Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Indien - Sunderbans-Nationalpark

  • Indien
  • Naturreisen

Reise Nr. 5781

Ein Paradies der Tier- und Pflanzenwelt: Das Mündungsgebiet des Brahmaputra und des Ganges, die Sunderbans, ist nicht nur das Ziel der Reise, sondern auch eins der größten Deltaregionen der Welt. Der Wunsch ein Tiger, Krokodil, Hai oder Bastardschildkröte hautnah zu begegnen kann sich hier erfüllen. Kopf über hinein ins Abenteuer des wilden Dschungels!

Indien - Sunderbans-NationalparkIndien - Sunderbans-NationalparkIndische Gew?rzeIndien - Sunderbans-Nationalpark

Reiseverlauf:

1. Tag: Beginn in Kalkutta – Sunderbans-Nationalpark
Erste Dschungel-Eindrücke und Treffen mit Nationalparkmitarbeitern

Am Morgen führt Sie die Fahrt von der Millionen-Metropole Kalkutta in die ländliche Umgebung. Sie passieren Dörfer und Märkte und machen auf dem Weg eine kleine Tee-Pause. Gegen Mittag erreichen Sie den Fähranleger. Hier begrüßt Sie Ihr Reiseleiter und Sie tuckern über die Flüsse in den immer dichter werdenden Dschungel. Ihr Ziel ist das Sunderban's Jungle Camp, dass am Ufer des Pitchkhali liegt. Am Nachmittag gibt es ein Treffen mit einem Nationalparkangestellten, der u.a. über die Thematik des Wilderns im Sunderbans-Nationalpark spricht. Glücklicherweise konnten bereits einige Wilderer in Wildhüter und Ranger umgeschult worden. Es bleibt Zeit zum Entspannen und Genießen der Natur. Übernachtung im Sunderban's Jungle Camp.

2. Tag: Sunderbans-Nationalpark
Den ganzen Tag durch den Park schippern und nach Tieren Ausschau halten

Das Zwitschern der Vögel weckt Sie am Morgen. Genießen Sie eine Tasse Tee auf der Terrasse, bevor Sie sich den ganzen Tag per Boot auf eine spannende Tour auf den Spuren der majestätischen Großkatzen machen. Sie sind im Burir Dabri Tiger Reserve und können hier den Jharkhali Aussichtsturm erklimmen, der Ihnen Wahnsinnsausblicke über Urwald und Delta gewährt,während Sie den Geräuschen des Dschungels lauschen können. Am Abend sind Sie eingeladen sich das lokale Theater mit traditionellen Tänzen und Musik anzuschauen. Übernachtung im Sunderban's Jungle Camp.

3. Tag: Sunderbans-Nationalpark
Noch mehr Tiere im Dobanke Tiger Reserve

Begeben Sie sich am frühen Morgen auf Vogelbeobachtung rund ums Camp. Nach dem Frühstück sind Sie den ganzen Tag auf Tier- und Vogelsafari im Dobanke Tiger Reserve unterwegs. Trauen Sie sich auf den Baumwipfel-Pfad durch den dichten Wald? Ein interessanter Blick aus der Vogelperspektive!Übernachtung im Sunderban's Jungle Camp.

4. Tag: Sunderbans-Nationalpark – Ende in Kalkutta
Dorfbesuch: Wie lebt es sich mit dem bengalischem Tiger als Nachbarn?

Heute besuchen Sie ein Dorf in der Nähe und können mit den freundlichen Einwohner sprechen und sehen wie sie ihr Leben als Fischer, Holzfäller und Honigsammler in direkter Nachbarschaft zu den bengalischen Tigern meistern.Schließlich endet Ihre Delta-Tour und Sie werden zurück nach Kalkutta gebracht.

Programmhinweise:

  • Änderungen des Tourverlaufs der Rundreise nach Indien aufgrund aktueller politischer, klimatischer oder organisatorischer Gegebenheiten bleiben vorbehalten.

Im Reisepreis enthalten

  • Übernachtungen im Sunderban's Jungle Camp im Doppelzimmer
  • Verpflegung: 3 x Frühstück (F), 4 x Mittagessen (M), 3 x Abendessen (A)
  • Transfers Kalkutta - Sunderbans Tiger Camp - Kalkutta im privaten Fahrzeug & öffentlichen Booten
  • Ausflüge, Aktivitäten & Besichtigungen laut Reiseverlauf inkl. Eintrittsgebühren und lokalem englischsprechenden Reiseleiter

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Internationale Flüge
  • Visagebühren (z.Zt. USD 82,-; Online-Antrag 3 Wochen vor Abreise; Änderungen vorbehalten)
  • Reiseversicherung


  • Mindestteilnehmerzahl: 2

Reisetermine

  • 01.04. - 04.04.2018
  • 01.04. - 04.04.2019
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Indien: Visum erforderlich. Notwendig ist dazu der noch mindestens 6 Monate gültige Reisepass.

Reiseveranstalter

a&e erlebnis:reisen
Hamburg, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi