Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Malaysia - Unbekanntes Asien entdecken

  • Malaysia
  • Kulturreisen

Reise Nr. 5776

Es gibt Abenteuer im Belum Valley, in hügeligen Teeplantagen, im Homestay und an einem paradiesischen Strand zu entdecken! Besondere Unterkünfte haben wir für diese Tour vorgesehen.

Teeh?gel im MorgendunstTeeh?gel im MorgendunstTrishawTeeh?gel im Morgendunst

Reiseverlauf:

1. Tag: Beginn in Kuala Lumpur – Malakka
Entspannte Ankunft in Malakka

Nach individueller Anreise treffen Sie Ihren Fahrer am internationalen Flughafen von Kuala Lumpur und machen sich auf den Weg zum 160 km südlich von Kuala Lumpur liegenden Malakka. Die Geschichte der 1402 gegründeten Stadt blickt auf viele unterschiedliche Herrscher zurück – so erkennt man heute noch die Einflüsse der Portugiesen, Holländer und Engländer. Nach Ankunft im Hotel steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Übernachtung in Malakka.

2. Tag: Malakka
Zu Fuß, per Boot & kulinarisch die Stadt entdecken

Heute lernen Sie Malakka mit Ihrem Guide besser kennen. Besonders sehenswert sind der Panoramablick auf Malakka vom St. Pauls Hill, die Altstadt von Bandar Hilir, die Porta de Santiago und die St. Pauls Kirche. Bei einem authentischen Mittagessen probieren Sie verschiedene Köstlichkeiten der Peranakan-Küche. Spazieren Sie danach durch die Jonker Street und besuchen das Kampung Morten. Abends unternehmen Sie eine etwa einstündige Bootsfahrt durch das nächtliche Malakka. Übernachtung in Malakka.

3. Tag: Malakka – Kuala Lumpur
Ab in die Hauptstadt zum Tanzen

In ca. 2,5 Stunden erreichen Sie KL. Den heutigen Tag können Sie frei nach Ihren Wünschen gestalten. Ihr Abendessen nehmen Sie in einem palastartigen malaysischen Restaurant ein und bewundern währenddessen spektakuläre traditionell malaysische Tänze. Später statten Sie den bekannten Nachtmärkten in Chinatown einen Besuch ab. Übernachtung in Kuala Lumpur.

4. Tag: Kuala Lumpur
City Tour und Besuch der hinduistischen Batu-Höhlen

Sie setzen Ihre Erkundungen der vibrierenden Großstadt fort. Malaysias Hauptstadt zeigt sich facettenreich und voller Kontraste. Durch das geschäftige Treiben der Innenstadt geht es zum Platz der Unabhängigkeit, den Petronas Twin Towers, dem Königspalast und schließlich zur geschichtsträchtigen Moschee Jamek, wo am Flussufer vor vielen Jahren Kuala Lumpur entstand. Sie verlassen das Stadtzentrum der Metropole und bestaunen, wie ein kreativer Entrepreneur einfache Baumwollstoffe in buntexotische Batik-Kostbarkeiten verwandelt! Außerdem besuchen Sie eine Zinnfabrik, in der in feiner Handarbeit das einfache Metall zu stilvollen Kunstwerken verarbeitet wird. Weiter geht es zu den Batu-Höhlen! Erklimmen Sie die 272 Stufen und lassen sich von der imposanten Figur des Affengottes Hanuman in ihren Bann ziehen. Übernachtung in Kuala Lumpur.

5. Tag: Kuala Lumpur – Tanah Rata
Hoch hinaus in die Cameron Highlands

In ca. 3 Stunden erreichen Sie die Cameron Highlands. Beim Anblick der schönen geschwungen Teeplantagen-Hügel und bei der immer kühler werdenden Temperatur, möchte man gleich eine Tasse Tee trinken. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in den Cameron Highlands.

6. Tag: Tanah Rata
Wanderung im Mooswald & Besuch einer Teefabrik

Den Tag starten Sie mit einer Wanderung zum Gipfel des Gunung-Brinchang-Berges, der 2.031 m über dem Meeresspiegel liegt. Der Weg führt Sie durch einen moosbewachsenen Wald, der auch als Wolken- oder Elfenwald bekannt ist. Hier sind wunderschöne wilde Orchideen und Schlauchpflanzen zu entdecken. Nach der herausfordernden Wanderung genießen Sie den spektakulären Blick auf die Cameron Highlands bei einer Picknick-Stärkung. Mit einem Jeep werden Sie abgeholt und fahren zu einer Teefabrik (oder an Tag 7, je nach Öffnungszeiten). Lernen Sie mehr über den Prozess der Tee-Herstellung. Den restlichen Tag können Sie selbst gestalten.

7. Tag: Tanah Rata – Georgetown
Umwerfendes UNESCO Weltkulturerbe an der Westküste

Heutiges Reiseziel ist Penang – unterwegs werfen Sie einen Blick auf die Moschee von Ubudiah in Kuala Kangsar, besuchen Killies Castlesowie einen Kalksteinhöhlentempel und fahren weiter durch die Hauptregion des Obstanbaus. Über die längste Brücke Malaysias gelangen Sie auf die Insel Penang. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Georgetown.

8. Tag: Georgetown
Koloniales Erbe und multikulturelle Traditionen

Auf Ihrer heutigen Tour lernen Sie die Stadt kennen, sie ist bekannt für ihre Vielseitigkeit, denn es leben noch immer Moslems, Christen, Hindus und Buddhisten Tür an Tür. Sie besuchen das Penang Museum, bekommen chinesische Stelzenhäuser zu Gesicht und erkunden Little India. Auf dem Programm stehen außerdem das Peranakan Museum und ein Besuch des großen Khoo Kongsi Tempels in Georgetown. Georgetown gilt als die Attraktion der Insel Penang. Das koloniale Zentrum der Stadt verführt seine Besucher mit einer ganz besonderen Atmosphäre, die sich nur wenige Großstädte Südostasiens bewahren konnten – deshalb wurde die Stadt 2008 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt! Übernachtung in Georgetown / Penang.

Mein persönlicher Reisetipp:
Aufgrund der vielen Ethnien kann man in Georgetown vielseitig und köstlich speisen! Finden Sie Ihr Lieblingsrestaurant und verwöhnen Sie Ihren Gaumen.

9. Tag: Georgetown – Pulau Banding
Mitten im Belum Rainforest

Sie fahren zurück auf das Festland und ins Belum Valley. Der Stausee hat eine riesige Fläche Dschungel überflutet, so dass dadurch viele Inseln entstanden sind. Diverse Dschungel-Aktivitäten können vor Ort gebucht werden, wie z.B. der Besuch von Wasserfällen. Oder aber Sie genießeneinfach nur das süße Nichtstun am Pool des Belum Rainforest Resorts. Übernachtungen in Belum.

11. Tag: Pulau Banding – Kota Bharu
Zu Gast im Homestay & Dorferkundungen zu Fuß oder per Rad

Sie überqueren die malaysische Halbinsel nahezu parallel zur thailändischen Grenze. Dabei fahren Sie durch den Bundesstaat Kedah, die „Reisschüssel Malaysias“ mit ihren zahllosen Reisfeldern. Später fahren Sie weiter durch dicht bewaldete Hügellandschaften und durch tropische Regenwälder an die Ostküste. Sie checken im Homestay ein. Die zwei Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Drehen Sie eine Runde mit dem Rad oder zu Fuß durch den Kampung, Dorf auf malaiisch. Schauen Sie vorbei beim Silberschmied, bei den Weberinnen und bei den Drachenbauern! Ihnen steht ein eigener Bungalow mit Dusche / Bad zur Verfügung. Übernachtung in einem Homestay bei Kota Bharu.

13. Tag: Kota Bharu – Kampung Mangkuk
Ins wunderschöne Terrapuri Heritage Village

Am Morgen erwarten Sie der farbenfrohe Markt Kota Bharus, der zum Flanieren einlädt sowie das traditionelle Handwerkszentrum. Nach der Tour durch Kota Bharu fahren Sie nach Terengganu, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen werden. Übernachtung im Terrapuri Heritage Village bei Kuala Terengganu.

14. Tag: Kampung Mangkuk
Entspannung pur... Füße in den Sand stecken und einen Cocktail schlürfen...

Das Terrapuri Heritage Village liegt an einem kilometerlangen von Palmen gesäumten Strand, der einsam und unberührt ist. Genießen Sie die Abgeschiedenheit dieses traumhaften Ortes bei einem Strandspaziergang. Die Anlage des Terrapuri ist einmalig schön und zeigt viel Liebe zum Detail. Die verfallenen Häuser eines ehemaligen Sultanpalasts aus dem 18. und 19. Jh. wurden (und werden immer noch) in Kuala Terengganu abgetragen und hier wieder aufgebaut und aufwändig restauriert. Die teilweise über 100-jährigen traditionellen malaysischen Holzhäuser wurden luxuriös und liebevoll eingerichtet und zeugen von einer umwerfenden Balance aus Tradition und Moderne. Die gesamte Restaurierung wird durch den Hotelbetrieb finanziert, wodurch einerseits ein besonderes Erlebnis für den Gast geschaffen und andererseits die Bewahrung der malaiischen Kultur aus Zeiten der Sultane ermöglicht wird. Die Häuser verfügen über geräumige und hochwertig ausgestattete Badezimmer. Der Pool inmitten der gepflegten Anlage sowie die eigene Veranda am Haus laden zu einem gemütlichen Abend ein, wenn Sie nicht gerade in absoluter Ruhe am Strand sitzen und dem Rauschen der Wellen lauschen Eine wundervolle Oase zum Abschluss dieser erlebnisreichen Reise – lassen Sie es sich gut gehen!

15. Tag: Kampung Mangkuk – Ende in Terengganu
Selamat tinggal schönes Malaysia

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen von Terengganu gebracht. Gern können wir Ihren Aufenthalt auf einer der vorgelagerten Inseln, z.B. Tioman oder den Perhentian Islands verlängern.

Programmhinweise:

  • VORAUSSICHTLICHE HOTELS
  • HOTELKATEGORIE STANDARD:
  • Malakka: Puri Melaka
  • Kuala Lumpur: Anggun Boutique Hotel
  • Cameron Highlands: Strawberry Park Resort
  • Penang: Mango Tree Place-Hideaway
  • Belum: Belum Rainforest Resort (Azlanii)
  • bei Kota Bharu: Homestay Pasir Belanda
  • Terengganu: Terrapuri Heritage Village (Pepulut Superior)
  • HOTELKATEGORIE SUPERIOR:
  • Malakka: Swiss Garden
  • Kuala Lumpur: The Majestic
  • Cameron Highlands: Strawberry Park Resort
  • Penang: Penaga (Hutton Balcony)
  • Belum: Belum Rainforest Resort (Chengal Garden View)
  • bei Kota Bharu: Homestay Pasir Belanda
  • Terengganu: Terrapuri Heritage Village (Ketam Guri Exec. Deluxe)
  • HOTELKATEGORIE DELUXE:
  • Malakka: Casa del Rio
  • Kuala Lumpur: Villa Samadhi
  • Cameron Highlands: The Lakehouse
  • Penang: Penaga (Suite Balcony)
  • Belum: Belum Rainforest Resort (Chengal Lake View)
  • bei Kota Bharu: Homestay Pasir Belanda
  • Terengganu: Tanjong Jara Resort (Serambi)
  • Es werden, sofern nicht anderweitig ausgewiesen, die jeweiligen Standardzimmer in der gebuchten Hotelkategorie gebucht.
  • Das Tanjong Jara Resort ist vom 01.11.18 bis ca. 15.12.18 für Renovierungsarbeiten geschlossen.
  • Änderungen des Tourverlaufs aufgrund aktueller politischer, klimatischer oder organisatorischer Gegebenheiten bleiben vorbehalten.

Im Reisepreis enthalten

  • Übernachtungen im Doppelzimmer in der gebuchten Hotelkategorie (vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • Verpflegung bei Buchung der Hotelkategorie Standard: 12 x Frühstück (F), 2 x Mittagessen / Picknick - Lunch (M), 1 x Abendessen (A)
  • Verpflegung bei Buchung der Hotelkategorie Superior & Deluxe: 14 x Frühstück (F), 2 x Mittagessen / Picknick - Lunch (M), 1 x Abendessen (A)
  • Ausflüge, Besichtigungen inklusive Eintrittsgelder und Transfers, Fähren wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben
  • Alle Transporte in privaten klimatisierten Fahrzeugen
  • Englischsprechende Reiseleitung (Driverguide) (Tag 2 - 10)

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Internationale Flüge
  • Touristensteuer von MYR 10,- pro Zimmer, pro Nacht ist vor Ort im Hotel zu zahlen
  • Reiseversicherung


  • Mindestteilnehmerzahl: 2

Reisetermine

  • 01.04. - 15.04.2018
  • 01.04. - 15.04.2019
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Malaysia: Deutsche, Österreicher, Schweizer Staatsbürger benötigen kein Visum bei Einreise bei einem Aufenthalt bis zu 3 Monaten. Die Passkontrolle fordert nur einen mindestens 6 Monate gültigen Reisepass (gerechnet ab Rückreisedatum).

Reiseveranstalter

a&e erlebnis:reisen
Hamburg, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungZertifizierter Malaysia ExperteAsia-TravelexpertPATA Profi