Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Malaysia - Naturerlebnis Borneo

  • Malaysia
  • Wandern

Reise Nr. 5829

Malaysia - Naturerlebnis Borneo Malaysia - Naturerlebnis Borneo Stra?e in KuchingMalaysia - Naturerlebnis Borneo

Reiseverlauf:

1. Tag: Ankunft in Kuching - Stadtrundfahrt

Nach Ihrer Ankunft am Internationalen Flughafen von Kuching werden Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen und zu Ihrem gebuchten Hotel in Kuching gebracht. Ihre Reiseleitung wird Ihnen beim Check-In im Hotel behilflich sein. Um 14:00 Uhr beginnen Sie Ihr Reiseprogramm mit einer Stadtrundfahrt durch diese charmante malayische Stadt.
Höhepunkte der Stadtrundfahrt:
- Die alte Gambir Spice Straße mit ihren Märkten
- Das berühmte Sarawak Museum, eines der führenden in ganz Asien
- Das malayische Viertel mit der muslimischen Moschee
- Der älteste chinesische Tempel von Sarawak
- Die Kuching Waterfront mit Blick auf Gebäude der berühmten Geschichte Sarawaks
Nach der Stadtrundfahrt kehren Sie in Ihr Hotel zurück. -/-/-

2. Tag: Semenggok Orang Utan Rehabilitationszentrum - Matang Wildlife Center

Nach einem stärkenden Frühstück beginnen Sie diesen Tag mit einer Fahrt in das Semenggok Orang Utan Rehabilitationszentrum.
Das 30km südlich von Kuching gelegene Rehabilitationszentrum bietet eine der seltenen Möglichkeiten, den "Wilden Mann Borneos" aus nächster Nähe in seiner natürlichen Umgebung zu beobachten. Dieses Rehabilitationszentrum wurde eingerichtet, um Orang Utans, welche aus der Gefangenschaft befreit wurden oder verletzt im Regenwald aufgefunden wurden, wieder auf ein Leben in freier Wildbahn vorzubereiten. Während der Fütterungszeit bietet sich Ihnen die einmalige Chance, diese vom Aussterben bedrohte Tierart aus nächster Nähe zu beobachten.
Zuvor werden Sie anhand eines kurzen Weges durch den unberührten Regenwald einen ersten Eindruck der beeindruckenden Natur Sarawaks erhalten. Nach diesem Ausflug setzen Sie Ihr Reiseprogramm mit einer ca. 1.5 stündigen Fahrt in das Matang Wildlife Centre fort.
Das Matang Wildlife Centre, welches an den Kubah Nationalpark angegliedert ist, verfügt über eine große Fläche umzäunten Regenwaldes und großräumige Käfige, in denen einige der vom Außterben bedrohten Tierarten Borneos zu sehen sind. Mit Hilfe dieses Programms werden diese Tiere auf ein zukünftiges Leben in Freiheit vorbereitet.
In Matang Wildlife angekommen werden Sie von Herrn Leo Biddle, dem CEO und Gründer des "Orang Utan Project" in Empfang genommen und haben Gelegenheit zu einem ersten Gespräch mit Herr Biddle, um einen tieferen Einblick in die große Herausforderung seiner Organisation und seine persönlichen Erfahrungen zu erhalten.
Nach einem Mittagessen in der Parkkantine beginnen Sie mit einem Rundgang entlang der Gehege, umgeben von Regenwald. Herr Leo Biddle wird mit Ihnen die Hintergründe zu den in Matang Wildlife Centre in Gehegen gehaltenen Tieren und deren Geschichte diskutieren.
Nach einem Abendessen in der Parkkantine des Matang Wildlife Centre haben Sie mit etwas Glück Gelegenheit an einem der fortlaufenden Projekte dieser Artenschutzorganisation teilzunehmen. Einige der Tiere im Matang Wildlife Centre werden für eine spätere Auswilderung trainiert und hinter dem eigentlichen Matang Wildlife Centre im Regenwald in einer Testphase ausgewildert. Um die Möglichkeiten für eine komplette Auswilderung dieser Tiere zu bestimmen, müssen sie nachts beobachtet und studiert werden. Bitte beachten Sie, dass solche nächtlichen Einsätze zeitlich nicht festgesetzt sind und teilweise entlang schwierigen Geländes stattfinden (Tiere halten sich nicht an Planken- oder Waldwege). Für den Fall, dass während Ihres Aufenthaltes keine nächtlichen Einsätze seitens "Orang Utan Project" geplant sind, nehmen Sie an einem geführten Nachtspaziergang auf der Suche nach nachtaktiven Tieren wie beispielsweise Koboldmakis, Frösche, verschiedene Insektenarten etc. teil. F/M/A

3. Tag: Projektarbeit und Tierbeobachtungen im Matang Wildlife Center

Nach einem Frühstück in der Parkkantine nehmen Sie an einem sogenannten Enrichment Programm teil. Sie werden Informationen darüber erhalten, wie man die tägliche Fütterungszeit der Tiere, die in den Gehegen des Zentrums gehalten werden, in einer Weise vorbereitet, dass verhindert werden kann, dass Tiere durch zu wenig Aktivität apathisch werden. Sie werden, nach einer ersten Einführung, die Naturschutzorganisation aktiv dabei unterstützen, die Nahrung der verschiedenen Tierarten in Behältern zu verstecken, oder beispielsweise in Jutesäcke an verschiedene Stellen einzunähen. In dieser Weise sind die Tiere für längere Zeit gefordert, um Ihre Nahrung zu finden, oder Stück für Stück aus speziellen Behältern herauszupicken. Nachdem Sie die Nahrung für die Fütterung vorbereitet haben, helfen Sie bei der Verteilung an die verschiedenen Gehege und können beobachten, wie die Tiere versuchen, an die von Ihnen fantasievoll vorbereitete Nahrung zu gelangen.
Nach einem Mittagessen in der Parkkantine werden Sie gemeinsam mit einem englischsprachigen Mitglied der NGO "Orang Utan Project" im an das Matang Wildlife Center angrenzenden Kubah Nationalpark eine Wanderung auf der Suche nach freigelassenen oder sich im Training befindenden Orang Utans unternehmen. Falls Orang Utans gesichtet werden, haben Sie Gelegenheit, diese Tiere unter folgenden Konditionen zu beobachten:

-Die Minimumdistanz zwischen Ihnen und den Orang Utans beträgt zu jeder Zeit 25 Meter
-Während der Beobachtung dürfen keine Fragen gestellt werden, es wird nach der Rückkehr in das Centre ausreichend Zeit geben, alle aufkommenden Fragen zu beantworten. Bitte verhindern Sie Gespräche, die Beobachtung muss in aller Stille stattfinden, um die Orang Utans nicht von ihrem Training abzulenken.
-Die Dauer der Beobachtung wir nicht garantiert. Sofern festgestellt wird, dass die Orang Utans ihr Interesse auf Sie konzentrieren muss die Beobachtung des Trainings eingestellt werden und Sie kehren in das Centre zurück. Um eine längere Beobachtung für Sie gewährleisten zu können ist es extrem wichtig, dass Sie sich an alle von der Organisation gegebenen Regeln halten.
-Während Ihrer Beobachtung ist es nicht gestattet Blitzlicht für Kameras zu nutzen.

Nach der Beobachtung des Trainingsprogrammes kehren Sie in das Matang Wildlife Centre zurück. F/M/A

4. Tag: Fahrt nach Kuching

Nach dem Frühstück kehren Sie mit Ihren neuen Erfahrungen zurück nach Kuching und weiter zu Permai Rainforest Resort.
Dieses befindet sich am Strand von Damai, ca. 40 Minuten Fahrtzeit entfernt von Kuching und am Fuße des Berges "Santubong". Das Permai Rainforest Resort, welches 1990 seine Eröffnung feierte, ist ein ideales Resort für Naturliebhaber. Die Unterkünfte wurden inmitten des Regenwaldes erbaut, mit äußerster Vorsicht und ohne Bäume durch die Errichtung der Unterkünfte in Mitleidenschaft zu ziehen. Umgeben von Regenwald stehen die sogenannten "Baumhäuser", errichtet auf Stelzen mit einer Höhe von ca. 5m. F/-/A

5. Tag: Bootsfahrt zu den Irrawaddy Delphinen und den Inseln von Satang

Nach einem stärkenden Frühstück im Restaurant des Permai Rainforest Resorts begeben Sie sich gegen 09:00 Uhr erneut zum Strand des Resorts um diesen Tag mit einer weiteren Einführung in die einmalige Tierwelt Sarawaks zu beginnen. Nach einer ca. 40 minütigen Bootsfahrt erreichen Sie eine Flussmündung und halten an, um auf das Auftauchen der Irrawaddy Delfine zu warten, die sich auf der Jagd nach Fischen in ihrer ganzen Schönheit präsentieren. Halten Sie nach fliegenden Fischen Ausschau, die das Eintreffen der Delfine ankündigen. Sobald wir eine Gruppe dieser Tiere entdeckt haben, haben Sie Gelegenheit, sich Zeit für die Beobachtung zu nehmen.

Danach setzen wir unsere Fahrt bis zu den Inseln von Satang fort. Nach einer etwa 40 minütigen Bootsfahrt erreichen wir den langgezogenen Sandstrand der Insel. Nach der Besucherregistrierung auf der Insel begeben wir uns zu den eingezäunten Stellen, welche Eiablagestellen von Schildkröten darstellen. Die Satang Inseln stellen neben den Talang-Talang Inseln die einzigen Eiablagestellen für die Suppenschildkröten Sarawaks dar. Hier arbeiten Mitarbeiter der Sarawak Forestry Corporation für den Schutz dieser bedrohten Tierart und schützen die von den Schildkröten in der Nacht vergrabenen Eier. (Brutzeit Mai - September, während des Tagesausfluges auf die Insel sind die Chancen, Schildkröten zu entdecken sehr gering).
Erholen Sie sich auf den Inseln und verbringen Ihren Tag an der Sonne oder schwimmen und schnorcheln Sie im klaren Wasser um die Insel. Nehmen Sie sich Ihre Zeit und vergessen Sie den Alltags- und Berufsstress.

Nachdem Sie sich erholt haben, besteigen Sie wieder das Boot und begeben sich zurück zum Permai Rainforest Resort. Auf dem Rückweg passieren wir eine Felsenformation inmitten der See, welche von Seevögeln zur Eiablage und zum Nestbau genutzt wird. Auch wenn wir diese kleine felsige Insel nicht betreten können, werden wir langsam daran vorbeifahren und einen Eindruck von den Hunderten von Vögeln bekommen, welche immer wieder aufsteigen und wieder herabstoßen. (Nistzeit Mai - September)
Nach Ihrer Rückkehr in das Resort steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. F/M/A

6. Tag: Tagesausflug Bako Nationalpark

Frühstück im Resort. Danach setzen Sie Ihr Programm mit einem Besuch des berühmten Bako Nationalparkes fort.
Der Bako Nationalpark wurde 1957 als erster Nationalpark Sarawaks eingerichtet. Zugleich der Kuching am nächsten gelegene Nationalpark, eröffnet Bako einen exzellenten Einblick in die verschiedenen Vegetationsarten Borneos.

Mit dem klimatisierten Van werden Sie von Kuching in das malerische Fischerdorf Bako fahren und dort an der Bootsanlegestelle ein Schnellboot besteigen. Die Fahrt mit dem Boot wird ca. 30 Minuten in Anspruch nehmen und Sie entlang des Flusses zum Meer und zum Bako Nationalpark führen. Nach der Besucherregistrierung starten Sie Ihre Wanderung durch diesen wunderschönen Nationalpark mit seinen vielfältigen landschaftlichen Reizen. Verhalten Sie sich leise und halten Sie nach Tieren wie dem Nasenaffen, Silberhauben Languren, Makkaken, Bartschweinen, Waranen und den vielen verschiedenen Vogelarten Ausschau. Sie wandern durch verschiedene Vegetationsarten wie Mangrovenwald, Dipterocarp Bäume, Strand- und Kliffvegetation. Entlang der Wege Bakos finden sich verschiedene exotische Pflanzen wie die berühmten fleischfressenden Kannenpflanzen und wilde Orchideen. Der Weg endet an einem einsamen Strand, wo Sie Gelegenheit haben werden, während eines kurzen Aufenthalts ein erfrischendes Bad zu nehmen.
Ein einfaches Mittagessen bestehend aus Reis und einfachen einheimischen Gerichten wird in der Parkkantine serviert.

Nach dem Mittagessen werden Sie zusammen mit dem Guide einen weiteren der vielen Wege des Nationalparks erkunden oder Sie erholen sich in der näheren Umgebung und suchen Sie auf eigene Faust nach weiteren wilden Tieren.
Rückkehr zum Permai Rainforest Resort. F/M/A

7. Tag: Sarawak Cultural Village - Nachtpirsch Permai Rainforest Resort

Nach einem stärkenden Frühstück brechen Sie zu einem Ausflug in das "lebende Museum", das Sarawak Cultural Village, am Fuße des Mount Santubong auf. Nur etwa 10 Gehminuten vom Permai Rainforest Resort entfernt bietet das Sarawak Cultural Village die Möglichkeit, Informationen über die Dayakstämme Sarawaks zu erfahren. Innerhalb dieses für die Besucher Borneos errichteten Parks finden sich Nachbauten der Behausungen verschiedener Bevölkerungsgruppen Sarawaks. Von einem chinesischen Farmhaus über Langhäuser der verschiedenen Dayak-Stämme bis hin zu den sehr einfachen Behausungen der letzten Nomaden Borneos, den Penan, können hier die Baustile und Lebenßtile dieser multikulturellen Volksgruppen bestaunt werden. Die Tour beinhaltet eine Aufführung kultureller Tänze der unterschiedlichen Stämme Sarawaks im klimatisierten Theater des Sarawak Cultural Village.
Nach diesem Ausflug kehren Sie in das Permai Rainforest Resort zurück.
Zu Beginn der Dunkelheit beginnen Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung eine Nachtpirsch durch das Gelände des Permai Rainforest Resort. Langsam suchen Sie entlang der Wege des Resorts nach nachtaktiven Tieren wie fliegende Lemuren, Stabinsekten, verschiedene Schlangenarten etc. F/-/A

8. Tag: Kuching - Mulu/ Deer & Lang's Caves

Frühstück im Hotel. Nach dem Frühstück treffen Sie Ihre Reiseleitung in der Hotelempfangshalle an und werden zum Internationalen Flughafen von Kuching für Ihren Flug nach Miri gebracht.
Nach Ankunft an der Landepiste des Mulu Nationalparks werden Sie von Ihrem Reisebegleiter in Empfang genommen und fahren zum Mulu Marriott Resort & Spa, das mitten im dicht bewaldeten Gebiet des Nationalparks liegt. Mittagessen wird im Restaurant des Resorts serviert.
Um 14:00 Uhr verlassen Sie das Resort und werden entlang eines 3km langen Plankenweges durch den für Borneo typischen Dipterocarpwald und Sumpfwald bis zur "Lang's Cave" wandern. Diese Höhle erhielt Ihren Namen von einem Guide, der sie im Jahre 1979 entdeckte. Höhlenvorhänge und die wundervollen Tropfsteinformationen prägen die Schöhnheit dieser kleinen und einzigartigen Höhle. Der Weg durch die Höhle ist mit 25m kurz und Sie werden nach dem Erforschen der Höhle zur "Deer Cave" vorstoßen. Die "Deer Cave" verfügt mit einer Breite von 150m und einer Höhe von 120m über den größten Höhleneingang der Welt. Der Weg durch die Höhle ist ca. 1km lang. Am Ende kommen bis Sie an den südlichen Eingan, der auch unter dem Namen "Der Garten Edens" bekannt ist. Nach Verlassen dieser gewaltigen Höhle werden Sie an einem eingerichteten Beobachtungspunkt die Fledermäuse beim Verlaßen der Höhle beobachten.
Bei Einbruch der Dunkelheit werden Sie sich entlang des Plankenweges auf den Weg zurück in den Resort begeben. F/M/-

9. Tag: Mulu Nationalpark/ Wind & Clearwater Caves

Frühstück im Resort.
Nach dem Frühstück werden Sie ein Langboot besteigen und flußaufwärts des Melinau Flußes bis zur "Wind Cave" fahren. Diese spektakuläre Höhle ist berühmt für ihre großen, schlanken Stalaktiten und Stalakmiten. Die "Königskammer" bietet einen Blick auf Karotten ähnelnde Formationen dieser Tropfsteine. Danach werden Sie die "Clearwater Cave" besuchen. Sie werden gemeinsam mit Ihrem Reisebegleiter diese Höhle erkunden, die über das längste unterirdische Wassersystem (106km) Südostasiens verfügt. Geniessen Sie das klare Wasser im natürlichen Becken, das sich außerhalb der Höhle gebildet hat. Nach einem Picknick kehren Sie in das Resort zurück. F/M/-

10. Tag: Transfer Mulu National Park - Kota Kinabalu

Frühstück im Resort. Nach dem Frühstück treffen Sie Ihre Reiseleitung und werden zum Flughafen von Mulu für Ihren Flug nach Kota Kinabalu gebracht. Nach Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel. F/-/-

11. Tag: Tag zur freien Verfügung in Kota Kinabalu

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung in Kota Kinabalu. Wenn Sie mögen, können Sie fakultativ eine Stadtrundfahrt unternehmen, Schnorcheln gehen oder über die Märkte schlendern. F/-/-

12. Tag: Kota Kinabalu - Lahad Datu - Tabin Wildlife Reservat

Transfer von Ihrem Stadthotel in Kota Kinabalu zum Flughafen Kota Kinabalu für Ihren Anschlussflug nach Lahad Datu. Nach Ihrer Ankunft in Lahad Datu fahren Sie über Schotterstraßen für etwa eine Stunde in das Tabin Wildreservat. Nach Ihrer Ankunft und Besucherregistrierung erhalten Sie Informationen zu den Dingen, die Sie für Ihre Übernachtung am Schlammvulkan benötigen und haben anschließend Zeit, sich in Ihrem Zimmer auszuruhen, oder einen ersten Blick auf die Umgebung zu werfen. Mittagessen wird in der Lodge serviert.
Nutzen Sie nach dem Mittagessen die freie Zeit, um sich auf dem Resortgelände umzusehen und nach verschiedenen Tierarten Ausschau zu halten. Abendessen wird in der Lodge serviert. Anschließend machen Sie sich auf die Suche nach nachtaktiven Tieren. F/M/A

13. Tag: Tabin Wildlife Reserve/ Lipad's Wasserfall

Nach dem Frühstück beginnen Sie diesen Tag mit einer Fahrt auf der Suche nach wilden Tieren, bevor Sie durch den Regenwald wandern und besuchen Sie Lipad's Wasserfall, wo Sie Gelegenheit haben, sich im kühlen Wasser zu erfrischen.

Während der Abenddämmerung sollten Sie die Zeit nutzen, um innerhalb des Reservats nach seltenen Vogelarten Ausschau zu halten.
Nach dem Abendessen in der Lodge nehmen Sie ein weiteres Mal an Nachtaktivitäten teil, um nachtaktive Tiere zu entdecken. F/M/A

14. Tag: Ab-/Weiterreise von Lahad Datu

Vormittag zur freien Verfügung. Spazieren Sie nach dem Frühstück zu dem nahegelegenen Felsenpool oder zum Fluss und nehmen Sie ein Bad oder geniessen die Geräusche des Regenwaldes.
Nach dem Mittagessen wird es Zeit, diesem Naturparadies Lebewohl zu sagen und für Ihren Anschlussflug nach Kota Kinabalu zum Flughafen in Lahad Datu zurückzukehren. F/M/-

Im Reisepreis enthalten

  • Beschriebenes Programm
  • 4 Inlandsflüge
  • Alle Transfers laut Programm
  • 7x Mittelklassehotel/ - resort/ - longe, 2x Guesthouse, 4x Baumhaus
  • 13xF, 9xM, 8xA
  • Spende für das "Orang Utan" - Projekt
  • Wechselnde, lokale Guides in Englisch
  • Infomaterial

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Anreise nach Kuching und Abreise von Lahad Datu
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt


  • Mindestteilnehmerzahl: 2
  • Maximale Teilnehmerzahl: 2

Reisetermine

  • 17.10. - 30.10.2014
  • 01.01. - 14.01.2017
  • 01.01. - 14.01.2018
  • 01.01. - 14.01.2019
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Malaysia: Deutsche, Österreicher, Schweizer Staatsbürger benötigen kein Visum bei Einreise bei einem Aufenthalt bis zu 3 Monaten. Die Passkontrolle fordert nur einen mindestens 6 Monate gültigen Reisepass (gerechnet ab Rückreisedatum).

Reiseveranstalter

ONE WORLD - Reisen mit Sinnen
Pardon/Heider OHG
Dortmund, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungZertifizierter Malaysia ExperteAsia-TravelexpertPATA Profi