Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Taiwan - Ilha Formosa – Zwischen Konfuzius und Jadeberg

  • Taiwan
  • Kulturreisen

Reise Nr. 4102

Kaum einer kennt die verborgene Schönheit der Ilha Formosa – der schönen Insel – wirklich. Auf dieser Reise geht es für Sie zu den attraktivsten Sehenswürdigkeiten sowie auf Trekkingrouten durch wunderschöne Berglandschaften. Nicht nur geografisch liegt Taiwan zwischen China, Südkorea und Japan, auch kulturell sind die seit Jahrtausenden bestehenden Einflüsse spürbar. Das angenehm warme Klima und seine herausragende Küche machen Taiwan außerdem zu einem beliebten Reiseziel.

Tradition, Moderne und Traumlandschaften

Das hochmoderne Taipeh präsentiert sich im Kontrast zwischen Tradition und Moderne mit repräsentativen Bauten wie dem eindrucksvollen „Taipeh 101“ und uralten buddhistischen Tempeln. Im Inneren der Insel verstecken sich prachtvolle Naturlandschaften: gewaltige Bergschluchten, 3000er-Gipfel, tropische Regenwälder, heiße Quellen und idyllische Seen.

Taroko-Schlucht und Sonne-Mond-See und Gipfelsturm am Jadeberg

Sie durchwandern die atemberaubende Taroko-Schlucht entlang eines historischen Pfades auf den Spuren der Ureinwohner. Am Berg Xiaoyoukeng erleben Sie vulkanische Aktivität und natürlich darf ein Besuch am zauberhaften Sonne-Mond-See auf keiner Taiwanreise fehlen. Auf dem geografischen Höhepunkt der Reise genießen Sie den fantastischen Ausblick vom höchsten Berg Taiwans: dem Jadeberg mit seinen 3952 Metern, den Sie auf einer Wandertour besteigen.

Leckers mit Lust auf Meer – Kulinarische Höhepunkte auf bunten Märkten

Das kleine Land ist weithin für seine Vielfalt an hervorragenden und auch kuriosen Köstlichkeiten bekannt. Von süß bis salzig, von Fisch und Fleisch bis vegan – hier findet sich alles. Zur typisch taiwanesischen Küche gehören besonders Abwandlungen und Verfeinerungen traditioneller chinesischer und japanischer Gerichte. Auf dieser Reise lernen Sie die Küche des Inselstaates in Ihren Hotels, verschiedenen Garküchen, Restaurants und auf diversen Nachtmärkten kennen und lieben.

Taiwan - Ilha Formosa – Zwischen Konfuzius und JadebergTaiwan - Ilha Formosa – Zwischen Konfuzius und JadebergTaiwan - Ilha Formosa – Zwischen Konfuzius und JadebergTaiwan - Ilha Formosa – Zwischen Konfuzius und Jadeberg

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Flug nach Taiwan.

2. Tag: Stadtbesichtigung von Taipeh

Nach der Ankunft werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Ihre Zimmer stehen für Sie bereit und ein erstes asiatisches Frühstück wird Sie stärken. Nach einer Pause und Erfrischung in Ihrem Zimmer erkunden Sie die Stadt Taipeh und besuchen den 300 Jahre alten Lungshan-Tempel, den ikonischen Skyscraper Taipeh 101, den 228 Memorial Park, den Präsidentenpalast und die Chiang Kai Shek-Gedenkhalle. Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Fahrt in den Yangmingshan-Nationalpark

Am Morgen erwartet Sie im berühmten Palastmuseum die weltweit größte Sammlung chinesischer Kunstwerke von unschätzbarem Wert, die die 8000-jährige Geschichte Ostasiens umfasst. Danach führt Sie eine Tour in den Yangmingshan-Nationalpark. Sie besuchen das Vulkangebiet Xiaoyoukeng mit den beeindruckenden Fumarolen. Eine erste Wanderung führt Sie zum Mt. Qixing (1120 m), dem höchsten Berg in der Nähe der Stadt. Anschließend fahren Sie zurück nach Taipeh. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 2h, Gehzeit ca. 3h, 300 m??).

4. Tag: Taipeh – Caoling Historical Trail – Yilan

Auf dem Weg zur Nordostküste wandern Sie auf dem malerischen Caoling Historical Trail, der früher einer der Hauptwege zwischen der West- und Ostküste war. Während der Fahrt entlang der Küstenline haben Sie ausreichend Gelegenheit zum Fotografieren und für einen kleinen Spaziergang. Anschließend fahren Sie nach Yilan. Am Abend kommen Sie in den Genuss eines Bades in einer heißen Quelle. Übernachtung im Hotel (Fahrzeit ca. 4h, Gehzeit ca. 3h, 350 m??).

5. Tag: Yilan – Hualien

Die heißen Quellen in der Nähe Yilans laden Sie heute zum Entspannen ein. Am Nachmittag fahren Sie entlang der Steilküste südwärts bis in die Nähe der Taroko-Schlucht zum Städtchen Hualien. Unterwegs nehmen Sie sich Zeit für kurze Wanderungen und Fotostopps an besonders fotogenen Orten. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 4h).

6. Tag: Fahrt zur Taroko-Schlucht

Heute begeben Sie sich auf die Spuren der Ureinwohner auf den Ho Huan Old Trail. Der einsame Pfad führt Sie hoch oben entlang der Taroko-Schlucht. Sie queren die Seitenschluchten über Hängebrücken und genießen dabei die faszinierenden Ausblicke. Anschließend fahren Sie zurück nach Hualien. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 1h, Gehzeit ca. 5h, 400 m?, 500 m?, 10 km).

7. Tag: Erneut Fahrt zur Taroko-Schlucht

Am heutigen Tag erwartet Sie eine weitere Wanderung durch die spektakuläre Taroko-Schlucht. Sie besichtigen u.a. den „Schrein des ewigen Frühlings“, das „Schwalbennest“, den Neuntunnelweg und den Bayang-Trail. Nach dem Queren einer Hängebrücke erwartet Sie ein kleiner Wasserfall. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 1h, Gehzeit ca. 5h, 250 m?, 250 m?).

8. Tag: Hualien – Hehuan-Berg (Lishan)

Am Morgen verlassen Sie Hualien und folgen der Serpentinenstraße aus der Taroko-Schlucht hinauf bis zu den Hehuan-Bergen auf über 3000 m Höhe. Am Ziel angekommen unternehmen Sie zur Akklimatisierung eine kurze, aber schöne Wanderung zum Berg Shimenshan (3237 m). Anschließend fahren Sie nach Lishan. Übernachtung im Mehrbettzimmer einer Berghütte. (Fahrzeit ca. 4h, Gehzeit ca. 1h, 300 m?, 300 m?, 5 km).

9. Tag: Lishan – Hehuanberg – Sonne-Mond-See

Heute wandern Sie zum Nordgipfel (3275 m) und zum Hauptgipfel (3417 m) des Hehuan-Berges. Nach dem Abstieg am Nachmittag fahren Sie weiter zum Sonne-Mond-See. Unterwegs besichtigen Sie das Chung Tai Chan Kloster, das größte buddhistische Kloster dieser Region. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 3h, Gehzeit ca. 6h, 300 m?, 300 m?).

10. Tag: Ein Tag am Sonne-Mond-See

Der Tag steht ganz im Zeichen des wunderbaren Sonne-Mond-Sees. Bei einer Rundtour am Vormittag besichtigen Sie u. a. den Wen-Wu-Tempel, die Tzu-En-Pagode und den Hsuanzhuang-Tempel. Sicher begegnen Ihnen einige Hochzeitspaare am See. Das Seeufer ist reich an üppiger Natur, viele kleine und große Pagoden zieren die Umgebung, was für viele taiwanesische Paare ein beliebter Ort für den Bund des Lebens ist. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 3h).

11. Tag: Sonne-Mond-See – Jadeberg

Sie fahren zum Tataka-Sattel, dem Ausgangspunkt Ihrer Wanderung zum Jadeberg. Auf dem leicht ansteigenden Pfad begleitet Sie der atemberaubende Blick auf das Massiv des Jadeberges. Übernachtung im Mehrbettzimmer einer Berghütte. (Fahrzeit ca. 3h, Gehzeit ca. 5h, 900 m?, 100 m?, 9 km).

12. Tag: Jadeberg – Alishan

Am frühen Morgen erreichen Sie nach einer ca. 2-stündigen Wanderung den Gipfel des höchsten Berges Taiwans – den Jadeberg (3952 m). Von hier haben Sie einen fantastischen Ausblick. Nach dem Abstieg fahren Sie zum Ali-Berg. Unterwegs werden Ihnen bei schönem Wetter freilebende Makaken begegnen. Übernachtung in einem einfachen Hotel. (Fahrzeit ca. 0,5h, Gehzeit ca. 10h, 550 m? 1300 m?, 15 km).

13. Tag: Alishan – Taipeh

Am frühen Morgen fahren Sie mit der Alishan-Schmalspurbahn hinauf auf über 2200 m, um den Sonnenaufgang zu erleben. Im Anschluss unternehmen Sie einen Spaziergang durch den Wald von Alishan mit seinen zahlreichen beachtlichen über 2000 Jahre alten Bäumen. Anschließend fahren Sie weiter nach Taipeh. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 5h, Gehzeit ca. 2h, 5 km).

14. Tag: Fahrt zur Galaxie-Höhle und nach Maokong

Morgens fahren Sie zur Galaxie-Höhle im Süden von Taipeh. Sie steigen zur Höhle hinauf und bewundern den innenliegenden Tempel und kleinen Wasserfall. Im Anschluss wandern Sie weiter nach Maokong, dem Hauptteeanbaugebiet in der Nähe der Stadt Taipeh. Sie spazieren durch die Teefelder und genießen anschließend ein Mittagessen und eine Teeverkostung in einem der vielen malerischen Restaurants. Danach geht es für Sie zurück nach Taipeh. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 2h, Gehzeit ca. 2h, 200 m?).

15. Tag: Taipeh – Heimreise

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend werden Sie zum Flughafen gebracht und reisen zurück nach Deutschland.

16. Tag: Rückreise

Ankunft in Deutschland.

H?hepunkte:

  • Fernab der Touristenströme zu Fuß durch die Taroko-Schlucht zu mystischen Grotten und rauschenden Wasserfällen
  • Hsuan-Kuang-Tempel am Sonne-Mond-See
  • Gipfelsturm am Hehuan (3417 m) und Jadeberg (3952 m)
  • Thermalquellen bei Yilan & Vulkanwanderung am Xiaoyoukeng

Anforderungen:

Die Wanderungen führen in kürzerer Zeit durch verschiedene Klimazonen, so dass gute Fitness nötig ist. Einige natürliche Wege sind sehr uneben – gute Trittsicherheit ist Voraussetzung.

Hinweise:

Mindestteilnehmerzahl: 6, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

In der Berghütte (8. und 11. Tag) ist keine Übernachtung im Einzelzimmer möglich.

Üblicherweise ist der Berg Yushan auch über die Wintermonate frei von Schnee. Sollte der Gipfel jedoch unerwartet mit Schnee bedeckt sein, ist der Aufstieg nicht möglich.

Besteigung des Jadeberg (Yushan)

Durch die begrenzte Anzahl an Schlafplätzen am Jadeberg (Yushan) ist es pro Monat nur einer bestimmten Anzahl von Wanderern genehmigt, die Besteigung mit vorheriger Übernachtung am Berg (Berghütte am 11. Tag) zu unternehmen. Die Vergabe der sogenannten Permits erfolgt nach dem „first come, first serve“- Prinzip.
Um die Besteigung für Sie zu sichern, war es bisher notwendig, dass wir bis spätestens 4 Monate vor Ihrer Abreise Ihre Passkopie an die Nationalparkbehörde übermitteln. Bei kurzfristigen Anmeldungen (bis 35 Tage vor Abreise) werden die Genehmigungen nur noch im Losverfahren vergeben. Es ist möglich, dass wir hier das Programm entsprechend anpassen müssen, um Ihnen im Falle einer Nichterteilung dennoch eine gleichwertige, erlebnisreiche Wanderung im Yushan-Nationalpark zu ermöglichen.

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflug ab/an Frankfurt nach Taipeh und zurück mit Türkish Airlines, China Airlines, Cathay Pacific oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich)
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Schlafsack in der Paiyun Lodge (11. Tag)
  • Genehmigungen für Jadeberg - Besteigung
  • spezielle Bergsteigerversicherung (11. und 12. Tag)
  • alle Nationalparkgebühren und Eintritte laut Programm
  • 10 Ü: Hotel im DZ
  • 2 Ü: Hütte im MBZ
  • 1 Ü: Hotel (einfach)
  • Mahlzeiten: 14×F, 3×M, 3×A

Im Reisepreis nicht enthalten

ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge und Aktivitäten; Fotogenehmigungen; Trinkgelder; Persönliches

Wunschleistungen

  • Rail & Fly: 80,- €
  • Anderer Abflugort ab/an D/A/CH: 150,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 6
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12

Reisetermine

  • 14.10. - 29.10.2023
  • 21.10. - 05.11.2023
  • 11.11. - 26.11.2023
  • 09.12. - 24.12.2023
  • 13.04. - 28.04.2024
  • 30.09. - 15.10.2024
  • 21.10. - 05.11.2024
  • 11.11. - 26.11.2024
  • 18.12. - 02.01.2025
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Taiwan: Deutsche, Schweizer und Österreicher benötigen für einen Aufenthalt in Taiwan von bis zu 30 Tagen kein Visum. Bürger dieser Staaten können ein dreißig Tage gültiges Visum direkt bei der Ankunft an einem der internationalen Flug- und Seehäfen in Taiwan erhalten. Sie benötigen dafür einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate bei der Einreise gültig ist sowie ein bestätigtes Weiter- bzw. Rückflugticket.

Reiseveranstalter

DIAMIR Erlebnisreisen GmbH
Dresden, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi