Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Laos privat

  • Laos
  • Erlebnisreisen

Reise Nr. 5608

Chiang Rai - Pakbeng - Luang Prabang - Vientiane - Pakse - Bolaven-Plateau - Wat Phou - Champasak

Laos, das kleinste Land der Indochina Region, bietet eine weitgehnd noch unbekannte Vielfalt an kulturellen und Landschaftlichen Höhepunkten. Es ist vor allem die Ursprünglichkeit und die gelebten Traditionen, die dieses Land so einzigartig erscheinen lassen. Wir bereisen mit unserem privaten Reiseleiter ohne Gruppe intensiv den Norden und Süden, was uns einen umfassenden Einblick in dieses so liebenswerte Land ermöglicht.

Luang Prabang, LaosLuang Prabang, LaosLaosLuang Prabang, Laos

Reiseverlauf:

11-Tage-Tour

1. Tag: Ankunft Chiang Rai

Ankunft in Chiang Rai im Goldenen Dreieck. Transfer und je nach Ankunftszeit nachmittags eine Stadtbesichtigung mit Rikschafahrt, u. a. zum Wat Rong Khun und Wat Phra Keo.
A

2. Tag: Mekong-Flussfahrt

Fahrt nach Houay Xay und Erledigung der Grenzformalitäten für den Übergang nach Laos. Beginn unserer Bootsfahrt (gemeinsam mit anderen Passagieren) auf dem Mekong stromabwärts bis Pakbeng. Auf unserer landschaftlich faszinierenden Fahrt erleben wir eine einzigartige tropische Bergwelt. Dorfbesuch unterwegs. Nachmittags Ankunft in Pakbeng.
FMA

3. Tag: Luang Prabang (Pak Ou-Höhlen)

Weiterfahrt auf dem Mekong. Am Zusammenfluss mit dem Nam Ou Besuch der heiligen Pak Ou-Höhlen mit ihren hunderten, teilw. sehr alten Buddha-Statuen. Kurzer Landgang im Dorf Lao Lao. Nachmittags Ankunft in der ehem. Königsstadt Luang Prabang. Abends Erlebnis und Teilnahme an einer traditionellen Baci-Zeremonie.
FM

4. Tag: Luang Prabang

Ganztägige Besichtigung in Luang Prabang, u. a. mit dem ehem. Königspalast (heute Nationalmuseum), Wat Visoun, Wat Aham, What That, What Xieng Thong und ethnologischem Zentrum. Zum Sonnenuntergang Aufstieg auf den Phousi-Hügel mit einmaliger Aussicht auf die malerische Stadt. Privates Abendessen bei einer laotischen Familie.
FA

5. Tag: Luang Prabang (Kuangsi-Wasserfall)

Wer möchte, kann heute zum Sonnenaufgang an der Speisung der Mönche teilnehmen. Anschließend Ausflug in die Umgebung von Luang Prabang zu den idyllisch gelegenen Kuangsi-Wasserfällen. Unterwegs ein Dorfbesuch und mittags Rückfahrt nach Luang Prabang. Nachm. Besuch eines sozialen und ökologischen Landwirtschaftsprojektes, bei dem wir aktiv das Landleben der Bevölkerung kennenlernen und vieles über das Leben der Einheimischen erfahren.
F

6. Tag: Luang Prabang - Vientiane

Vormittags zur freien Verfügung in Luang Prabeng. Mittags kurzer Flug in die Hauptstadt Vientiane. Abends ein kurzer Spaziergang am Mekong mit einem Abendessen an der Ufer-Promenade.
FA

7. Tag: Vientiane

Ganztägige Besichtigung in Vientiane: Wat Sisaket, der älteste Tempel der Stadt und Wat Phra Keo, welcher heute als Museum dient. Schließlich der große Triumphbogen Patuxay, von dem wir einen schönen Blick über die grüne Stadt haben. Anschl. zur goldenen Stupa That Luang, der heiligsten Stätte in Laos. Falls zeitlich möglich, Abstecher zum Talat Sao Markt, wo auch kunstvolle Handwerksprodukte angeboten werden.
F

8. Tag: Süd-Laos (Bolaven-Plateau)

Morgens Flug nach Pakse in Süd-Laos. Direkte Weiterfahrt zum Bolaven-Plateau nach Paksong, auf einer Höhe von rund 1.000 m gelegen. Besuch einiger Minoritäten-Dörfer der hier lebenden Mon-Khmer-Völker. Außer für den Anbau von Obst und Gemüse ist das Bolaven-Plateau als wichtigster Kaffee-Erzeuger des Landes bekannt. Bei Paksong Besuch einer Kaffee- und Teeplantage sowie des Wasserfalls Tad Fan. Übernachtung im idyllisch in der Natur gelegenen Resort.
F

9. Tag: Champasak (Wat Phou)

Fahrt hinunter an das Ostufer des Mekong bis Champasak zum Besuch der Khmer-Ruinen von Wat Phou, archäologische Hauptattraktion von Laos. Die ausgedehnte Tempelanlage liegt am Fuße des Phou Pasak, die ältesten Tempel datieren aus dem 5./6. Jahrhundert, also aus einer früheren Zeit als Angkor Wat. Wer möchte, Aufstieg über eine von Frangipani-Bäumen gesäumte, antike Treppe zum Heiligtum des Tempels. Hier herrliche Aussicht auf die Umgebung. Am Nachmittag etwas Freizeit zum Entspannen. Übernachtung im schönen Resort direkt am Mekong-Ufer (2 Nächte).
F

10. Tag: Champasak (Khong-Inseln)

Ganztägige Fahrt nach Khong in das Gebiet der "Viertausend Inseln", vorbei an traditionellen Dörfern. Hier erreicht der Mekong während der Regenzeit eine Breite von 14 km. Reizvolle Bootsfahrt zu den Inseln Done Det und Done Khone im Grenzgebiet zu Kambodscha, Besuch der Lippi-Wasserfälle. Fahrt zum mächtigen Wasserfall Khon Phapheng. Abends Rückkehr nach Champasak.
F

11. Tag: Champasak - Ubon Ratchathani

Vormittag noch zur freien Verfügung im Resort am Mekong, nachmittags Transfer (Grenzübertritt Thailand) zum Flughafen in Ubon Ratchathani für die Rück- bzw. Weiterreise. Verlängerungsmöglichkeiten: Vielleicht noch 1-2 Tage im Resort am Mekong die "Seele baumeln" lassen? Oder von Süd-Laos aus z. B. per Flug oder überland nach Angkor in Kambodscha. Von Ubon Ratchathani per Flug nach Bangkok und von dort weiter zu den Baderegionen in Thailand.
F

Höhepunkte:

  • Exklusive Privatreise durch Laos
  • von Nord nach Süd die kulturellen und landschaftlichen Höhepunkte des Landes entdecken
  • zweitägige Flussfahrt auf dem Mekong in Nord-Laos
  • ausführlich die Königsstadt Luang Prabang
  • über die Hauptstadt Vientiane in den ursprünglichen Süden
  • die Khmer-Ruinen von Wat Phou bei Champasak
  • Bootsausflug zu den 'Viertausend Mekong-Inseln'
  • An- und Abreise über Thailand
  • eine Reise für alle, die das Land intensiv ganz nach eigenen Reiseplänen erkunden möchten
  • Kombinationen mit den Nachbarländern möglich

Hotelübersicht

OrtHotelÜbernachtungen
HOTELAUSWAHLÜ
Chiang Rai1
Pakbeng1
Luang Prabang3
Vientiane2
Bolaven-Plateau1
Champasak2

Im Reisepreis enthalten

  • Private Rundreise ab Chiang Rai (Thailand) bis Ubon Ratchathani (Thailand)
  • Inlandsflüge Luang Prabang - Vientiane - Pakse inkl. Steuern und Gebühren
  • Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) laut Liste
  • Mahlzeiten siehe Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Beförderung in klimatisierten Fahrzeugen, Besichtigungs - , Rundfahrten - und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
  • örtliche, deutsch spr. Reiseleitung (in Thailand nur englischsprachig)

Im Reisepreis nicht enthalten

Visum: z. Zt. US $ 30,- (bei Einreise zu zahlen)


  • Mindestteilnehmerzahl: 2
  • Maximale Teilnehmerzahl: 20

77 Tage ab 2.650,- €

Frühbucherrabatt 2 % bei Buchung bis 5 Monate vor Reiseantritt

Reisetermine

  • 01.10. - 16.12.2019
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Laos: Visum notwendig. Erforderlich dazu sind ein bei Einreise mindestens noch 6 Monate gültiger Reisepass. Alternativ ist ein Visa upon Arrival auch an bestimmten Einreiseorten für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen erhältlich. Erforderlich dazu sind ein mindestens noch 6 Monate gültiger Reisepass und 2 Passbilder.

Reiseveranstalter

Ikarus Tours GmbH
Königstein, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi