Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Sri Lanka - Zum Kennenlernen

  • Sri Lanka
  • Kulturreisen

Reise Nr. 5703

Sri Lanka kompakt – in 12 Tagen lernen Sie in einer kleinen Gruppe die facettenreiche Insel kennen. Egal ob Flora, Fauna oder Kultur – ein bunter Mix aus Höhepunkten und vielen Besonderheiten erwartet Sie. Optional haben Sie die Möglichkeit, im Anschluss eine individuelle Verlängerung hinzuzufügen. Wir beraten Sie gern dazu!

Höhepunkte

Trotz der überschaubaren Reiselänge lernen Sie die Vielfalt Sri Lankas während Ihres Aufenthaltes umfänglich kennen. Beginnend mit einem Strandaufenthalt nach Ankunft in Waikkal führt Sie Ihr Weg ins kulturelle Dreieck. Hier genießen Sie nicht nur die ruhige Lage Ihres Hotels am See, sondern erleben auch die Höhepunkte der Umgebung. So gehören die Höhlentempel von Dambulla (UNESCO), der Löwenfelsen von Sigiriya (UNESCO) sowie die alten Königstädte Polonnaruwa (UNESCO) und Kandy (UNESCO) fest zum Programm. Im Hochland besuchen Sie die koloniale Stadt Nuwara Eliya und wandern durch Teeplantagen zum Little Adam‘s Peak, wo sich Ihnen ein beeindruckendes 360° Panorama bietet. Mit Safarierlebnissen aus dem Udawalawe-Nationalpark erreichen Sie die bezaubernde Küstenstadt Galle (UNESCO) und erobern am Ende Ihrer Rundreise die Metropole Colombo.

Besonderheiten

Sie besuchen den noch wenig bekannten aber dennoch sehr interessanten Gal Oya-Nationalpark, welcher aufgrund seiner unberührten Natur einen Rückzugsort für viele Tierarten der Insel darstellt. Der Park beeindruckt besonders durch seinen großen Stausee. Es ist Ihnen als Gast möglich, per Boot auf Safari zu gehen und vielleicht den ein oder anderen Elefanten beim Baden zu beobachten oder am Ufer zu sichten.

Individuelle Verlängerung

Die Möglichkeiten sind groß und können ganz auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden – wie wäre zum Beispiel ein Aufenthalt im Singharaja Regenwald oder an einem der tollen Strände Sri Lankas zu entspannen?!

Sri Lanka - Zum KennenlernenSri Lanka - Zum KennenlernenSri Lanka - Zum KennenlernenSri Lanka - Zum Kennenlernen

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Flug nach Colombo.

2. Tag: Colombo – Waikkal

Nach Ihrer Ankunft am Internationalen Flughafen Colombo bringt Sie ein Transfer zu Ihrem Hotel in Waikkal. Nördlich von Negombo gelegen, können Sie an einem herrlichen Sandstrand einen ersten Spaziergang unternehmen und Ihre Reise in Ruhe beginnen lassen. Willkommen in Sri Lanka! Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 1h, 20 km).

3. Tag: Waikkal – Dambulla – Sigiriya – Giritale

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Reise in das Zentrum der Insel fort. Mit der Besichtigung der berühmten Höhlentempel von Dambulla (UNESCO) lernen Sie das kulturelle Dreieck Sri Lankas kennen. Ein Höhepunkt erwartet Sie anschließend bei Ihrem Besuch des Löwenfelsens von Sigiriya (UNSECO). Neben wunderschönen Felszeichnungen wird Sie der Monilith selbst in seiner Erscheinung beeindrucken! Ankunft in Giritale am frühen Abend. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 5h, 180 km).

4. Tag: Halbtagesausflug nach Polonnaruwa

Der heutige Vormittag steht Ihnen für einen individuellen Start in den Tag zur freien Verfügung. Genießen Sie das Frühstück mit einem herrlichen Blick auf die umliegende Seenlandschaft. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug in die alte Königsstadt Polonnaruwa (UNESCO). Erleben Sie ein wahres Naturidyll inmitten alter Tempelruinen, welches Sie mit dem Fahrrad entdecken. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 1h, 40 km)

5. Tag: Giritale – Ampara – Gal Oya-Nationalpark

Mit dem Frühstück im Gepäck fahren Sie am frühen Morgen weiter zum Gal Oya-Nationalpark. Unterwegs nutzen Sie die Möglichkeit, an einem idyllischen Platz Ihr Frühstück in Form eines Picknicks zu genießen. Nach dem Check-in im Hotel in Ampara begeben Sie sich per Boot auf Safari im noch unbekannten, aber durch seine unberührte Natur traumhaft schönen ,Gal Oya-Nationalpark. Ein großer Stausee im Zentrum des Parks ist die Heimat vieler Tiere. Übernachtung im einfachen Hotel. (Fahrzeit ca. 4,5h, 165 km)

6. Tag: Ampara – Kandy

Auf Ihrer Weiterreise nach Kandy befinden Sie sich auf einer landschaftlich sehr reizvollen Strecke. Die Straße steigt stetig an und gibt nach jeder Kurve einen neuen beeindruckenden Blick auf die Umgebung frei. Schauen Sie selbst, wie sich das Landschaftsbild mit zunehmender Höhe verändert! Nach dem Check-in im Hotel besuchen Sie am Abend gemeinsam den heiligen Zahntempel. Passend zur Puja (buddhistische Zeremonie) werden Sie einer der zahlreichen Gäste sein. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 5h, 1210 km).

7. Tag: Kandy individuell entdecken

Nutzen Sie die erste Tageshälfte für eigene Entdeckungen in und um Kandy. Besonders ein optionaler Ausflug zum nahegelegenen Botanischen Garten von Peradeniya könnte für Pflanzenliebhaber ein Höhepunkt in dieser Region darstellen. Am späten Nachmittag unternehmen Sie gemeinsam in der Gruppe eine Ausfahrt mit dem Tuk-Tuk (Autorikscha) zur Bahirawakanda Buddha-Statue. Ein toller Blick auf die Stadt selbst und die umliegende Bergwelt erwartet Sie. Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag: Kandy – Nuwara Eliya – Bandarawela

Sie setzen Ihre Reise durch das zentrale Hochland fort und passieren auf Ihrem Weg die koloniale Stadt Nuwara Eliya. Neben einer Besichtigung dieser, besuchen Sie eine Teeplantage mit dazugehöriger Fabrik, wo Sie Wissenswertes über die Verarbeitung des bekannten Ceylon-Tees erfahren. Im Zickzackkurs erreichen Sie Bandarawela am späten Nachmittag und bekommen während einer Kochvorführung einen detaillierten Einblick in die Küche Sri Lankas. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 4h, 120 km)

9. Tag: Bandarawela – Ella – Little Adam's Paek – Udawalawe -Nationalpark

Am heutigen Vormittag werden Sie aktiv. Nach einer kurzen Fahrt nach Ella, wandern Sie zum Little Adam's Peak, vorbei an Teeplantagen bis hinauf zum Gipfel. Genießen Sie die tolle Natur und das herrliche 360° Panorama in 1141 m Höhe. Im Anschluss gehen Sie im Udawalawe-Nationalpark auf Safari – diesmal im Geländewagen! Der Nationalpark ist ganz besonders für seine wild lebenden Elefanten bekannt. Sichtungen sind fast garantiert! Übernachtung im Camp. (Gehzeit ca. 2h, 6 km, Fahrzeit ca. 3h, 115 km).

10. Tag: Udawalawe – Galle

Nach dem Frühstück besuchen Sie das hiesige Elefantenwaisenhaus. Hier werden Baby-Elefanten, die verwaist sind oder in der freien Natur verletzt wurden, zur Pflege und Rehabilitation gehalten. Sobald die Elefanten gesund und alt genug sind, werden sie wieder in den Nationalpark entlassen. Um sicherzustellen, dass sie in der Herde gut aufgenommen werden, wird dieser Prozess überwacht. Es ist ein wirklich nachhaltiges Artenschutzprojekt. Nach diesem besonderen Erlebnis fahren Sie weiter nach Galle. Die Hafenstadt liegt an der Südwestküste der Insel und bietet Ihnen einen sehenswerten Reichtum an historischen Gebäuden. Direkt nach Ankunft begeben Sie sich gemeinsam auf Entdeckungstour. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 3h, 125 km).

11. Tag: Galle – Colombo

Bevor Sie Ihre Heimreise antreten oder Ihr individuelles Nachprogramm in Sri Lanka beginnt, erreichen Sie heute Colombo. Bei einer Rundfahrt erhalten Sie einen guten Überblick von der Stadt. Mit der Ankunft in Ihrem zentral gelegenen Hotel haben Sie die Möglichkeit, den späten Nachmittag für eigene Entdeckungen zu nutzen und vielleicht das ein oder andere Mitbringsel auf einem Basar zu erstehen. Je nach Abflugzeit erfolgt der Transfer zum nahegelegenen Flughafen spät am Abend oder am folgenden Morgen. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 1,5h, 125 km).

12. Tag: Abreise

Rückflug nach Deutschland oder individuelles Anschlussprogramm.

H?hepunkte:

  • UNESCO-Welterbestätten: Dambulla, Sigiriya, Polonnaruwa, Kandy und Galle
  • Auf Pirsch im Gal Oya- und Udawalawe-Nationalpark
  • Besuch des Elefantenwaisenhauses in Udawalawe
  • Wanderung zum „little Adam's Peak“ im Hochland
  • Stadtrundfahrt in Colombo
  • Einblick in die sri lankische Küche bei einer Kochvorführung

Hinweise:

Mindestteilnehmerzahl: 6, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Der Transfer zum Rückflug ist ggf. schon am späten Abend des 11. Tages nötig. Das Zimmer steht Ihnen bis zum Transfer zum Flughafen zur Verfügung.

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflug ab/an Frankfurt (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Colombo und zurück mit Qatar Airways oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Fahrradausleihe in Polonnaruwa
  • Safari - Bootsfahrt im Gal Oya - Nationalpark
  • Safarifahrt im Geländewagen im Udawalawe - Nationalpark
  • Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm
  • Reiseliteratur
  • 10 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 9×F, 8×A

Im Reisepreis nicht enthalten

Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Visum (ca. 35 US$); Optionale Ausflüge; evtl. Foto- und Videogenehmigungen in Museen und Monumenten; Trinkgelder; Persönliches

Wunschleistungen

  • Rail & Fly: 50,- €
  • Zubringerflug ab D/A/CH: 0,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 6
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12

12 Tage ab 2.090,- €

Frühbucherrabatt 3 % bei Buchung bis 6 Monate vor Reiseantritt

Reisetermine

  • 05.10. - 16.10.2019
  • 19.10. - 30.10.2019
  • 22.12. - 02.01.2020
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Sri Lanka: Visum erforderlich. Notwendig dazu ist der Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten über das Reiseende hinaus.

Reiseveranstalter

DIAMIR Erlebnisreisen GmbH
Dresden, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi