Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Laos - Unberührter Norden

  • Laos
  • Naturreisen

Reise Nr. 4556

Diese Entdeckungstour wird Sie begeistern! Abseits der üblichen Touristenpfade reisen Sie von Luang Prabang in den Norden von Laos. Diese Region ist sehr bergig und grün mit Reisfeldern und Plantagen, die den ansonsten dichten Urwald teilen. Zudem werden Sie auf dieser Reise den ethnischen Minderheitenbegegnen. Lernen Sie mehr über den Alltag der Bewohner sowie über ihre Sitten und Gebräuche. Freuen Sie sich auf schöne Wanderungen entlang von schmalen Pfaden und Bächen durch saftig grünen Wald mit atemberaubenden Bergpanoramen. Ein ganz besonderes Highlight: Sie besuchen ein komplett isoliertes Ikhos-Dorf! Diese ethnische Gruppe stammt aus Tibet und Yunnan und die Dorfbewohner haben bisher kaum Ausländer zu Gesicht bekommen. Mit dem Langschwanzboot geht es auf dem Nam Ou von Muang Khua nach Nong Khiaw und von dort dann weiter mit dem Auto nach Luang Prabang.

Nong KhiawNong KhiawLaotische Fischer bei der Arbeit auf dem MekongNong Khiaw

Reiseverlauf:

1. Tag: Beginn in Luang Prabang
Heiße Quellen & dampfendes Quellwasser in Muang La erleben

„Auf in die Berge!“ Mit diesem Motto beginnt Ihre Laos-Reise in Luang Prabang. Auf der ca. 6-stündigen Fahrt fängt Ihre Kamera erste Bilder ein von Reisfeldern und Bergdörfern, die gefährlich an den Hängen zu kleben scheinen. Wie wäre es mit einem Picknick in der Bergregion? Nach dem Städtchen Oudomxay lassen Sie die Zivilisation endgültig hinter sich: Sie erreichen das Muang LaLodge – eine Oase der Entspannung! Die Lodge liegt neben einer natürlichen heißen Quelle und jeden Abend wird ein kleiner Pool mit dem dampfenden Quellwasser gefüllt. Wie wäre es noch mit einem Besuch im Spa, im Dampfbad oder in der Sauna? (vor allem von November - März wird es hier abends kalt). Zum Abendessen werden Sie mit einem 5-Gänge Menü bei Kerzenschein, umgeben von den Klängen der Natur, verwöhnt. Übernachtung im Muang La Lodge.

2. Tag: Muang La
Die abgeschiedenste Region von Nord-Laos erwandern

Gut Festhalten bevor Sie Ihre Tageswanderung beginnen, die eher einem entspannten Spaziergang ähnelt! Mit viel Geruckel schiebt sich Ihr Geländewagen durch die bergige Gegend – nur so ist es möglich, die steilen Berge zu den unberührtesten Dörfern der Region zu bezwingen. In einem komplett isolierten Dorf treffen Sie schließlich die Ikhos-Minderheit, die bislang kaum Ausländer zu Gesicht bekommen hat. Vergessen Sie bei all den spannenden Dorfeindrücken auch nicht die spektakuläre Aussicht zu genießen – am besten bei einem Picknick! Noch mehr Ausblicke gefällig? Dann freuen Sie sich auf einen tollen Aussichtspunkt mit 360-Panorama auf Ihrer Weiterwanderung. Ihre Laos-Reise führt Sie dann noch in ein Dorf der Hmong, die aus der hohen Steppe Tibets entstammen, bevor Sie wieder zurück in Ihre Lodge „ruckeln“. Übernachtung im Muang La Lodge. Wanderung: ca. 4 Stunden, einfach.

Mein persönlicher Reisetipp:
Fragen Sie Ihre Reiseleitung ob es spezielle Märkte oder Feste gibt, die in der Umgebung stattfinden, um sich einenganz besonderen Eindruck zu verschaffen.

3. Tag: Muang La – Nong Khiaw
Im Longtail-Boot die Flussidylle auf dem Nam Ou genießen

Von den steilen Bergen zum flachen Wasser: Heute reisen Sie ca. zwei Stunden bis zum Flussdorf Muang Khua, wo Sie ein Longtail-Boot besteigen. Nun tragen Sie die Wellen des Nam Ou durch einen der schönsten Flussabschnitte in Laos. Im Gegensatz zum Mekong wird der Nam Ou als dramatischer und wilder angesehen und es herrscht viel weniger „Verkehr“. Nach einem Picknick heißt es nur noch den Flussalltag und den Dschungel an Ihren Augen vorbeiziehen zu lassen. So trudeln Sie völlig entspannt im Dorf Nong Khiaw ein, das für seine dramatischen Kalksteinberge berühmt ist. Genießen Sie in ihrer freien Zeit den ruhigen Rhythmus des Dorflebens und sehen Sie von Ihrer Unterkunft am Fluss zu, wie die Sonne hinter der Märchenlandschaft versinkt Übernachtung in Nong Khiaw.

4. Tag: Nong Khiaw
Dem Donnern der Wasserfälle durch den Dschungel folgen!

Ganz entspannt beginnt der Tag mit einer einstündigen Flussfahrt auf dem Nam Ou flussaufwärts, bevor Sie Ihren Startpunkt für die Wanderung erreichen. Entlang von Reisfeldern und kleinen Bächen erreichen Sie die Basis der 100 Wasserfälle. Der Klang der Wasserfälle begleitet Sie durch den Dschungel – was für ein Erlebnis. Ihr Mittagessen nehmen Sie während eines Picknicks in der Nähe eines Wasserfalls ein. Noch eine kleine Runde im natürlichem Pool schwimmen? Kein Problem und eine willkommene Abwechslung.Genießen Sie den Blick auf die Landschaften des Nam Ou-Tals, während Sie sich auf den schmalen Pfaden der Dorfbewohner zurück ins Tal begeben, wo das Boot schon auf Sie wartet, um Sie zurück nach Nong Khiaw zu schippern. Übernachtung in Nong Khiaw. Wanderung: ca. 2,5 Stunden, einfach bis moderat.

5. Tag: Ende in Luang Prabang
Abgeschiedenheit ade

Sie verabschieden sich vom gemächlichen Dorfleben am Fluss und erreichen nach ca. 2,5 Stunden Fahrt wieder Ihren Ausgangspunkt Luang Prabang. Dann ist es am Hotel an der Zeit, auch von Ihrer Reiseleitung Abschied zu nehmen. Wir hoffen, Sie hatten eine eindrucksvolle Laos-Reise in den unberührten Norden, die mit einmaligen Bildern vom Flussleben und den Bergvölkern in Laos in Ihre Erinnerung eingeht

Programmhinweise:

  • VORAUSSICHTLICHE HOTELS:
  • Muang La: Muang La Lodge
  • Nong Khiaw: Mandala Ou
  • Es werden, sofern nicht anderweitig ausgewiesen, die jeweiligen Standardzimmer gebucht.
  • Die Hotels verstehen sich vorbehaltlich Verfügbarkeit bei Buchung!
  • Diese Reise wird ab 2 Personen als Individualtour mit örtlich wechselnden, englischsprechenden Reiseleitern und Fahrer für Sie durchgeführt (keine Zubuchertour!). Internationale Flüge buchen wir gerne für Sie dazu. Gern passen wir das Programm auch Ihren Wünschen an.
  • Bitte beachten Sie, dass zur Hochsaison (z.B. Weihnachten, religiöse Feiertage vor Ort etc.) evtl. ein Zuschlag anfallen kann. Wir informieren Sie bei Buchung entsprechend.
  • Laos ist in manchen Landesteilen ein vom Tourismus noch recht unerschlossenes Land. Die Unterkünfte in den abgelegeneren Regionen entsprechen nicht europäischen Maßstäben. Auch die Straßenverhältnisse können je nach Witterungsbedingungen manchmal sehr schwierig sein, so dass sich hierdurch die Fahrtzeiten für Überlandstrecken erheblich verlängern können. Programmänderungen - auch kurzfristig vor Ort - müssen wir uns daher ausdrücklich aus organisatorischen, politischen und aktuellen Gründen vorbehalten.

Im Reisepreis enthalten

  • Übernachtungen in den angegebenen Hotels (siehe Programmhinweise) im Doppelzimmer (vorbehaltlich Verfügbarkeit bei Buchung)
  • Verpflegung: 4 x Frühstück (F), 4 x Mittagessen oder Picknick - Lunch (M), 2 x Abendessen (A)
  • Alle Transporte in privaten, klimatisierten Fahrzeugen mit Fahrer, teilweise im Geländewagen
  • Alle Bootsfahrten gemäß Tourverlauf
  • Ausflüge, Besichtigungen inklusive Eintrittsgelder und Transfers wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben
  • Englischsprechende, örtliche Reiseleitung

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Internationale Flüge
  • Visagebühren (z.Zt. USD 30,- p.P., bei Einreise erhältlich; vorbehaltlich Änderungen)
  • Reiseversicherungen

Wunschleistungen

  • Aufpreis für deutschsprechenden Reiseleiter (Preis pro Gruppe): 130,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 2

Reisetermine

  • 01.05. - 05.05.2018
  • 01.10. - 05.10.2018
  • 01.01. - 05.01.2019
  • 01.05. - 05.05.2019
  • 01.10. - 05.10.2019
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Laos: Visum notwendig. Erforderlich dazu sind ein bei Einreise mindestens noch 6 Monate gültiger Reisepass. Alternativ ist ein Visa upon Arrival auch an bestimmten Einreiseorten für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen erhältlich. Erforderlich dazu sind ein mindestens noch 6 Monate gültiger Reisepass und 2 Passbilder.

Reiseveranstalter

a&e erlebnis:reisen
Hamburg, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi