet werden.
FA

11. Tag: Phnom Penh

Ein Tag in Phnom Penh, mit all seinen Kontrasten und seiner wechselvollen Geschichte. Zunächst der Königspalast mit Silberpagode. Anschließend das Nationalmuseum mit einzigartigen Exponaten aus der Angkor-Epoche. Anschließend der Wat Phnom, der uns eine gute Aussicht auf die Stadt bietet. Der Nachmittag ist der jüngeren kambodschanischen Geschichte gewidmet: Besuch des ehem. Foltergefängnisses Tuol Sleng sowie der "Killing Fields" Bei Choeung Ek, Zeunisse der Schreckensherrschaft durch die Roten Khmer.
FA

12. Tag: Kampong Thom

Fahrt durch die kambodschanische Provinz nach Norden bis Kampong Thom. Hier erleben wir das ländliche Kambodscha. Besuch der Dschungeltempel von Sambor Prey Kuk (Isanapura), welche aus einer älteren Periode als Angkor Wat stammen. Picknik-Mittagessen in einem Dorf in der Nähe.
FM

13. Tag: Angkor

Fahrt (281 km) durch die fruchtbare Tiefebene des Tonle Sap. Unterwegs Besichtigung der Tempel von Roluos, die ältesten Bauwerke des antiken Angkor. Weiterfahrt nach Angkor.
FA

14. Tag: Angkor

Ausführliche Besichtigung des Zentralbezirks von Angkor: u.a. mit Angkor Thom, der Bayon, die Baphong-Pyramide, Phimeanakas, Elefanten-Terrasse. Nachmittags ausführlich Angkor Wat. Schließlich der Ta Prohm-Tempel, teilw. malerisch von Urwaldbäumen überwuchert. Abends Besuch einer Artistenaufführung von Jugendlichen (Phare Ponleu Selpak), die von einer Hilfsorganisation unterstützt werden.
FM

15. Tag: Angkor

Vormittags Fahrt zum ca. 20 km entfernten, besonders schönen Banteay Srei-Tempel aus dem 10. Jh. n. Chr. mit seinen filigranen Reliefs. Anschl. zum Banteay Samre. Nachmittags entdecken wir den 40km von Siem Reap entfernten Beng Malea-Tempel. Hier sind wir "Entdecker" einer noch kaum restaurierten Anlage aus dem 12. Jh.
FM

16. Tag: Angkor - Rückflug

Vormittags Bootsausflug auf dem Tonle Sap zum Dorf Kampong Phluk, auf Stelzen im See gelegen. Nachmittags Transfer und abends Flug nach Bangkok, von wo spätabends der Rückflug nonstop nach Frankfurt erfolgt.
F

17. Tag: Ankunft

Morgens Ankunft in Frankfurt.

H?hepunkte:

  • Erlebnisreise komplett überland von Bangkok nach Angkor
  • mit Zugfahrt durch die thailändische Provinz
  • Begegnungen mit der Landbevölkerung
  • authentisches Reiseerlebnis in touristisch noch wenig wahrgenommenen Regionen
  • Insel-Stopp auf Koh Chang
  • einzigartiges Naturerlebnis in einem Komfort-Camp in Süd-Kambodscha
  • neben Angkor auch Besuch abgelegener Tempelanlagen
  • kleine Gruppengröße und Nonstop-Flüge mit THAI AIRWAYS
  • eine ideale Südostasien-Reise für Gäste, die eine ausgewogene Mischung aus Kultur- und Naturerlebnissen suchen
  • Frühbucher-Ermäßigung (2%, s.S.10)

Hotel?bersicht

OrtHotel?bernachtungen
BangkokSHANGHAI MANISON ****2
ChanthaburiMANEECHAN ***2
Koh ChangAWA RESORT ****2
Koh KongCARDAMON TENDED CAMP ***2
Phnom PenhPALACE GATE ****2
Kampong ThomSAMBOR VILLAGE1
AngkorTARA ANGKOR3

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflüge mit THAI AIRWAYS ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
  • innerasiatische Flüge einsch. der dabei anfallenden Flughafensteuern
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2. Kl.)
  • Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Beförderung in klimatisierten Bussen, Besichtigungs - , Rundfahrten - und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • örtliche, deutsch spr. Reiseleitung

Im Reisepreis nicht enthalten

Visum: Visum: Thailand für Deutsche nicht erforderlich, Kambodscha z. Zt. US$ 30,- (bei Einreise zu zahlen)


  • Mindestteilnehmerzahl: 11
  • Maximale Teilnehmerzahl: 16

Reisetermine

  • 06.02. - 22.02.2020
  • 05.03. - 21.03.2020
  • 05.11. - 21.11.2020
  • 17.12. - 02.01.2021
  • 04.02. - 20.02.2021
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Kambodscha: Visum notwendig, das bei Einreise beantragt werden kann. Erforderlich dazu ist der bei Ankunft mindestens noch 6 Monate gültige Reisepass.
  • Laos: Visum notwendig. Erforderlich dazu sind ein bei Einreise mindestens noch 6 Monate gültiger Reisepass. Alternativ ist ein Visa upon Arrival auch an bestimmten Einreiseorten für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen erhältlich. Erforderlich dazu sind ein mindestens noch 6 Monate gültiger Reisepass und 2 Passbilder.

Reiseveranstalter

Ikarus Tours GmbH
Königstein, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi