Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Große Rundreise & Baden - Vietnam

  • Vietnam
  • Rundreisen

Reise Nr. 5166

Impressionen Vietnams

Bereisen Sie mit uns das „Land des aufgehenden Drachen“ und erkunden die vielfältigen Landschaften Vietnams vom Norden bis in den Süden.

Impressionen Vietnams

Bereisen Sie mit uns das „Land des aufgehenden Drachen“ und erkunden die vielfältigen Landschaften Vietnams vom Norden bis in den Süden.

Große Rundreise & Baden - VietnamGroße Rundreise & Baden - VietnamGroße Rundreise & Baden - VietnamGroße Rundreise & Baden - Vietnam

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Vietnam

Flug von Frankfurt nach Hanoi.

2. Tag: Hanoi.

Ankunft in Hanoi, Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer in Ihr Hotel. Auf der anschließenden Stadtrundfahrt durch Hanoi sehen Sie u. a. den Jadebergtempel und die Altstadt.

3. Tag: Hanoi – Duong Lam Dorf – Hanoi – Lao Cai.

Sie fahren in den Vorort der Stadt Hanoi, nach Ha Tay, wo Sie die schöne Pagode Thay besuchen. Dann geht es weiter in die Nähe der Stadt Son Tay nach Duong Lam, dem ältesten Dorf Vietnams. Sie werden das Duong Lam Dorf mit dem Fahrrad entdecken. Hier kann man noch die alte vietnamesische Kultur und Tradition erahnen. Sie besichtigen die Mia Pagode, die während der Tran Dynastie erbaut wurde, den Ngo Quyen Tempel und das Gemeindehaus Mong Phu. Nach einem späten Mittagessen bei einer Bauernfamilie geht es zurück nach Hanoi. Transfer zum Bahnhof, wo Sie den Nachtzug nach Lao Cai nehmen. Die Übernachtung erfolgt in der klimatisierten Nachtzugkabine in weichen Liegeplätzen (2. Klasse).

4. Tag: Lao Cai – Sapa (ca. 40 km).

Ankunft in Lao Cai am frühen Morgen und Transfer nach Sapa. Frühstück im lokalen Restaurant. Sie unternehmen heute eine leichte Wanderung auf kleinen Wegen durch Ma Tra und Ta Phin. In Sapa besuchen Sie einen Markt sowie eine Kirche. Transfer zum Hotel. Die restliche Zeit steht Ihnen zur freien Verfügung.

5. Tag: Sapa – Sin Chai – Ta Van – Lao Cai – Sapa (ca. 10 km).

Spannender Tagesausflug durch das Sapa-Tal entlang der zahlreichen malerischen Reisterrassen, für die der Norden Vietnams so bekannt ist. Die Fahrt führt vorbei an Dörfern der Schwarzen H'mong sowie der Roten Dzao. Es geht zu Fuß zu den Dörfern Sin Chai von der H'mong Minderheit. Weiterhin besuchen Sie die Dörfer Ta Van und Lao Cai. Mittagessen als Picknick auf dem Weg. Rückkehr nach Sapa am späten Nachmittag.

6. Tag: Sapa – Ban Khoang Dorf – Ta Phin – Lao Cai – Hanoi.

Am Morgen beginnen Sie ein weiteres Abenteuer zu dem ursprünglichen Dorf Ban Khoang. Nach der Ankunft wandern Sie hinunter ins Dorf der Schwarzen H'mong Minderheit. Weiter geht es zum kleinen roten Dzao Dorf, das sich in einem Busch- und Bambuswald versteckt. Von hier aus wandern Sie über eine Brücke, um einen Blick auf das malerische Ta Phin-Tal zu werfen und machen sich anschließend auf den Weg hinunter ins Dorf, wo Sie von Ihrem Bus abgeholt werden. Transfer zurück in die Stadt. Am späten Nachmittag fahren Sie zum Bahnhof von Lao Cai und nehmen den Nachtzug zurück nach Hanoi. Die Übernachtung erfolgt in der klimatisierten Nachtzugkabine in weichen Liegeplätzen (2. Klasse).

7. Tag: Hanoi – Halong (ca. 165 km).

Ankunft in Hanoi und Transfer ins Hotel zum Frischmachen und Frühstücken. Anschließend Fahrt nach Halong. Hier unternehmen Sie eine 2-tägige Dschunkenfahrt in der traumhaften Halong-Bucht. Die Übernachtung erfolgt auf einer traditionellen Dschunke.

8. Tag: Halong – Hanoi – Hue.

Nach der Ausschiffung fahren Sie zurück nach Hanoi. Anschließend Flug von Hanoi nach Hue. Ankunft und Transfer in Ihr Hotel.

9. Tag: Hue – Da Nang – Hoi An (ca. 150 km).

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Parfum-Fluss. Später besuchen Sie die Zitadelle sowie den alten Königspalast von Hue. Weiterfahrt entlang des Wolkenpasses nach Hoi An.

10. Tag: Hoi An – Tra Que – Hoi An (ca. 10 km).

Sie beginnen den Tag mit einer gemütlichen Fahrradtour zum Dorf Tra Que und können auf dem Weg die herrliche Landschaft genießen. In den überfluteten grünen Reisfeldern sehen Sie Szenen des täglichen Lebens umgeben von malerischer Natur. Tra Que ist für die Qualität und den Geschmack seiner aromatischen Kräuter bekannt. Nachdem Ihnen eine einheimische Bauernfamilie landwirtschaftliche Techniken gezeigt hat, können Sie Ihr handwerkliches Talent unter Beweis stellen. Genießen Sie nach getaner Arbeit eine entspannende traditionelle Fußmassage.

11. Tag: Hoi An – Da Nang – Ho-Chi-Minh-Stadt

Heute erkunden Sie das Altstadtviertel von Hoi An, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Danach Transfer zum Flughafen in Da Nang und Flug nach Ho-Chi-Minh-Stadt. Empfang und Transfer in Ihr Hotel.

12. Tag: Ho-Chi-Minh-Stadt – Cu Chi – Ho-Chi-Minh-Stadt (ca. 115 km).

Vormittags entdecken Sie während einer Stadtrundfahrt das ehemalige Saigon. Sie sehen die Hauptpost, den wohl schönsten Kolonialbau aus dem 19. Jh. sowie die Kathedrale Notre Dame. Danach haben Sie noch mal ausgiebig Zeit die Metropole zu erkunden. Weiterhin besuchen Sie u. a. den chinesischen Bezirk Cholon mit dem Binh Tay Markt sowie die Thien Hau Pagode. Am Nachmittag besuchen Sie bei Cu Chi einen Teil des berühmten Tunnelsystems aus dem Vietnamkrieg.

13. Tag: Ho-Chi-Minh-Stadt – Mekong – Ho-Chi-Minh-Stadt (ca. 140 km).

Für Reisetermine 2019: Der heutige Tagesausflug führt Sie nach My Tho, das der Startpunkt für eine ca. 4-stündige Bootsfahrt ins Mekong-Delta ist. Bei einer Pferdekutschenfahrt und einer Fahrt auf einem traditionellen Sampang tauchen Sie in die traditionelle Lebensweise Vietnams ein. Rückfahrt nach Ho-Chi-Minh-Stadt.
Für Reisetermine 2020: Der heutige Tagesausflug führt Sie nach Ben Tre, welches der Startpunkt für eine Bootsfahrt ins Mekong-Delta ist, auch bekannt als das „grüne Venedig Vietnams“. Von dort fahren Sie mit dem Boot entlang des Ben Tre Flusses und halten an verschiedenen lokalen Werkstätten. Genießen Sie frisches Obst und grünen Tee während Sie unterwegs eine Pause einlegen. Mit dem Fahrrad passieren Sie anschließend malerische Reisfelder und Gemüsegärten, inkl. Mittagessen mit lokalen Spezialitäten. Rückfahrt nach Ho-Chi-Minh-Stadt.

14. Tag: Ho-Chi-Minh-Stadt – Phan Thiet (ca. 200 km).

Heute werden Sie in Ihr 4-Sterne-Baderesort gebracht.

15. – 16. Tag: Phan Thiet Badeaufanthalt

Genießen Sie erholsame Tage in Ihrem 4-Sterne-Resort.

17. Tag: Abreise.

Transfer zum Flughafen Ho-Chi-Minh-Stadt und Rückflug nach Deutschland.

18.Tag: Ankunft

in Frankfurt.

Hotelbeschreibung

Hanoi 1 Nacht Cosiana oder Larosa ***
Hanoi - Lao Cai - Hanoi 2 Nächte klimatisierte Nachtzugkabine -
Sapa 2 Nächte Cosiana ***
Halong-Bucht 1 Nacht hölzerne Dschunke -
Hue 1 Nacht Thanh Lich 2, Gold Hue oder Duy Tan 2 ***
Hoi An 2 Nächte Indochine Hoi An Riverside oder Hoi An Rose Garden Resort ***

Ho-Chi-Minh-Stadt

3 Nächte Sen Viet ***
Phan Thiet 3 Nächte Amaryllis Resort ****

Weitere Informationen:

Wunschleistungen pro Person
  • Zuschlag Einzelzimmer: € 349.-
  • Zuschlag Halbpension während des Badeaufenthaltes (3x Abendessen, Tag 14-16): € 55.- (nur für Reisetermine 2019 buchbar)
  • Aufpreis Premium Economy Class: ab € 729.- (auf Anfrage, nach Verfügbarkeit, nur für Hauptstreckenflüge buchbar)
  • Aufpreis Business Class: ab € 1.869.- (auf Anfrage, nach Verfügbarkeit, nur für Hauptstreckenflüge buchbar)

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflug mit Vietnam Airlines (oder gleichwertig, Umsteigeverbindung) ab/bis Frankfurt nach Hanoi und zurück von Ho-Chi-Minh-Stadt
  • 2 Inlandsflüge (Hanoi – Hue und Da Nang – Ho-Chi-Minh-Stadt)
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 9 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels während der Rundreise im Doppelzimmer
  • 2 Übernachtungen in der klimatisierten Nachtzugkabine in weichen Liegeplätzen (2. Klasse, 4 Personen pro Kabine) Hanoi – Lao Cai, Lao Cai – Hanoi
  • 1 Übernachtung auf einer traditionellen Dschunke in der Halong-Bucht in der Doppelkabine
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Amaryllis Resort in Phan Thiet während des Badeaufenthaltes im Superior-Doppelzimmer
  • 15x Frühstück, 4x Mittagessen (Tag 3, 5, 7, 13), 1x Abendessen (Tag 7)
  • Rundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprechende Reiseleitung während der Rundreise (Tag 2 – 13)
  • 1 Reiseführer nach Wahl pro Buchung
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

Wunschleistungen

  • Halbpension während des Badeaufenthaltes: 55,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 10

Reisetermine

  • 30.11. - 16.12.1899
  • 18.11. - 04.12.2019
  • 05.12. - 21.12.2019
  • 06.01. - 22.01.2020
  • 10.02. - 26.02.2020
  • 09.03. - 25.03.2020
  • 20.04. - 06.05.2020
  • 11.05. - 27.05.2020
  • 08.06. - 24.06.2020
  • 06.07. - 22.07.2020
  • 07.09. - 23.09.2020
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • Vietnam: Visum notwendig. Erforderlich dazu ist ein bei Ankunft noch 6 Monate gültiger Reisepass. Alternativ ist ein Visa upon Arrival auch an bestimmten Flughäfen erhältlich. Erforderlich dazu ist aber ein Einladungsschreiben des Immigration Departments.

Reiseveranstalter

Bavaria Fernreisen GmbH
Bad Vilbel, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungAsia-TravelexpertPATA Profi