Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Indien - Vom Taj Mahal bis zum Ganges

  • Individualreisen

Reise Nr. 2534

  • Zwei Übernachtungen in Jaipur im Heritage Hotel
  • Die erotischen Tempel von Khajuraho
  • Bootsfahrt auf dem Ganges

Von Delhi bis Varanasi: Auf dieser sorgfältig zusammengestellten und abwechslungsreichen Reise begegnen Sie vor allem dem Teil Indiens, von dem fast jeder Reisende träumt.

Indien  -  Vom Taj Mahal bis zum GangesIndien - Vom Taj Mahal bis zum GangesIndien  -  Vom Taj Mahal bis zum GangesIndien - Vom Taj Mahal bis zum Ganges

Reiseverlauf:

1. Tag: Delhi: Alt- und Neu-Delhi

Nach Ankunft in Delhi fahren Sie zum Hotel. Dort treffen Sie Ihren lokalen Reiseleiter. (Das Hotelzimmer steht Ihnen ab 14.00 Uhr zur Verfügung.) Besichtigung in Alt- und Neu-Delhi unter anderem mit Besuch des Roten Forts (montags geschlossen), der Freitagsmoschee, Humayuns Grabmals, des modernen Regierungsviertels und des India Gate.

2. Tag: Von Delhi nach Jaipur

Fahrt von Delhi nach Jaipur. Die Stadt ist rechteckig angelegt und in symmetrische Blöcke eingeteilt, entsprechend den Vorschriften der Stadtplanung, wie sie in dem alten Werk über Architektur »Shilpa Shastra« niedergelegt sind. Jaipur ist heute Hauptstadt des Staates Rajasthan, des Staates der Fürsten, und Zentrum des für viele Besucher schönsten und reichsten Staates Indiens. Es zählt zu den farbenprächtigsten Städten Indiens. Die rötliche Bemalung der Stadtmauer und Fassaden gab ihr den Namen »Rosarote Stadt«. Lassen Sie sich faszinieren! Übernachten werden Sie im stimmungsvollen Shahpura House (First-Class) oder im Samode Haveli, einem wunderschön renovierten Palast, der zum Entspannen einlädt (Deluxe-Class). 260 km (F)

3. Tag: Jaipur: Amber und Palast der Winde

Zunächst brechen wir auf zu einem halbtägigen Ausflug in das elf Kilometer entfernte Amber und besichtigen dort den Palast der Stadt. Die älteren Teile der inneren Gemächer, die von Hindu-Gründern entworfen wurden, zeigen einen strengen, einfachen Stil - spätere Bauten aus der Mogul-Zeit weisen eine reiche, dekorative Ausstattung auf. Anschließend steht die Besichtigung von Jaipur auf dem Programm. Die Fassade des Palastes der Winde ist ein weiterer Höhepunkt des Tages. 22 km (F)

4. Tag: Von Jaipur nach Agra

Frühmorgens Fahrt von Jaipur aus über Abhaneri und Bharatpur nach Agra. Das Dorf Abhaneri, ist insbesondere für seinen beeindruckenden Stufenbrunnen, den Chand Baori, bekannt. Über 13 Ebenen führen in die Tiefe und geleiten uns zurück ins Mittelalter (ohne Guide). Ihr nächstes Ziel Bharatpur wurde besonders durch sein Vogelschutzgebiet berühmt - eines der schönsten Asiens (Besuch während der Monsunzeit nicht möglich). Nach Ankunft in Agra steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. 240 km (F)

5. Tag: Agra: Taj Mahal und Fort Agra

Der ganze Tag gehört Agra. Zunächst werden wir das weltberühmte Taj Mahal besuchen (freitags geschlossen). Nach diesem Höhepunkt stehen noch das Mausoleum Itimad-ud-Daulah und das Fort Agra auf Ihrem Besichtigungsprogramm. (F)

6. Tag: Von Agra über Orchha nach Khajuraho

Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Shatabdi-Express nach Jhansi. Von dort Fahrt mit dem PKW bzw. Kleinbus nach Khajuraho mit Besichtigungsstopp in der alten Residenzstadt Orchha. Ankunft in Khajuraho, dem südlichsten Punkt Ihrer Rundreise, am späten Nachmittag. Nicht ohne Grund steht heute ein Abstecher in das etwas entlegene 2.200-Seelen-Dorf auf dem Programm - hier erleben wir einige der schönsten Beispiele indischer Tempelbaukunst. 180 km (F)

7. Tag: Khajuraho: Tempel und Freizeit

Sehen Sie selbst! In Khajuraho beeindrucken 22 märchenhafte Tempel aus der Zeit von 950 bis 1050 noch heute durch die realistische Ausdruckskraft ihrer zahllosen, meist sehr erotischen Darstellungen aus dem Leben der damaligen Götter und Menschen. Am Nachmittag genießen Sie die ruhige Atmosphäre und besondere Ausstrahlung dieses Ortes. (F)

8. Tag: Von Khajuraho nach Varanasi

Heute fliegen Sie von Khajuraho nach Varanasi. Von dort aus unternehmen wir einen Ausflug zu der rund zehn Kilometer entfernten Ortschaft Sarnath, einem der bedeutendsten Wallfahrtsorte der Buddhisten. Denn hier hielt Buddha die erste Predigt nach seiner Erleuchtung. Während unseres Streifzuges durch den verwirrend vielfältigen Basar haben Sie Gelegenheit, ein exotisches Schnäppchen zu machen. (F)

9. Tag: Von Varanasi nach Delhi

In aller Frühe brechen wir auf, um auf dem heiligen Fluss Ganges den Sonnenaufgang zu erleben. Mit einem Boot fahren wir an den Badetreppen entlang - betende Menschen stehen im Fluss, das Gesicht nach Osten gewandt, Brahmanen verharren unter Schirmen, Yogis verrichten ihre Übungen, Wäscher schlagen ihre Kleidungsstücke aus, von den Scheiterhaufen steigt Rauch auf - ein unvergleichliches Bild, das das lebendige Indien verkörpert. Anschließend bummeln wir durch die Altstadt von Varanasi. Nach einem Abstecher zur Benares Hindu-Universität kehren wir zu einem späten Frühstück ins Hotel zurück. Gegen Mittag erfolgt die Fahrt zum Flughafen und der Rückflug in die Hauptstadt. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

10. Tag: Delhi

Das Hotelzimmer können Sie bis mittags nutzen. Sollten Sie sich für »Mehr Urlaub danach« entschieden haben, so beginnt heute Ihr Anschlussurlaub. Ansonsten erfolgt die Fahrt zum Flughafen je nach gebuchter Abflugzeit. (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück)

Wunschleistungen

  • Visum für dt. Staatsbürger: ab 130,- €

Reisetermine

  • 16.04. - 25.04.2019
  • 01.10. - 10.10.2019
  • 05.01. - 14.01.2020
  • 16.04. - 25.04.2020
  • 01.10. - 10.10.2020
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • Wien
  • Zürich

Reiseveranstalter

Gebeco GmbH & Co KG
Kiel, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi