Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Königreiche im Himalaya : Nepal und Bhutan

  • Nepal
  • Himalaya
  • Erlebnisreisen

Reise Nr. 5612

Kathmandu - Chitwan NP - Pokhara - Kathmandu - Paro - Thimpu - Punakha - Paro - Kathmandu

Diese Reise kombiniert in idealer Weise zwei der faszinierendsten Himalaya-Staaten: Nepal und Bhutan. Hoch im Himalaya gelegen, hat ihre Abgeschiedenheit geholfen, ihr Erbe, ihre Kulturen und ihre Unabhängigkeit zu bewahren. Auf unserer ersten Etappe erleben wir Nepals achitektonischen Schätze und atemberaubende Landschaftspanoramen. Wir tauchen tief ein in die Kultur der Nepalesen, erkunden Königsstätten und erleben Natur pur im Chitwan-Nationalpark, dem Refugium des vom Aussterben bedrohten Panzernashorns. Ein Panorama-Flug entlang der Kette der Himalaya-Riesen bringt uns nach Bhutan, dem Land des Donnerdrachen, im östlichen Himalaya gelegen. Bhutan hat sich den Hauch einer romantischen Exklusivität - eines geradezu märchenhaft empfundenen Shangri-La, wenn es überhaupt eines auf unserer Erde gibt - erhalten. Wir besuchen bezaubernde Dzongs, kreuzen grüne Täler und majestätische Berge, bevor wir gegen Ende unserer Reise auf einem weiteren Panoramaflug entlang des Himalaya zurück nach Nepal fliegen. Unsere Reise nach Nepal und Bhutan ist eine ideale Kombination, um innerhalb von 16 Tagen die wesentlichen Höhepunkte beider Länder kennenzulernen.

Königreiche im Himalaya : Nepal und BhutanKönigreiche im Himalaya : Nepal und Bhutan

Reiseverlauf:

16-Tage-Tour

1. Tag: Hinflug

Abends Abflug von Frankfurt, Linienflug mit QATAR AIRWAYS via Doha nach Kathmandu.

2. Tag: Kathmandu

Ankunft in Kathmandu und Transfer zu unserem Hotel. Der Abend steht zur freien Verfügung für einen ersten Bummel durch die Hauptstadt Nepals.
A

3. Tag: Kathmandu

Heute erwartet uns eine ausführliche Besichtigung in Kathmandu. Wir sehen die vergoldete Stupa von Swayambhunath, den Durbar Square, den Hanuman Dhoka Palast, die Bodhnath Stupa und den Bhakatpur Durbar Square mit seinen vielen verwinkelten Gassen. Am Nachmittag sind wir zu Gast bei einer nepalesischen Familie und erhalten einen Einblick in das tägliche Leben Nepals. Wir werden begrüßt mit einem Rakshi (Reisschnaps) und erhalten eine kleine Führung durch das Haus der Familie. Am Abend erleben wir die Abendzeremonie im Pashupatinath Tempel.
FA

4. Tag: Kathmandu - Chitwan

Nach einem frühen Frühstück starten wir unsere Fahrt in den Chitwan Nationalpark (ca. 6-7 Std.). Der Rest des Tages steht uns zur freien Verfügung.
FMA

5. Tag: Chitwan Nationalpark

Im Nationalpark erwartet uns ein ganztägiges Safari-Programm, z.B. mit dem Geländewagen, zu Fuß und mit dem Kanu. Mit etwas Glück sehen wir die bedrohten Panzernashörner, Flusskrokodile, Bellhirsche und Schakale.
FMA

6. Tag: Chitwan - Pokhara

Wir verlassen den Nationalpark und fahren über Bandipur nach Pokhara (ca. 6 Std.). In Bandipur ein Stopp für einen Spaziergang. Das mittelalterliche Newari-Städtchen liegt auf der früheren Handelsstrecke zwischen Tibet und Kathmandu und bietet, neben kultureller Vielfalt, auch eine einzigartige Aussicht auf die Himalaya-Gebirgskette. Nach unserer Ankunft in Pokhara unternehmen wir eine Bootsfahrt auf dem Phewa See.
FA

7. Tag: Pokhara

Nach einer etwa zweistündigen Wanderung erreichen wir das Dorf Kalabang. Das Dorf liegt auf einem Hügel, 1.500m über dem Meeresspiegel, und bietet uns einen wunderschönen Ausblick über das Pokhara-Tal und die schneebedeckten Berge. Wir besuchen die Gemeinschaftshalle und eine Schule mit einer integrierten Kaffee-Farm und erfahren viel über das nepalesische Dorfleben.
FA

8. Tag: Pokhara - Kathmandu

Transfer zum Flughafen und Flug zurück nach Kathmandu. Am Nachmittag erkunden wir auf einer Rikscha-Tour das Stadtviertel Thamel. Uns bleibt Zeit für einen Bummel und letzte Einkäufe.
FA

9. Tag: Kathmandu - Paro - Thimpu

Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen und Flug nach Paro in Bhutan. Nach unserer Ankunft in Paro fahren wir nach Thimphu, die Hauptstadt Bhutans. Während eines Spaziergangs erhalten wir einen ersten Einblick in dieses faszinierende Königreich.
FMA

10. Tag: Thimpu

Uns steht ein ganzer Tag in Thimphu zur Verfügung. Wir besichtigen den Buddha-Point (Kuensel Phodrang) und besuchen Tashichho Dzong, den Sitz des Königs und das Kloster Pangri Zampa, hier studieren Mönche Lamaismus und Astrologie. Später haben wir die Gelegenheit, die Takin-Antilope, das Nationaltier Bhutans, in einem Park zu beobachten.
FMA

11. Tag: Thimpu - Punakha

Auf unserem Weg nach Punakha überqueren wir den Dochu La-Pass (3.080m). Nach unserer Ankunft Besichtigung des Dzongs von Punakha, am Zusammenfluss des Pho-Cho und Mo-Cho gelegen. Nach einer ca. anderthalbstündigen Wanderung erreichen wir den Fruchtbarkeits-Tempel Chimi Lhakhang. Viele Paare mit Kinderwunsch pilgern zu diesem Tempel.
FMA

12. Tag: Punakha - Paro

Erneut führt uns unser Weg über den Dochu La-Pass zurück nach Paro (ca. 5 Std.). Unterwegs besuchen wir den Simtokha Dzong, den ältesten des Landes. In Paro Besichtigung der alten Wehrburg Taa Dzong und Rinpung Dzong. Im Anschluss besuchen wir ein typisch bhutanisches Farmhaus. Die Farmhäuser sind sehr farbenfroh und dekorativ eingerichtet. Bei einer Tasse Buttertee haben wir die Möglichkeit, uns mit den Einheimischen zu unterhalten.
FMA

13. Tag: Tigernest

Heute steht ein Ausflug zum Taktsang-Kloster auf dem Programm. Das Kloster ist besser bekannt unter dem Namen Tigernest. Eine ca. dreistündige Wanderung (pro Weg) führt uns hinauf zum Kloster. Das Tigernest ist das heiligste Kloster des Landes und jeder Buddhist aus Bhutan sollte das Kloster einmal in seinem Leben besuchen. Im Anschluss werden wir mit einem Picknick am Fuße des Klosters belohnt. Am Nachmittag besuchen wir das Waisenhaus im Neyphug-Kloster. Gemeinsam mit den Kindern und Mönchen spielen wir eine Partie "Khuru", ein Dart ähnliches Spiel, das in Bhutan sehr beliebt ist.
FMA

14. Tag: Paro - Kathmandu

Transfer zum Flughafen Paro und Flug nach Kathmandu. Der Rest des Tages steht uns zur freien Verfügung.
FMA

15. Tag: Kathmandu - Rückflug

Wir fahren nach Dhulikel, ca. 30km außerhalb von Kathmandu gelegen. Wir erkunden die Altstadt und wer möchte, kann die 1000 Stufen zum Kali-Tempel erklimmen. Rückfahrt nach Kathmandu, wo uns bis zum Abend Tageszimmer zur Verfügung stehen. Transfer zum Flughafen und Rückflug.
F

16. Tag: Ankunft

Ankunft in Frankfurt am frühen Morgen

H?hepunkte:

  • Erlebnisreiche Kombination der beiden Königreiche Nepal und Bhutan mit den jeweiligen Höhepunkten beider Länder
  • zwei traumhafte Panorama-Flüge entlang des Himalaya-Gebirges
  • kleine Gruppengröße
  • mit Safari im Chitwan Nationalpark auf der Suche nach Panzernashörnern
  • Besuch bei einer Familie in Kathmandu
  • Abendzeremonie im Pashupatinath Tempel in Kathmandu
  • Bootsfahrt auf dem malerischen Phewa See
  • architektonisch wunderschöne Dzongs in Bhutan und ein Ausflug zum berühmten Tigernest
  • komfortable Flüge mit QATAR AIRWAYS
  • eine ideale Einsteigerreise, um die einzigarte Himalaya Region kennenzulernen
  • Frühbucher-Ermäßigung (2%, s.S.10)

Hotel?bersicht

OrtHotel?bernachtungen
KathmanduKANTIPUR TEMPLE HOUSE ***4
ChitwanHOTEL PARKLAND ***2
PokharaHOTEL PENINSULA ***2
ThimpuHOTELGALINGKHA ***2
PunakhaHOTEL MERI PUENSUM ***1
ParoNAMSEY CHOELING RESORT2

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflüge mit QATAR AIRWAYS ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren</li> <li>innernepalesische Flüge einschl. der dabei anfallenden Flughafensteuern</li> <li>innderdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2.Kl.)</li> <li>Visum für Bhutan (wird bei Einreise erteilt)</li> <li>Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig</li> <li>Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)</li> <li>Transfers, Besichtigungs - , Rundfahrten - und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder</li> <li>ein Reisehandbuch nach Wahl</li> <li>örtlich wechselnde, deutsch spr. Reiseleitung</li> </ul>

Im Reisepreis nicht enthalten

Visum: Nepal: bei Einreise, z.Zt. USD 45.- (für max. 30 Tage ), mehrfache Einreise


  • Mindestteilnehmerzahl: 6
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12

16 Tage ab 3.790,- €

Frühbucherrabatt 2 % bei Buchung bis 5 Monate vor Reiseantritt

Reisetermine

  • 25.02. - 12.03.2019
  • 25.03. - 09.04.2019
  • 28.10. - 12.11.2019
  • 04.11. - 19.11.2019
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Bhutan: Visum erforderlich, das über den Reiseveranstalter einzuholen ist. Notwendig ist dazu der noch mindestens 6 Monate gültige Reisepass. Die Einreise ist grundsätzlich nur als Tourist (Gruppe und Einzelreisender) oder als Gast der Regierung möglich. Besucher müssen ihre Reise über eines der registrierten Reiseunternehmen Bhutans buchen.
  • Indien: Visum erforderlich. Notwendig ist dazu der noch mindestens 6 Monate gültige Reisepass.
  • Nepal: Visum für Deutsche, Österreicher und Schweizer Staatsbürger bei Ankunft als Tourist für einen Aufenthalt von 90 Tagen. Notwendig ist der bei Ankunft mindestens noch 6 Monate gültige Reisepass plus ein Passfoto.

Reiseveranstalter

Ikarus Tours GmbH
Königstein, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi