Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Indonesien - Sunda-Inselhüpfen

  • Indonesien
  • Erlebnisreisen

Reise Nr. 5856

Bali und Lombok mit den vorgelagerten Gili-Inselchen sind wie geschaffen, um eine Region entspannt und auf sanfte Art zu erkunden, mit genügend Zeit für Erholung und Muße am Strand und um die einzigartige Natur und Kultur mit allen Sinnen wahrzunehmen und bei gemütlichen Aktivitäten zu erleben.

Indonesien - Sunda-InselhüpfenIndonesien - Sunda-InselhüpfenIndonesien - Sunda-InselhüpfenIndonesien - Sunda-Inselhüpfen

Reiseverlauf:

1. Tag: Ankunft in Denpasar

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Denpasar werden Sie von Ihrer lokalen Reiseleitung empfangen und in die Berge von Ubud, im Herzen der Insel Bali gebracht. Hier werden Sie die ersten Nächte Ihres Aufenthaltes inmitten eines 5 Hektar großen, üppigen Dschungels verbringen. Ihr stilvolles Resort ist eines von Balis führenden Gesundheits- und Wellness Oasen. Sie werden mit erstklassigen Gesundheits- und Wohlfühlprogrammen verwöhnt. Untergebracht sind Sie in geschmackvoll eingerichteten Villen mit einzigartiger Aussicht auf das Tal, die Berge, die üppige tropische Vegetation und die Tierwelt. Abendessen im Resort, welches frische, aus eigenem Anbau gewonnene Bio-Zutaten für die Gerichte verwendet. Fahrt: ca. 40 km, 1,5-2 Std. Übernachtung/en: 4 Nächte, Resort Beji Ubud Villa, Deluxe Valley Verpflegung: -/-/-

2. Tag: Ubud

Heute erkunden Sie einige Tempel in Ubud. Der Goa Gajah Tempel ist Ihr erstes Ziel. Er wurde im 9. Jahrhundert erbaut; verfügt über Badepools und Springbrunnen und befindet sich etwas außerhalb von Ubud. Im 11. Jahrhundert wurde er als Meditationszentrum genutzt. Danach fahren Sie weiter nach Tirta Empul, einem Wassertempel, in dem die Einheimischen ein Reinigungsbad nehmen. Das spezielle Wasser oder "Tirta" auf Balinesisch soll heilende Eigenschaften haben. Wenn Sie an dem Reinigungsritual teilnehmen möchten, bringen Sie einen Badeanzug und einen Sarong mit. Ein weiterer magischer Ort, der heute auf Ihrem Programm steht ist die archäologische Stätte Gunung Kawi. Der Legende nach hat der Riese Kebo Iwa die riesigen Schreine in den Höhlen mit seinen Fingernägeln geschnitzt. Was wir sicher wissen, ist, dass dies einer der ältesten Tempel Balis aus dem 11. Jahrhundert ist. Bringen Sie genügend Energie mit, um nach dem Abstieg wieder hoch zu wandern. Last but not least besuchen Sie den heiligen Affenwald. Er befindet sich direkt im Zentrum von Ubud. Wir empfehlen Ihnen, die Affen nicht zu füttern und auf lose Gegenstände wie Sonnenbrillen, Hüte, Halsketten usw. aufzupassen. Verpflegung: F/-/-

3. Tag: Batur-Vulkan

Heute unternehmen Sie eine atemberaubende Sonnenaufgangswanderung zum Gipfel des Monte Batur (1.717 m) und erleben die Schönheit eines aktiven Vulkans. Abholung im Hotel am frühen Morgen, dann Transfer zum Treffpunkt im Lake View Restaurant. Es sind ca. 2 Stunden Aufstieg zum Gipfel und es ist möglich, auf dem Rand um die Caldera herum zu wandern. Zum Frühstück werden Eier im heißen Dampf, der aus dem Berg kommt, gekocht. Danach haben Sie die Möglichkeit, die Batur Natural Hotsprings zu besuchen, das einzige Heilbad auf Bali in Desa Pekraman Batur. In den heißen Quellen können Sie Ihre müden Knochen ausruhen und ein einfaches spätes Frühstück einnehmen, bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückkehren. Fahrt: 34 km, ca. 1,5 Std. je Richtung Wanderung: bergauf ca. 2 Std. Verpflegung: F/-/-

4. Tag: Einfache Radtour in der Umgebung

Es gibt keine bessere Möglichkeit, die Umgebung von Ubud zu erkunden als auf zwei Rädern! Die Radtour führt Sie durch die wunderschöne Landschaft Ubuds und ermöglicht es Ihnen, den Alltag in den Dörfern genauer kennenzulernen. Zuerst fahren Sie mit dem Auto zum Gunung Kawi Tempel, der immer noch einen besonderen Platz im Leben von Hindus einnimmt. Gehen Sie die Treppe hinauf, um einen Blick auf die beeindruckenden, ausgehöhlten Schreine zu werfen – die fantastische Aussicht ist ein zusätzlicher Bonus. In der Nähe steigen Sie auf Ihre Fahrräder, um den (meist bergab führenden) kurvenreichen Straßen der Landschaft zu folgen. Auf einigen kleineren unbefestigten Pfaden geht es weiter. Genießen Sie den schönen Blick auf die Reisfelder. Sie kommen an einem kleinen Dorf vorbei und haben die Gelegenheit, sich mit den Menschen auszutauschen und ihren Alltag zu sehen. Später erfrischen Sie sich mit einer Kokosnuss und besuchen einen balinesischen Künstler in seinem Atelier. Radfahren macht hungrig. Sie beenden die Tour mit einem Mittagessen mit lokalen balinesischen Köstlichkeiten, bevor Sie Ihr Auto zurück zum Hotel bringt. Radtour: einfach, meist bergab und eben Verpflegung: F/-/-

5. Tag: Ubud - Gili Asahan bei Lombok

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Fahrer für den Transfer zum Hafen von Padang Bai. Dort steigen Sie in ein Boot nach Lombok. Nach der Ankunft in Lombok werden Sie mit dem Auto und Boot in Ihre charmante Unterkunft auf der kleinen vorgelagerten Insel Gili Asahan gebracht. F ahrt: Ubud - Padangbai Hafen 40 km, ca. 1-1,5 Std. Boot Padangbai - Gili Gede: 2,5 Std., Traditionelles Boot Gili Gede - Gili Asahan: ca. 30 min. Übernachtung/en: 2 Nächte, Pearl Beach Resort, Ocean View Cottage Verpflegung: F/-/-

6. Tag: Gili Asahan

Genießen Sie den Tag am weißen Sandstrand! Gili Asahan ist außerdem bekannt für seine perfekten Schnorchelbedingungen. Verpflegung: F/-/-

7. Tag: Fahrt nach Gili Trawangan

Heute werden Sie zurück zum Hafen gebracht und nehmen ein Boot zur weiter nördlich gelegenen Insel Gili Trawangan. Traditionelles Boot Gili Asahan - Kores: ca. 10 min. Fahrt Kores Hafen - Teluk Kodek Hafen: 90 km, ca. 2 - 2.5 Std. Boot Teluk Kodek - Gili Trawangan Hafen: 15 min. Übernachtung/en: 3 Nächte, Resort Scallywags, Ocean View Room Verpflegung: F/-/-

8. Tag: Gili Trawangan

Während des heutigen Tagesausflugs werden Sie zum Hafen gebracht, wo Sie für den Rest des Tages an Bord des Ihnen gehörenden Bootes gehen. Dies ist der ideale Weg, um die schönsten Schnorchelplätze zu finden. Sie können in einem Restaurant auf einer der Inseln zu Mittag essen (auf eigene Kosten). Sie sind am Nachmittag wieder in Ihrem Resort und genießen den Rest des Tages in aller Ruhe. Ganztägiger Bootsausflug Verpflegung: F/-/-

9. Tag: Fahrt nach Gili Meno

Mit einem Boot erreichen Sie die nahe gelegene Insel Gili Meno. Genießen Sie hier einen erholsamen Tag mit weiteren Schorchelausflügen. Verpflegung: F/-/-

10. Tag: Einblick ins lokale Leben

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Reiseleiter und machen sich auf zu einem einfachen und interessanten Spaziergang, der von einer einheimischen Frau geleitet wird, die im Rahmen eines von der neuseeländischen Regierung organisierten Entwicklungsprojekts ausgebildet wurde. Auf den Pfaden durch Bambuswald hin zu einer offenen Landschaft mit Reisterrassen haben Sie immer wieder schöne Ausblicke. Unterwegs besuchen Sie traditionelle Dörfer und erfahren mehr über das Leben der Sasak. Nach der Wanderung geht es zurück ins Hotel, wo Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung haben. Verpflegung: F/M/-

11. Tag: Rinjani Nationalpark

Heute Morgen werden Sie zum Rinjani Nationalpark gebracht. Von den Mangku Sakti Wasserfalls aus starten Sie einen Spaziergang mit einem Guide einer Jugendorganisation mit Schwerpunkt Naturschutz. Obwohl der Wasserfall weniger als 20 Meter hoch ist, beeindruckt er durch seine Gestalt. Das Wasser fließt zwischen hohen Felsen, von denen einige an menschliche Gesichter erinnern. Hier haben Sie etwas Zeit zum Fotografieren und Schwimmen, wenn Sie mögen. Danach fahren Sie zurück zum Hotel, wo der Rest des Tages zur Entspannung zur Verfügung steht. Fahrt: 46 km, 1,5 Std. je Richtung Wanderung: einfach, ca. 2 Std. Verpflegung: F/-/-

12. Tag: Alles um den Reis

Heute lernen Sie die Reisfelder von Lombok auf ganz eigene Weise kennen. Zuerst besorgen Sie sich frische Zutaten auf dem lokalen Markt, bevor Sie sich in das Herz des Reisanbaugebiets begeben. Beim Wandern über die Reisfelder werden Sie sicher hungrig. Darum legen Sie an einem schattigen Bambus-Rastplatz eine Pause ein, um ihre eigene lokale Sasak-Mahlzeit zuzubereiten. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die Tricks und Techniken. Wie wäre es mit Semur (Fleischeintopf), Tumis (gebratenes Gemüse), Tahuisi (gefüllter Tofu), Urapurap (würziger Salat) oder Ikan Bakar (gegrillter Fisch)? Mit etwas Glück können Sie sogar Ares kochen, ein schwer zu findendes Kokoscurry mit den weichen inneren Teilen des Bananenbaums und ihre Mahlzeit mit den Bauern teilen und sie über Ihre Kochkünste urteilen lassen. Wanderung: einfach, ca. 30 min. Verpflegung: F/M/-

13. Tag: Abreise oder Anschlussaufenthalt auf Lombok oder Bali

Morgens werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Flughafen für Ihre Heim- oder Weiterreise gebracht. (Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für einen Anschlussaufenthalt auf Lombok.) Fahrt: Senggigi – Flughafen Lombok 50 km, ca. 1,5 - 2 Std. Verpflegung: F/-/-

Im Reisepreis enthalten

  • Alle Transfers laut Programm
  • 13 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen Unterkünften im Doppel/Einzelzimmer (Du/WC)
  • Verpflegung: 13x Frühstück, 2x Mittagessen/Lunchpaket
  • Programm - Details: Alle Wanderungen, Bootstouren, Fahrradtouren inkl. Leihfarrad, Stadtführungen und weitere Ausflüge inkl. Eintritte laut Programm (sofern nicht als fakultativ gekennzeichnet)
  • Lokaler Englisch sprechender Driver - Guide an Tagen mit Programm
  • 24 Stunden Notrufservice (Englisch sprechend)
  • Infomaterial

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Internationale Flüge (wir sind Ihnen gerne bei der Organisation behilflich)
  • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt
  • fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben


  • Mindestteilnehmerzahl: 2
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8

Reisetermine

  • 01.10. - 14.10.2018
  • 01.07. - 14.07.2019
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Indonesien: Für Touristen aus Deutschland, Österreich und Schweiz wird ein Visum gegen Gebühr an bestimmten Einreiseorten (Flughäfen, Häfen) bei Ankunft für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen ausgestellt. Erforderlich dazu sind ein mindestens noch 6 Monate gültiger Reisepass, Rückreiseticket und ausreichende Geldmittel.

Reiseveranstalter

ONE WORLD - Reisen mit Sinnen
Pardon/Heider OHG
Dortmund, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi