Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Sri Lanka: Höhepunkte im Norden

  • Sri Lanka
  • Kulturreisen

Reise Nr. 5189

SRI LANKA - Freuen Sie sich auf landschaftliche und kulturelle Vielfalt, die Herzlichkeit der Menschen, buddhistische und hinduistische Verbundenheit, historische Sehenswürdigkeiten, eine artenreiche Tierwelt und traumhafte Strände. Auf dieser Reise erkunden Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes und kommen gleichzeitig bei Familienbesuchen und einer Übernachtung in dem Homestay-Projekt Tamarind Gardens in Kontakt mit den Sri Lankern. Dazu entdecken Sie den ursprünglichen Norden – weniger touristisch, abseits der ausgetrampelten Pfade und besonders authetisch. Eine Reise voller Kontraste und Begegnungen, die jedem Besucher in Erinnerung bleiben wird.

Sri Lanka: Höhepunkte im NordenSri Lanka: Höhepunkte im NordenSri Lanka: Höhepunkte im NordenSri Lanka: Höhepunkte im Norden

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Sie fliegen mit Emirates über Dubai nach Colombo.

2. Tag: Ankunft und erste Impressionen in Colombo

„Ayubowan“ – Herzlich willkommen in Sri Lanka! Bei einer Stadtrundfahrt durch Colombo sammeln Sie am heutigen Tag erste Eindrücke der Hauptstadt und Ihres Urlaubslandes. Am Abend lernen Sie Ihre Reiseleitung und die Mitreisenden beim gemeinsamen Willkommensabendessen näher kennen. 1 Nacht in Negombo. (A)

3. Tag: Kandy

Es geht ins Landesinnere nach Kandy, der dritten Königsstadt Sri Lankas und bekannt für den bedeutsamen „Zahntempel“. Woher dieser Name kommt? Im Inneren der buddhistischen Anlage soll sich als heilige Reliquie einen Eckzahn von Buddha befinden. Bevor Sie sich am Abend unter die Pilger mischen, um den begehrten Blick auf den verzierten Schrein zu werfen, machen Sie sich bei einem Rundgang zunächst mit der Stadt vertraut. 2 Nächte in Kandy. (F)

4. Tag: Fahrt ins Hochland

Ein Besuch im Hochland sollte auf keiner Reise durch Sri Lanka fehlen, denn Ihnen würde die ungeheure Schönheit der immergrünen, weiten Teeplantagen und der beeindruckenden Pflanzenvielfalt entgehen. Ein Tagesausflug bringt Sie auf stetig steiler werdenden Serpentinen bis nach Nuwara Eliya. Die einstige britische Kolonialstadt verfügt noch immer über den britischen „Chic“ sowie zahlreiche, sehenswerte Kolonialgebäude. In einer Tee-Fabrik wird Ihnen gezeigt, wie aus der unscheinbaren Pflanze die besten Tees des Landes werden. Danach geht es zurück nach Kandy. (F)

5. Tag: Authenthische Einblicke

Sie fahren weiter nach Digana, wo Sie bereits von Ayesha und Nalin erwartet werden. Gemeinsam mit den Kindern und Einwohnern des kleinen Dorfes erleben Sie für 24 Stunden den Alltag in Sri Lanka: Sie kochen das Abendessen, spielen vielleicht mit den Kindern Cricket, fahren mit dem Fischer auf den See hinaus oder helfen bei der Bewirtschaftung des angrenzenden Bauernhofes. Bei einem Rundgang durch das Dorf tauchen Sie ein in das Leben der ansässigen Familien. 1 Nacht in Digana. (F/M/A)

6. Tag: Höhlentempel Dambulla und Besuch eines Farmers

Auf Ihrer Weiterreise steht zunächst der Besuch der Höhlentempel von Dambulla an (UNESCO Weltkulturerbe). Insgesamt 153 kleine und große Buddha-Statuen jeder Form und Farbe befinden sich in den hoch auf einem Hügel gelegenen, in Stein geschlagenen Tempeln. In Sigiriya führt Sie eine kleine Wanderung über den Habarana-See zu einem Farmer, der Ihnen von den Herausforderungen zwischen Erhaltung seiner Ernte und der Gefahr durch wild lebende Elefanten berichtet. Das landestypische Abendessen nehmen Sie gleich hier bei ihm zuhause ein. 2 Nächte in Sigiriya. (F/A)

7. Tag: Polonnaruwa und Safari zur Tierbeobachtung

Den Vormittag widmen Sie den Ausgrabungen von Polonnaruwa (UNESCO Weltkulturerbe), zweite Königsstadt Sri Lankas. Je nach Gusto der Gruppe erkunden Sie die weitläufige Ruinenanlage entweder mit dem Fahrrad oder mit dem Tourbus. Am späten Nachmittag, wenn sich die Elefanten des Minneriya-Nationalparks zur Erfrischung an den Wasserlöchern sammeln, stehen Sie mit Ihrer Kamera bereit und beobachten die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum. (F/A)

8. Tag: Felsenfestung Sigiriya

Heute Morgen erklimmen Sie den Löwenfels von Sigiriya. Der Monolith ist nicht nur wegen seiner Überreste einer ehemaligen Felsenfestung und den grandiosen Ausblicken von seiner Spitze bekannt, sondern auch wegen der von der UNESCO geschützten Wandmalereien der „Wolkenmädchen“, die sich auf halber Höhe des Felsens befinden. Anschließend geht es weiter an die Ostküste nach Trincomalee. 2 Nächte in einem Strandhotel. (F)

9. Tag: Strand von Trincomalee

Nach den ersten Eindrücken der Reise steht nun Erholung auf dem Programm. Nutzen Sie den Vormittag zum süßen Nichtstun oder unternehmen Sie einen Schnorchelausflug zu Pigeon Island (saisonabhängig, optional, buchbar vor Ort). Nachmittags fahren Sie zum Fort Frederick. Innerhalb der alten Wehrmauern befindet sich der bunte Hindu-Tempel Koneswaram mit seiner imposanten Götterstatue von Shiva. Die gesamte Anlage strahlt auch aufgrund der Lage am Meer eine unglaublich friedvolle Atmosphäre aus. (F)

10. Tag: Der ursprüngliche Norden

Sie machen sich auf den Weg nach Jaffna. Lange galt der Norden nach dem Bürgerkrieg als unsicher und unbereisbar - heute öffnet sich die Region langsam dem Tourismus und lädt zu authentischen Einblicken in das Leben der überwiegend tamilischen Bevölkerung ein. Nach Ihrer Ankunft am Nachmittag bleibt noch reichlich Zeit, um allererste Eindrücke in der Stadt zu sammeln: Sie besuchen das historische Jaffna-Fort sowie den Hindu-Tempel Nallur Kovil, der für viele der schönste des ganzen Landes sein soll. 2 Nächte in Jaffna. (F/A)

11. Tag: Jaffna

In Jaffna gibt es so viel zu sehen, dass Sie sich heute Vormittag den weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt und des Umlandes widmen. Zwischendurch bleibt genügend Zeit, in den kleinen Basarstraßen nach bunten Souvenirs zu stöbern. Am Strand von Casuarina machen Sie einen kurzen Stopp zur Erfrischung. Am Nachmittag sind Sie zu Gast bei einer lokalen Familie, denen Sie bei der Zubereitung des Abendessens zur Hand gehen und die Ihnen gerne von der Wandlung ihres Lebens vor und nach dem dreißigjährigen Bürgerkrieg berichten. (F/A)

12. Tag: Mit dem Zug nach Anuradhapura

Um an Ihr nächstes Ziel zu gelangen, nehmen Sie heute den Zug. Auf Ihrer ca. 4-stündigen Fahrt werden sich sicherlich interessante Begegnungen und Gespräche mit Ihren srilankischen Mitreisenden ergeben. In Anuradhapura, der ersten Königsstadt, angekommen, erkunden Sie die archäologische Stätte (UNESCO Weltkulturerbe) mit ihren zahlreichen Stupas, Tempeln und Pagoden. Außerdem pilgern Sie zum heiligen Bodhi-Baum, einem Ableger jenes Pappel-Feigenbaumes, unter dem Buddha einst seine Erleuchtung erfahren haben soll. 1 Nacht in Anuradhapura. (F/A)

13. Tag: Safari und Rückfahrt nach Colombo

Wer den Morgen vor der Abreise noch für eine weitere Expedition in die Tierwelt nutzen möchte, unternimmt eine optionale Safari durch den Willpattu-Nationalpark (buchbar vor Ort). Die restliche Gruppe hat Zeit für eigene Erkundungen in Anuradhapura oder ruht sich vor dem Rückflug noch etwas aus. Dann geht es zurück nach Colombo. Am Flughafen verabschiedet sich Ihre Reiseleitung von Ihnen! Alle, die ihren Aufenthalt noch optional in einem Strandhotel ausklingen lassen, werden zum Hotel gebracht. (F/M)

14. Tag: Ankunft in Deutschland

Nach Ihrem Nachtflug mit Emirates landen Sie am Morgen in Ihrem Heimatland. Willkommen zurück!

Hinweise

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Programmänderungen vorbehalten!

Ihre Unterkünfte

(Änderungen vorbehalten)
Ort Unterkunft Nächte Sterne*

Negombo Beacon Beach 1 ***
Kandy Thilanka 2 ***+
Digana Tamarind Gardens 1 Ecolodge
Sigiriya Kassapa Lions Rock 2 ***
Trincomalee Anantamaa 2 ***
Jaffna Valampuri 2 ****
Anuradhapura Heritage Hotel 1 ***

*Landeskategorie

VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT

Sri Lanka bietet diverse Möglichkeiten, Ihren Urlaub erholsam an einem der Traumstrände ausklingen zu lassen. Über unser Hotelangebot informieren wir Sie gerne auf Anfrage.

Programmhinweise:

  • BITTE BEACHTEN SIE: Reiseverlauf gültig für alle Abreise-Termine in 2019 Reiseverlauf für Abreise-Termine in 2018 auf Anfrage
  • SKR PRIVAT Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis ab 2.499 €
  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, sodass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Im Reisepreis enthalten

  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Linienflug (Economy) mit Emirates von Frankfurt/M. (FRA) über Dubai nach Colombo (CMB) und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte in Deutschland, Österreich & der Schweiz: auf Anfrage
  • Transfers & Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 11 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC, teilweise mit Klimaanlage und Pool
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visum

Wunschleistungen

  • Rail&Fly - Ticket der Deutschen Bahn: 71,- €
  • Verlängerungsmöglichkeit: 0,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 4
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12

Reisetermine

  • 06.11. - 19.11.2017
  • 20.11. - 03.12.2017
  • 18.12. - 31.12.2017
  • 29.01. - 11.02.2018
  • 12.02. - 25.02.2018
  • 26.02. - 11.03.2018
  • 12.03. - 25.03.2018
  • 22.10. - 04.11.2018
  • 05.11. - 18.11.2018
  • 19.11. - 02.12.2018
  • 17.12. - 30.12.2018
  • 28.01. - 10.02.2019
  • 11.02. - 24.02.2019
  • 25.02. - 10.03.2019
  • 11.03. - 24.03.2019
  • 21.10. - 03.11.2019
  • 04.11. - 17.11.2019
  • 18.11. - 01.12.2019
  • 16.12. - 29.12.2019
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Sri Lanka: Visum erforderlich. Notwendig dazu ist der Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten über das Reiseende hinaus.

Reiseveranstalter

SKR Reisen GmbH
Köln, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi