Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Höhepunkte Bhutans

  • Indien
  • Erlebnisreisen

Reise Nr. 5652

Kalkutta - Paro - Thimphu - Gangtey - Punakha - Paro - Haa - Paro - Kalkutta

Inmitten der gewaltigen Gebirgskulisse des Himalayas liegt das vergleichsweise kleine Königreich Bhutan, dessen Gesamtbevölkerung in etwa so groß ist wie die Einwohnerzahl von Frankfurt am Main. Diese verteilt sich jedoch auf viele Täler des zerklüfteten Landes die jeweils einzigartig in Bezug auf ihre Landschaft, ihre Städte und Dörfer und ihrer Klöster sind. Schon der Flug aus dem ostindischen Kalkutta hinauf nach Paro ist einzigartig: vorbei an schneebedeckten Gipfeln, dicht bewaldeten Hängen und steilen Bergkämmen geht es hinein in das enge Paro-Tal, wo wir in einer Welt ankommen, in der sich das Leben in den letzten Jahrhunderten nur wenig verändert hat. Die Natur ist weitestgehend unberührt, der buddhistische Glaube allgegenwärtig. Gebetsfahnen flattern im Wind und an jeder Ecke sieht man Gebetsmühlen und Chörten. Die Bewahrung der Tradition ist oberstes Gebot im Königreich und somit wird das Land nur langsam und behutsam für den Tourismus geöffnet. Nur eine streng begrenzte Zahl von Touristen darf jährlich mit Genehmigung einreisen. Auf unserer zwölftägigen Rundreise erleben wir die absoluten Höhepunkte Bhutans. Trotzdem findet sich zwischen den Besichtigungspunkten immer wieder die Zeit für eine kleine Wanderung oder einen Spaziergang, um auch die einmalige Landschaft zur Geltung kommen zu lassen. Unterwegs immer wieder Begegnungen mit der aufgeschlossenen und gastfreundlichen Bevölkerung die sichtbar stolz auf ihr Land ist, dass sich rühmt, die Heimat der glücklichsten Menschen der Erde zu sein.

Höhepunkte BhutansHöhepunkte Bhutans

Reiseverlauf:

12-Tage-Tour

1. Tag: Hinflug

Am frühen Nachmittag Abflug von Frankfurt, Linienflug mit EMIRATES via Dubai nach Kolkata, der Hauptstadt des indischen Bundesstaates Westbengalen.

2. Tag: Kolkata

Morgens Ankunft in Kolkata. Transfer zum Hotel und Pause bis zum Nachmittag. Eine Stadtrundfahrt durch Kolkata mit dem Victoria Memorial - einem monumentalen Zeugnis britischer Kolonialherrschaft - der Howrah Brücke, der St. Pauls Kathedrale und ein Besuch des Mutterhauses des Ordens von Mutter Theresa "Missionaries of Charity".

3. Tag: Kolkata - Paro - Thimphu

Heute unser Flug nach Paro und Weiterfahrt nach Thimphu, der Hauptstadt Bhutans (ca. 7 Stunden).
FA

4. Tag: Thimphu

Wir besichtigen den Buddha Point (Kuensel Phodrang), von wo aus wir einen herrlichen Ausblick über das Thimphu-Tal haben. Später haben wir die Gelegenheit die Takin Antilope, das Nationaltier Bhutans, in einem Park zu beobachten. Weitere Besichtigungen sind Tashichho Dzong, der Sitz des Königs, der Regierung und des bhutanischen Großabts.
FMA

5. Tag: Thimphu - Gangtey

Über den Dochu La Pass (3.080m) gelangen wir in das malerische Phobjikha-Tal (ca. 5,5 Std.). Nach unserer Ankunft in Gangtey besuchen wir Gangtey Gompa.
FMA

6. Tag: Gangtey - Punakha

Am Morgen Besuch des Informationszentrums für Schwarzhals Kraniche. Weiter geht es durch wunderschöne Landschaft nach Punakha (ca. 3 Std.). Wir besuchen den Dzong von Punakha, am Zusammenfluss des Pho Cho und Mo Cho.
FMA

7. Tag: Punakha

Wir besichtigen den Sangchen Dorji Lhuendrop Lhagangh Tempel mit einer über 4m hohen Bronzestatue. Die Avalokiteshvara ist eine der größten Statuen des Landes. Später besuchen wir das Dorf Lobesa und erhalten einen Einblick in das bhutanische Dorfleben. Am Nachmittag eine Wanderung zum Khamsun Yuelley Namgyal Chorten.
FMA

8. Tag: Punakha - Paro

Erneut überqueren wir heute den Dochu La Pass auf unserem Weg nach Paro (ca. 6 Std.) Unterwegs halten wir am Simtokha Dzong, dem ältesten Dzong des Landes. In Paro ein Rundgang mit dem Nationalmuseum und dem Rinpung Dzong.
FMA

9. Tag: Paro - Tigernest

Einer der Höhepunkte unserer Reise ist sicher der Besuch des Taktsang Klosters, dem an einer Felswand klebenden „Tigernest“. Den Aussichtspunkt auf der anderen Seite der engen Schlucht erreichen wir in einem ca. 3-stündigen steilen Fußmarsch.
FMA

10. Tag: Paro - Haa - Paro

Über den Chele La Pass (3.900m) erreichen wir Haa. Hier besuchen wir Lhakhang Karpro, den weißen Tempel und Lhakhnag Nagpo, den schwarzen Tempel.
FMA

11. Tag: Paro - Kolkata

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Kolkata. Hier erwartet und zum Abschluss unserer Reise eine 2-stündige Bootsfahrt auf dem Hoogli Fluss.
F

12. Tag: Rückflug - Ankunft

Rückflug mit EMIRATES via Dubai nach Frankfurt

H?hepunkte:

  • Kompakte Kurzreise in das beeindruckend schöne Himalaya-Königreich Bhutan
  • Besuch von mittelalterlich anmutenden Klöstern und Dzongs
  • intensives Erlebnis der einzigartigen Natur und Bergwelt des Landes
  • immer wieder Begegnungen mit der herzlichen Bevölkerung
  • eine faszinierende Reise in ein ursprüngliches, traditionelles und religiöses Land
  • Frühbucher-Ermäßigung (2%, s.S.10)

Hotel?bersicht

OrtHotel?bernachtungen
KolkataHINDUSTAN INTERNATIONAL ***2
ThimpuHOTEL KISA ***2
GangteyDEWACHEN **1
PunakhaDAMCHEN RESORT **2
ParoTASHI PUNTSHOK3

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflüge mit EMIRATES ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebüphren</li> <li>innerindische Flüge einschl. der dabei anfallenden Flughafensteuern</li> <li>innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2.Kl.)</li> <li>Visum für Bhutan (wird bei Einreise erteilt)</li> <li>Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig</li> <li>Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)</li> <li>Transfers, Besichtigungs - , Rundfahrten - und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder</li> <li>ein Reisehandbuch nach Wahl</li> <li>örtliche deutsch spr. Reiseleitung</li> </ul>

Im Reisepreis nicht enthalten

Visum: Es ist ein Visum für Indien erforderlich. Wir empfehlen hierzu einen Visumservice zu beauftragen oder das Visum im online (z.Zeit 80.-USD) zu beantragen.


  • Mindestteilnehmerzahl: 4
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12

12 Tage ab 3.890,- €

Frühbucherrabatt 2 % bei Buchung bis 5 Monate vor Reiseantritt

Reisetermine

  • 25.03. - 05.04.2019
  • 07.10. - 18.10.2019
  • 11.11. - 22.11.2019
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Bhutan: Visum erforderlich, das über den Reiseveranstalter einzuholen ist. Notwendig ist dazu der noch mindestens 6 Monate gültige Reisepass. Die Einreise ist grundsätzlich nur als Tourist (Gruppe und Einzelreisender) oder als Gast der Regierung möglich. Besucher müssen ihre Reise über eines der registrierten Reiseunternehmen Bhutans buchen.
  • Indien: Visum erforderlich. Notwendig ist dazu der noch mindestens 6 Monate gültige Reisepass.

Reiseveranstalter

Ikarus Tours GmbH
Königstein, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi