Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Nepal & Tibet: Höhepunkte

  • Nepal
  • Erlebnisreisen

Reise Nr. 4721

Erleben Sie die Höhepunkte von Tibet und Nepal gemeinsam auf einer Reise! Sie beginnen Ihre Reise in Tibet, wo Sie das Leben der Menschen genauso fesseln wird wie die imposante Bergwelt des mächtigen Himalaya-Gebirges. In Nepal tauchen Sie im Kathmandu-Tal in eine einzigartige Schatzkammer aus Kultur und Natur ein. Freuen Sie sich auf eine Reise voller eindrucksvoller Momente und freuen Sie sich auf zwei Welten, die durch den Himalaya und Buddhismus verbunden sind.

Nepal & Tibet: HöhepunkteNepal & Tibet: HöhepunkteNepal & Tibet: HöhepunkteNepal & Tibet: Höhepunkte

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Über Nacht Linienflug mit Air China nach Chengdu.

2. Tag: Herzlich willkommen!

In den frühen Morgenstunden treffen Sie in Chengdu ein. Dort haben Sie die Gelegenheit, an einem Tagesausflug durch Chengdu teilzunehmen (optional, 120 € p.P., mind. 2 Personen, bitte bei Anmeldung mitbuchen) oder Sie erholen sich im Hotel, bevor Ihr Tibet-Abenteuer beginnt. 1 Nacht in Chengdu.

3. Tag: Auf nach Tibet!

Sie fliegen nach Lhasa. Am Flughafen nimmt Sie Ihr tibetischer Guide mit einem freundlichen Tashi dele! in Empfang. Nutzen Sie den Rest des Tages, um sich zu erholen und an den Höhenunterschied zu gewöhnen. Gemeinsam unternehmen Sie eine erste Erkundungstour durch die Stadt. Am Abend kehren Sie zum Abendessen in ein lokales Restaurant ein. 3 Nächte in Lhasa. (F/A)

4. Tag: Lhasa

Heute entdecken Sie Lhasa: Neben dem Jokhang-Tempel, dem ersten und heiligsten Tempel Tibets, besichtigen Sie außerdem das Sera-Kloster im Norden der Stadt. Anschließend schlendern Sie über einen lokalen Markt und genießen das bunte Treiben inmitten tibetischer Handwerkskunst. (F)

5. Tag: Potala-Palast

Der imposante Potala-Palast erhebt sich majestätisch vor Ihnen! Spüren Sie die religiöse Atmosphäre, während Sie durch die geschichtsträchtigen Hallen spazieren. Im Anschluss fahren Sie in das Dorf Shal, wo Sie spannende Einblicke in das Leben der dort angesiedelten Familien erhalten. (F)

6. Tag: Panoramablicke

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Gyantse. Auf Ihrer Fahrt passieren Sie eindrucksvolle Bergpässe und den wunderschönen Bergsee Yamdrok, welcher für die einheimischen Mönche als Ort der Opfergabe dient. In einem kleinen Dorf legen Sie einen Halt für die Mittagspause ein. Am Nachmittag erreichen Sie Gyantse. 2 Nächte in dort. (F)

7. Tag: Gyantse

Im Pelkhor Chode-Kloster haben Sie heute die Gelegenheit, einige der originalen Kunstwerke aus dem Jahre 1418 zu bestaunen. Spüren Sie die besondere Atmosphäre dieses prachtvollen Bauwerks! Im Anschluss besuchen Sie das unvergessliche Kumbum und blicken staunend auf die dort dargestellten 100.000 Bilder der Götter. (F)

8. Tag: Shigatse

Sie setzen Ihre Reise nach Shigatse fort. Die zweitgrößte Stadt Tibets besteht aus einem tibetischen und einem chinesischen Teil. Getrennt durch das berühmte Tashilhunpo-Kloster erwarten Sie im chinesischen Teil moderne Eindrücke und im tibetischen Teil ein historisches Flair. Im Tashilhunpo-Kloster werden Sie über die vermeintlich größte vergoldete Buddha-Statue der Welt staunen. Zum Abschluss des Tages können Sie bei einem Marktbesuch mehr über das Leben der Einwohner von Shigatse erfahren. 1 Nacht in Shigatse. (F)

9. Tag: Shegar

Auf Ihrer Weiterfahrt nach Shegar passieren Sie einen der höchsten Pässe der Reise, den circa 5220 Meter hohen Gyatso La-Pass. Bereits während Ihrer Fahrt erhaschen Sie erste Blicke auf die schneebedeckten Gipfel. 1 Nacht in Shegar. (F)

10. Tag: Tingri

Über den Pang La-Pass geht es für Sie nach Rongbuk, von wo aus Sie bei gutem Wetter eine atemberaubende Aussicht auf den Mount Everest genießen. Ihr nächster Stopp ist das Everest Base Camp, welches als einer der besten Aussichtspunkte gilt. Halten Sie Ihre Kamera bereit, um den höchsten Berg der Welt als Urlaubserinnerung festzuhalten. Während Sie die einmaligen Eindrücke noch verarbeiten, fahren Sie weiter nach Tingri. 1 Nacht dort. (F)

11. Tag: Gyirong

Während Ihrer Fahrt nach Gyirong können Sie mit Ihrer Reiseleitung noch ungeklärte Fragen zum Alltag der Tibeter besprechen. Nach der Überquerung des Yangdo LaPasses erreichen Sie das an der Grenze zu Nepal gelegene Gyirong. 1 Nacht dort. (F)

12. Tag: Willkommen in Nepal!

Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich am Grenzübergang von Ihrer tibetischen Reiseleitung. Ihre nepalesische Reisebegleitung erwartet Sie bereits auf der anderen Seite. Am Nachmittag erreichen Sie Kathmandu. 3 Nächte dort. (F/A)

13. Tag: Kathmandu

Entdecken Sie die Hauptstadt Nepals! Halten Sie bei einem Spaziergang über den berühmten Durbar-Platz Ausschau nach dem Kumari Bahal, dem Haus der hochverehrten Göttin Kumari Devi. Ihre Reiseleitung wird Ihnen gerne die Bedeutung der verzierten Gebäude rund um den Platz erläutern. Über 365 Treppenstufen erreichen Sie anschließend den Tempelkomplex Swayambhunath und werden mit einem fabelhaften Blick über die Stadt belohnt. Am Nachmittag besuchen Sie den Shiva-Tempel von Pashupatinath. In Bodnath sehen Sie den größten Stupa des Landes und werden anschließend von einem Lama gesegnet. (F)

14. Tag: Patan und Kirtipur

Das ehemalige Königreich Patan wird durch den Bagmati-Fluss von Kathmandu getrennt. Besonders beeindruckend ist der Königspalast umringt von zahlreichen Tempeln und Pagoden. Nachmittags statten Sie zudem der Kleinstadt Kirtipur einen Besuch ab. Bewundern Sie die malerischen Häuser mit mittelalterlichen Tempeln im Hintergrund. (F)

15. Tag: Bhaktapur

Sie verlassen Kathmandu und fahren nach Bhaktapur. Das Stadtzentrum besticht durch prachtvoll dekorierte Kunstwerke. Genießen Sie die Ruhe, sobald am Nachmittag die Tagestouristen abgereist sind. Eine einmalige Gelegenheit für authentische Einblicke! Einen Eindruck vom lokalen Leben erhalten Sie auch beim anschließenden Besuch einer Dorfschule (nicht in den Ferien). Am Abend lassen Sie Ihre Reise beim Abschiedsessen Revue passieren. 1 Nacht in Bhaktapur. (F/A)

16. Tag: Namaste!

Heute heißt es Abschied nehmen. Am Morgen werden Sie zum Flughafen gefahren und treten Ihren Heimflug an. (F)

17. Tag: Ankunft

am frühen Morgen in Ihrer Heimat.

Hinweise

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen Programmänderungen vorbehalten

Ihre Unterkünfte

Ort Hotel Nächte Sterne*
(Änderungen vorbehalten)
Chengdu Hotel Yinhe Dynasty 1 **** /
Lhasa Four Points by Sheraton 3 ***+ /
Gyantse Hotel Gyantse 2 *** /
Shigatse Hotel Gesar 1 *** /
Shegar Hotel Everest 1 **+ /
Old Tingri Hotel Khangar 1 *** /
Gyirong Pema Hotel 1 *** /
Kathmandu Tibet International 3 **** /
Bhaktapur Hotel Heritage 1 *** /
*Landeskategorie

+ Chengdu (2. Tag)

Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung Chengdu und besichtigen Sie u.a. die nahegelegene Panda-Aufzuchtstation sowie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Stadtzentrums. Preis: 120 € p.P.; Teilnehmerzahl: min. 2 Pers., bitte bei Anmeldung mitbuchen.

Programmhinweise:

  • BITTE BEACHTEN SIE: Reiseverlauf gültig für alle Abreise-Termine in 2020
  • Reiseverlauf für Abreise-Termine in 2019 auf Anfrage
  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, sodass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!
  • SKR PRIVAT Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis ab 5.299 €

Im Reisepreis enthalten

  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) mit Air China von Frankfurt/M. (FRA) nach Chengdu (CTU), Rückflug von Kathmandu (KTM) (inkl. Steuern & Gebühren). Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte in Deutschland, Österreich & der Schweiz.
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 14 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC, teilweise mit Klimaanlage
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung in Tibet und Nepal sowie lokale, deutschsprachige Reiseleitung in Chengdu

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visabeantragung für Nepal, China und Tibet: 250 € pro Person. Preisänderungen vorbehalten.

Wunschleistungen

  • Rail&Fly - Ticket der Deutschen Bahn: 73,- €
  • Optionaler Ausflug: 120,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 4
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12

Reisetermine

  • 31.05. - 16.06.2020
  • 14.06. - 30.06.2020
  • 09.07. - 25.07.2020
  • 30.07. - 15.08.2020
  • 06.08. - 22.08.2020
  • 23.08. - 08.09.2020
  • 06.09. - 22.09.2020
  • 20.09. - 06.10.2020
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Nepal: Visum für Deutsche, Österreicher und Schweizer Staatsbürger bei Ankunft als Tourist für einen Aufenthalt von 90 Tagen. Notwendig ist der bei Ankunft mindestens noch 6 Monate gültige Reisepass plus ein Passfoto.

Reiseveranstalter

SKR Reisen GmbH
Köln, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi