Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Indien: Sternstunden

  • Indien
  • Erlebnisreisen

Reise Nr. 5190

INDIEN Auf dieser Einsteigerreise durch Indien entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Rajasthans auf einer kompakten Reise. Neben der quirligen Hauptstadt Delhi spüren Sie die Kraft der Liebe am eindrucksvollen Taj Mahal in Agra und erkunden die vielseitige „Pink City“ Jaipur. Im Ranthambore-Nationalpark unternehmen Sie eine Safari, um den Bengalischen Tiger aufzuspüren und fahren anschließend in die weiße Stadt Udaipur, idyllisch am Pichola-See gelegen. Man sagt, Indien liebt oder hasst man – finden Sie es auf dieser Reise heraus: Ist Indien nichts für Sie – dann haben Sie mit dem Taj Mahal eines der neuen Sieben Weltwunder gesehen! Lieben Sie es, war

Indien: SternstundenIndien: SternstundenIndien: SternstundenIndien: Sternstunden

Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Delhi

Sie fliegen über Nacht mit Lufthansa nonstop nach Delhi.

2. Tag: Delhi

In den frühen Morgenstunden erreichen Sie die Hauptstadt: Namaste und herzlich willkommen in Indien! Bevor Sie den Trubel der 18-Millionen-Stadt erleben, erholen Sie sich zunächst im Hotel vom langen Flug. Anschließend geht es am Morgen rein in das pulsierende Herz derMegacity: In Alt-Delhi entdecken Sie bei einer Stadtrundfahrt u.a. das Rote Fort (Fotostopp), das Denkmal zu Ehren Mahatma Gandhis und die größte Moschee Indiens, Jama Masjid. Bei einer Rikscha-Fahrt durch die kommerziellen Marktstraßen voller bunter Shops, knatternder Motorrikschas und exotischer Gerüche bekommen Sie einen ersten Eindruck vom quirligen, bunten Treiben Indiens. Anschließend zeigt sich Indien in Neu-Delhi von seiner anderen, kontrastreichen Seite mit seinen modernen Regierungsgebäuden. 1 weitere Nacht in Delhi. (F)

3. Tag: Taj Mahal in Agra

Sie machen sich auf den Weg nach Agra. Die Fahrt dorthin dauert seine Zeit, doch am Ende des Tages werden Sie mit dem Highlight einer jeden Indien-Reise belohnt: dem märchenhaften Taj Mahal (UNESCO Weltkulturerbe). Weiß-strahlend und in perfekter Symmetrie präsentiert sich das einzigartige Bauwerk der Liebe! Lassen Sie sich von Ihrer Reiseleitung die romantische Geschichte rund um das Mausoleum und seinen Erbauer, den Mogulherrscher Shah Dschahan, erzählen. Das Leben dieses Herrschers ging im Roten Fort von Agra zu Ende, dem Sie zum Abschluss des Tages noch einen Besuch abstatten. 1 Nacht in Agra. (F)

4. Tag: Fathepur Sikri und der Stufenbrunnen von Abhaneri

Nach dem Frühstück geht Ihre Reise weiter in Richtung Ranthambore-Nationalpark. Unterwegs stoppen sie als erstes in der Geisterstadt Fatehpur Sikri (UNESCO Weltkulturerbe). Großmogul Akbar ließ diese im Jahre 1572 errichten, musste sie mit seiner Gefolgschaft aber aufgrund von Wasserknappheit schon nach nur 15 Jahren wieder verlassen. In Abhaneri besichtigen Sie den riesigen und sehr pittoresken Stufenbrunnen. Nach Ihrer Ankunft im Ranthambore- Nationalpark beziehen Sie Ihr Hotel. 2 Nächte dort. (F/A)

5. Tag: Ranthambore-Nationalpark

Gleich morgens, wenn die Sichtung der Tiere am wahrscheinlichsten ist, begeben Sie sich auf eine aufregende Jeep-Safari. Neben dem prominentesten Parkbewohner, dem seltenen Bengalischen Tiger, bekommen Sie mit etwas Glück auch Leoparden, Hirsche, Bären, Hyänen und Affen vor die Linse. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie am Pool oder unternehmen Sie weitere optionale Ausflüge (buchbar vor Ort). (F/M/A)

6. Tag: Fahrt nach Jaipur

Aus der Wildnis geht es wieder zurück in die Stadt und zwar nach Jaipur, das wegen seiner roten Häuserfassaden auch „Pink City“ genannt wird. Nach Ihrer Ankunft in der Stadt können Sie zunächst im Hotel relaxen, bevor Sie sich am späten Nachmittag wieder treffen, um an einer Aarti-Zeremonie im Birla- Tempel teilzunehmen. Die hinduistische Tempelanlage aus weißem Marmor offenbart die Toleranz gegenüber allen Weltreligionen und bietet zudem einen imposanten Ausblick auf die Stadt. Insbesondere zum Sonnenuntergang ein besonders schönes Erlebnis! 2 Nächte in Jaipur. (F)

7. Tag: Jaipur

Ein ganzer Tag in der schönen, authentischen Stadt Jaipur! Auf dem Weg zu Ihrem ersten Besichtigungspunkt, dem Amber Fort, stoppen Sie für ein Foto am „Palast der Winde“ mit seiner bildhübschen Häuserfassade. Das Amber Fort selbst ist eine der imposantesten Felsenfestungen Rajasthans. Der große Palastkomplex aus der Zeit der Mogulherrscher verzaubert durch seine vielen verspielten und dekorativen Elemente. Weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt sind der Stadtpalast, der in ein Museum umfunktioniert wurde, sowie das Observatorium Jantar Mantar (UNESCO Weltkulturerbe). Nach Ihrer Erkundungstour bleibt noch Zeit, über die belebten Basarstraßen zu schlendern und dabei um das bunte Warenangebot zu feilschen. (F)

8. Tag: Chittorghar

Heute fahren Sie von Jaipur in die weiße Stadt Udaipur mit seiner bildschönen Lage am Pichola-See und an den Ausläufern des Aravalligebirges. Unterwegs stoppen Sie u.a. am imposanten Chittorgarh Fort, das zusammen mit anderen Bergfestungen Indiens zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. 2 Nächte in Udaipur. (F)

9. Tag: Erkundungstour durch Udaipur

Warum Udaipur als eine der schönsten Städte Rajasthans gilt, werden Sie heute erleben. Zunächst besuchen Sie den Stadtpalast, das Wahrzeichen Udaipurs, mit all seinen Gassen, Höfen, Fluren und Räumen, die immer wieder neue Einblicke in das Leben der Maharadschas preisgeben. Am späten Nachmittag können Sie den Palast nochmals von einer anderen Perspektive aus betrachten: Bei einer Bootsfahrt über den Pichola-See bei Sonnenuntergang bieten sich Ihnen beeindruckende Ausblicke auf den Palast sowie auf die Schönheit der umliegenden Landschaft. (F)

10. Tag: Udaipur - Mumbai

Am Morgengeht es per Inlandsflug in die Megastadt Mumbai. Vom Flughafen ist es nicht weit bis zu Ihrem Hotel, wo Sie für zwei Nächte einchecken. Sofern Zeit bleibt, können Sie am Nachmittag noch einen Bootsausflug zu den Höhlen von Elephanta Island unternehmen (UNESCO Weltkulturerbe, optional, Preis: 65 € p.P., mind. 4 Personen, bitte bei Anmeldung mitbuchen, Ausflug findet ggf. auch am Morgen des 11. Tag statt). 2 Nächte in Mumbai. (F)

11. Tag: Mumbai

Die zweite 18-Millionen-Stadt erwartet Sie! Bei einer Erkundungstour entdecken Sie am Vormittag die schönsten Sehenswürdigkeiten, u.a. den Triumphbogen Gateway to India, das legendäre Taj-Hotel, den quirligen Crawford Market sowie die Türme des Schweigens – jener Ort, an dem die Parsen ihre besonderen Bestattungsriten praktizieren. In Erinnerung bleiben wird Ihnen auch der Besuch des Dhobi Ghat, des größten und buntesten Waschsalons der Welt, und ein Abstecher in das kleine Museum zu Ehren Mahatma Ghandis. Auf dem Malabar Hill, dem Stadtviertel der Oberschicht, spazieren Sie durch die Hängenden Gärten und genießen den Blick über ganz Mumbai und das Arabische Meer. Am Abend erwartet Sie ein letztes gemeinsames Abschiedsessen. Danach geht es per Transfer zum Flughafen. (F/A)

12. Tag: Rückreise

In den frühen Morgenstunden fliegen Sie mit Lufthansa nonstop von Mumbai zurück. Ankunft am gleichen Tag.

Hinweise

F = Frühstück, A = Abendessen

Programmänderungen vorbehalten!

Ihre Unterkünfte

IHRE UNTERKÜNFTE
(Änderungen vorbehalten)

Ort Unterkunft Nächte Sterne*
Delhi Anila / Vaishree Boutique 2 ***(*)
Agra Mansingh Palace 1 ****
Ranthambore Glitz Safari Resort 2 ***
Jaipur Traditional Haveli 2 Heritage
Udaipur Rajdarshan 2 ***
Mumbai Comfort Inn 2 ***

*Landeskategorie

Programmhinweise:

  • BITTE BEACHTEN SIE: Reiseverlauf gültig für alle Abreise-Termine in 2019 Reiseverlauf für Abreise-Termine in 2018 auf Anfrage
  • SKR PRIVAT Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis ab 2.399 €

Im Reisepreis enthalten

  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 2 Gästen
  • Nonstop - Flug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt/M. (FRA) nach Delhi (DEL) (inkl. Steuern & Gebühren). Rückflug von Mumbai (BOM). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugort auf Anfrage.
  • Inlandsflug (Economy) lt. Reiseverlauf
  • Transfers & Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 11 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC, teilweise mit Klimaanlage und Pool
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • Jeep - Safari im Ranthambore - Nationalpark
  • ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visum

Wunschleistungen

  • Rail&Fly - Ticket der Deutschen Bahn: 71,- €
  • Verlängerungsmöglichkeit: 0,- €
  • Ausflug Elephanta Island: 65,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 2
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12

Reisetermine

  • 29.01. - 09.02.2018
  • 12.02. - 23.02.2018
  • 05.03. - 16.03.2018
  • 29.10. - 09.11.2018
  • 12.11. - 23.11.2018
  • 26.11. - 07.12.2018
  • 17.12. - 28.12.2018
  • 28.01. - 08.02.2019
  • 11.02. - 22.02.2019
  • 04.03. - 15.03.2019
  • 28.10. - 08.11.2019
  • 11.11. - 22.11.2019
  • 25.11. - 06.12.2019
  • 16.12. - 27.12.2019
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Indien: Visum erforderlich. Notwendig ist dazu der noch mindestens 6 Monate gültige Reisepass.

Reiseveranstalter

SKR Reisen GmbH
Köln, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi