Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Indien aktiv: der Norden und der Süden

  • Indien

Reise Nr. 5698



Indien aktiv: der Norden und der SüdenIndien aktiv: der Norden und der Süden

Reiseverlauf:

15-Tage-Tour

1. Tag: Hinflug

Abflug von Frankfurt mit QATAR AIRWAYS via Doha nach Delhi.

2. Tag: Delhi

Ankunft in Delhi am frühen Morgen und Transfer zu unserem Hotel. Nach ausreichend Zeit zum Ausruhen und Frischmachen starten wir unsere Erkundungen in der indischen Hauptstadt. Zunächst ein Besuch im Sikh-Tempel, dem Gurdwara Bangla Sahib. Hier besuchen wir die große Gemeinschaftsküche. Freiwillige Helfer backen Chapatti und kochen Reis und Linsen. Schätzungsweise 10.000 - 15.000 Menschen erhalten in diesem Tempel täglich eine kostenfreie Mahlzeit. Auf einer Fahrrad-Rikscha erkunden wir den Stadtteil Chandni Chowk in Alt-Delhi und besuchen die Freitagsmoschee Jama Masjid. Weiter geht es zum Raj Ghat, dem Mahatma Ghandi Memorial und Humayouns Tomb. Wir runden unseren ersten Tag in Indien ab mit einem Spaziergang (etwa 50 Min.) durch den Lodhi-Garten.
FA

3. Tag: Delhi - Agra

Über den Yamina Express Highway geht es nach Agra (180km, ca. 3 Std.). Nach unserer Ankunft besuchen wir das imposante Rote Fort. Am Nachmittag ein Spaziergang durch die Altstadt von Agra (ca. 2,5 Std., 5 km ). Wir schlängeln uns durch enge Gassen, probieren Süßigkeiten und stellen unseren Geruchssinn auf dem Gewürzmarkt auf die Probe. Auf unserem Rundgang sehen wir weitere schöne Bauwerke, wie beispielsweise die Dara Shikoh-Bibliothek und das St. Patricks Junior College.
FA

4. Tag: Agra - Ranthambore-Nationalpark

Am frühen Morgen besuchen wir das grandiose Taj Mahal, dessen Silhouette als Synonym für ganz Indien gilt. Später, auf unserem Weg in den Ranthambore-Nationalpark (295km, ca. 6 Std.) besuchen wir Fathepur Sikri und besichtigen die von Akbar dem Großen erbauten Moghul-Kapitale.
FA

5. Tag: Ranthambore-Nationalpark

Heute stehen zwei Safaris auf unserem Programm. Am Morgen und am Nachmittag machen wir uns auf die Suche nach dem König des Dschungels. Mit etwas Glück sehen wir aber nicht nur Tiger, sondern auch Leoparden, Hirsche, Bären und Wildschweine.
FMA

6. Tag: Ranthambore-NP - Jaipur

Unsere Reise führt uns heute in die Hauptstadt Rajasthans – nach Jaipur (182km, ca. 4 Std). Auf einem Spaziergang (ca. 2,5 Std.) lernen wir die schönsten Tempel und Havelis der Stadt kennen. Wir sehen den Vishnu-Tempel mit seinen wunderschönen Fresken und den Krishna-Tempel. Später schlendern wir über die Märkte und können mit den Einheimischen um schöne Produkte feilschen.
FA

7. Tag: Jaipur

Nach unserem Frühstück fahren wir nach Amber. Hier eine Wandertour (ca. 2,5 Std.) zum Badrinath-Tempel und Amber Fort. Wir besichtigen die märchenhafte Palastanlage, eine der schönsten in ganz Rajasthan. Später Besuch des Stadtpalastes, des steinernen Observatoriums Jantar Mantar und des Palastes der Winde (von außen). Am Abend erwartet uns ein Kochkurs bei einer einheimischen Familie. Wir lernen wie man ein typisches "Rajasthani" Essen zubereitet und werden in die Welt der indischen Gewürze eingeweiht.
FA

8. Tag: Jaipur - Cochin

Unsere erste Woche in Nordindien neigt sich dem Ende zu. Wir fahren zum Flughafen Jaipur und fliegen nach Cochin, im Süden des Landes. Zum Sonnenuntergang unternehmen wir eine "sunset cruise" in den Backwaters und stimmen uns auf das paradiesische Südindien ein.
FA

9. Tag: Cochin

Auf unseren Fahrrädern erkunden wir Cochin (ca. 3 Std., 8 km). Wir sehen die chinesischen Fischernetze, das Jüdische Viertel mit der Synagoge, den Mattancherry-Palast und die St. Francis-Kirche. Wer möchte, kann später "Dhobi Khana" besuchen. Die Tamil sprechende Vannan-Gemeinde betreibt hier eine große Openair-Wäscherei. Am Abend erwartet uns wieder ein Kochkurs, diesmal lernen wir jedoch die südindische Küche kennen, die sich von der nordindischen unterscheidet.
FA

10. Tag: Cochin - Munnar

Zunächst eine Fahrt zum Thattekay Bird Sanctuary. In diesem Schutzgebiet haben über 300 Arten verschiedener Vögel eine Zuflucht gefunden. bei einem Spaziergang durch das Schutzgebiet (ca. 1-2 Std.) sehen wir hoffentlich viele verschiedene Arten dieser exotischen Vögel. Weiterfahrt nach Munnar (140km, ca. 4 Std.).
FA

11. Tag: Munnar

Am Morgen starten wir zu einer Trekkingtour zu den Sevenmalai Hills (ca. 4-5 Std.). Auf dem Hügel erwartet uns ein Picknick und eine wunderschöne Aussicht über das gesamte Tal. Am Abend erkunden wir den kleinen und bunten Markt von Munnar.
FA

12. Tag: Munnar - Thekkady

Fahrt nach Thekkady, einem kleinen Ort am Periyar-Nationalpark (105km, ca. 3,5 Std.). Auf dem Weg dorthin halten wir am Lockhard Gap. Hier eine Wanderung von etwa 1-2 Stunden durch wunderschöne Landschaften. Nach unserer Ankunft in Thekkady erwartet uns am Abend eine Kathakali-Tanzaufführung.
FA

13. Tag: Thekkady - Alleppey

Am frühen Morgen starten wir zu einer Dschungelwanderung im Nationalpark (ca. 2,5 Std.). Unser Fußweg durch den Park führt uns durch Graslandschaften und Laubwälder. Weiterfahrt nach Alleppey (125km, ca. 3 Std.). Hier Einschiffung auf unser Hausboot für eine Fahrt durch die herrlichen Backwaters. Übernachtung an Bord.
FMA

14. Tag: Alleppey

Nach einem stärkenden Frühstück an Bord wechseln wir in Kanus und fahren durch die vielen kleinen palmengesäumten Kanäle und Lagunen der Backwaters (2 Std.). Im Anschluss besuchen wir ein Dorf und lernen durch die Begegnung mit den Einheimischen einiges über das tägliche Leben in dieser wasserreichen Region. Anschl. Rückfahrt nach Cochin. Der Rest des Tages steht uns zur freien Verfügung.
FA

15. Tag: Rückreise

Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen Cochin und Rückflug über Doha nach Frankfurt. Ankunft dort am Nachmittag.

H?hepunkte:

  • Aktive Entdeckertour durch den Norden und Süden Indiens
  • mit Besichtigungen im "Goldenen Dreieck"
  • Delhi, Jaipur und Agra zu Fuß und mit dem Fahrrad erkunden
  • aufregende Safari im Ranthambore-Nationalpark
  • mit einer spannenden Dschungelwanderung im Thekkady-Nationalpark
  • am Ende der Reise Erholung auf einem Hausboot in den Backwaters
  • kulturelle Höhepunkte im Norden und Naturschönheiten im Süden, somit auch eine ideale Tour für Indien-Erstbesucher
  • Frühbucher-Ermäßigung (2%, s.S.10)

Hotel?bersicht

OrtHotel?bernachtungen
DelhiHOTEL TAJ PRINCESS ***2
AgraHOTEL PUSHPVILLA ***1
RanthamboreTIGERMOON RESORT ***2
JaipurSURYA VILLA ***2
CochinTRAVANCORE COURT ***2
MunnarHOTEL CLOUDS VALLEY ***2
PeriyarHOTEL TREE TOP ***1
AlleppeyHAUSBOOT1
CochinFLORA AIRPORT HOTEL ****1

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflüge mit QATAR AIRWAYS ab/bis Frankfurt inkl. aller z.Zt. gültigen Steuern und Gebühren</li> <li>Innerindische Flüge laut Ausschreibung</li> <li>Übernachtungen in den Hotels lt. Tourverlauf oder gleichwertig</li> <li>Mahlzeiten: s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)</li> <li>Transfers, Besichtigungs - , Rundfahrten - und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder</li> <li>ein Reisehandbuch nach Wahl</li> <li>durchgehende, deutsch spr. Reiseleitung</li> </ul>

Im Reisepreis nicht enthalten

Visum: Es ist ein Visum für Indien erforderlich. Wir empfehlen hierzu einen Visumservice zu beauftragen oder das Visum im Online - Verfahren (z.Zeit 80.-USD) zu beantragen.


  • Mindestteilnehmerzahl: 6
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12

15 Tage ab 3.090,- €

Frühbucherrabatt 2 % bei Buchung bis 5 Monate vor Reiseantritt

Reisetermine

  • 04.03. - 18.03.2019
  • 25.03. - 08.04.2019
  • 07.10. - 21.10.2019
  • 18.11. - 02.12.2019
  • 02.03. - 16.03.2020
  • 30.03. - 13.04.2020
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Indien: Visum erforderlich. Notwendig ist dazu der noch mindestens 6 Monate gültige Reisepass.

Reiseveranstalter

Ikarus Tours GmbH
Königstein, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi