Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

Große China-Rundreise

  • China
  • Erlebnisreisen

Reise Nr. 6286

Peking - Luoyang - Xian - Chengdu - Emei Shan - Leshan -Chengdu - Lijiang -Dali - Kunming - Guilin - Shanghai - Suzhou - Shanghai

Von allen in diesem Katalog vorgestellten Erstreisen nach China ist diese Tour hier aus mehreren Gründen die vielleicht Attraktivste. Die Reisedauer beträgt drei Wochen und komprimiert im vorgegebenen Zeitrahmen ein wirkliches Maximum an Besuchs- und Besichtigungsaktivitäten in China. Ein beeindruckendes, komplexes und hochkarätiges Besichtigungsprogramm, welches in Peking beginnt und - in diesem Punkt unterscheidet es sich von den meisten unserer übrigen China-Rundreisen - in Shanghai endet. Das erlaubt uns, bei unserer China-Rundreise fast einen Kreis zu schließen, in einem weiten und umfassenden Zirkel, weshalb diese Tour mit einiger Berechtigung den Titel "Gross" tragen darf. Ausschlaggebend dafür ist sicherlich der außergewöhnlich attraktive Tourpreis, der sich vor allem auch daraus erklärt, dass Hin- und Rückflug mit derselben chinesischen Fluglinie durchgeführt werden. Ein kleiner Vorteil für die Teilnehmer, hier ganz nebenbei bemerkt, ist vielleicht die Tatsache, dass sie mit dem Betreten des Flugzeugs in Frankfurt bereits ein erstes kleines "atmosphärisches" China erleben.<br/>Eine optionale Verlängerung in Shanghai und Umgebung oder ein Erholungs- und Strandurlaub auf der südchinesischen Insel Hainan, das mit zahlreichen Linienflügen von Shanghai aus bedient wird, bietet sich perfekt für diese Reise an.

Blick auf die Chinesische MauerBlick auf die Chinesische MauerTerrakotta-Soldaten in XianBlick auf die Chinesische Mauer

Reiseverlauf:

23-Tage-Tour

1. Tag: Hinflug

Nachmittags Abflug von Frankfurt, Linienflug mit AIR CHINA nach Peking.

2. Tag: Peking

Vormittags Ankunft in Peking (Beijing) und Transfer zum Hotel. Nachmittags erste Besichtigungen zu Fuß im Zentrum der Hauptstadt: Der Tiananmen-Platz und der Himmelstempel.
A

3. Tag: Peking

Heute unser erstes ganztägiges Besichtigungsprogramm: Ein Busausflug von Peking zur Großen Mauer bei Mu Tianyü (80 km). Auf der Rückfahrt Besichtigung der kaiserlichen Nekropole, der Ming-Gräber sowie der Statuen-Allee mit ihren kolossalen Tier- und Menschenstatuen. Anschließend Rückfahrt nach Peking (50 km).
FM

4. Tag: Peking

Wir setzen unser Besuchsprogramm fort: Vormittags Besuch des weitläufigen Sommerpalastes, der wahrscheinlich gelungenste der kaiserlichen Gärten. Nachmittags Besuch des Kaiserpalastes in der "Verbotenen Stadt", kosmisches Zentrum Chinas. Abends Besuch einer außergewöhnlichen Peking-Oper-Aufführung.
FM

5. Tag: Bahnfahrt nach Luoyang

Vormittags fahren wir mit der U-Bahn zur Besichtigung des buddhistischen Lama-Tempels Yonghe Gong und des Konfuzius-Tempels. Am Nachmittag Bahnfahrt nach Luoyang als Tagesfahrt. Transfer zum Hotel.
FA

6. Tag: Shaoling-Kloster

Busfahrt zum Kung Fu-Kloster Shaolin, am Fuße des heiligen Berges Songshan. Weiterfahrt durch das farbenfrohe Lößgebiet. Auf dem Rückweg Besuch des Tempels des Weißen Pferdes.
FM

7. Tag: Luoyang - Xian

Vormittags Besichtigungsprogramm in Luoyang und Umgebung (15 km): Longmen-Höhlen, hier u.a. die Besichtigung der berühmten Feng-Xian-Höhle. Mittags dann eine Bahnfahrt mit dem chinesischen Hochgeschwindigkeitszug (CRH) nach Xian (400 km, ca. 1,5 Std.).
FA

8. Tag: Xian

In Xian ein ganztägiges Besichtigungsprogramm: Das Shaanxi Provinz-Museum. Es folgt eine Besichtigung der großen Wildgans-Pagode und eine Fahrt zu den großartigen Ausgrabungen des Kaisergrabes Qin Shi Huang Di, besser bekannt als Terrakotta-Armee, mit ihren lebensgroßen Soldatenfiguren.
FA

9. Tag: Xian - Chengdu

Vormittags Transfer zum Bahnhof. Bahnfahrt von Xian nach Chengdu (ca. 4,5 Stunden). Nachm. besichtigen wir das archäologische Museum von San Xing Dui, der alten Shu-Hauptstadt. Übern. im **** Hotel in Chengdu.
FA

10. Tag: Chengdu (Dujiangyan)

Vormittags besuchen wir das Panda-Zentrum in Chengdu. Danach Weiterfahrt nach Dujiangyan (ca. 2 Std.). Hier besichtigen wir die antike Bewässerungsanlage, die als Stauwehrsystem seit 2.300 Jahren große Wassermengen des Flusses Min zur Bewässerung des Roten Beckens liefert. Nachm. Rückfahrt nach Chengdu. Sollten wir noch Zeit haben, Spaziergang durch den Volkspark mit dem Teehaus. Anschl. gehen wir in die Altstadt in die "Breit-" und die "Schmal-"Gasse.
FA

11. Tag: Leshan - Emei Shan

Busfahrt nach Leshan (ca. 2,5 Std.). Hier besichtigen wir die größte Buddha-Statue der Welt, die von buddhistischen Mönchen zwischen 719 und 803 aus einem Felsen gehauen wurde und eine Höhe von 71 m und eine Breite von 28 m aufweist. Busfahrt weiter nach Emei Shan. Besichtigung des Kloster Fu Hu am Fuße des Berges Emei, einem der vier heiligen buddhistischen Berge Chinas.
FA

12. Tag: Chengdu - Lijiang

Sowohl der Große Buddha in Leshan, als auch der heilige Berg Emei sind in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen worden. Busfahrt bis zur Seilbahnstation, von dort erreichen wir per Seilbahn den Gipfel des heiligen Berges. Nachmittags Besuch des Tempels Wan Nian, den Tempel der Ewigkeit. In ihm befindet sich eine monumentale Bronzestatue des Bodhisattva Puxian, der auf einem weißen Elefanten sitzt. Rückfahrt nach Chengdu (ca. 2 Std.). Flug nach Lijiang. Übern. im **** Hotel in Lijiang.
FA

13. Tag: Lijiang

Ausflug zum Fuß des Jade-Drachen-Schneebergs. Per Sessellift gelangen wir hinauf und genießen einen atemberaubenden Ausblick. Im Naturtheater vor dem Berg eine Tanzvorführung des bekanntesten chinesischen Regisseurs, Zhang Yimou. Bei der Rückfahrt Besuch zweier Dörfer der Naxi-Minorität: Das Dorf Baisha mit Wandmalereien aus der Ming-Dynastie und das Dorf Longquan mit dem sehenswerten Drachenquellen-Tempel.
FA

14. Tag: Lijiang - Dali

Am Vormittag Erkundung der pittoresken Altstadt von Lijiang auf 2.600m Höhe an den südöstlichen Ausläufern des Himalayas. Sie zählt zu den am besten erhaltenen Altstädten Chinas und ist ein UNESCO-Weltkulturerbe. Über 300 aus Stein oder Kastanienholz gebaute Brücken überqueren die zahlreichen Kanäle und Wasserläufe in dieser Stadt. Nachmittags etwa 2,5-stündige Fahrt (ca. 200 km) nach Dali, das aufgrund seiner reichen Geschichte und Kultur zu den kulturhistorisch bedeutsamsten Städten Chinas zählt. Der kulturelle Einfluss der Bai-Minorität findet sich überall in der Stadt wieder, besonders ihre Vorliebe für mit eleganten Malereien verzierten Wände ist unverkennbar.
FA

15. Tag: Dali

Besichtigung des Morgenmarktes im Dorf Xizhou und anschließend Besichtigung der drei herrlichen Pagoden des Chongsheng-Klosters in Dali. Wir machen eine Fahrt mit einer Pferdekutsche zum Erhai-See. Der restliche Nachmittag steht zur freien Verfügung in der Altstadt
FA

16. Tag: Dali - Kunming

Vormittags Busfahrt oder Bahnfahrt nach Kunming, Hauptstadt der Provinz Yünnan. Am Nachmittag Ausflug zum Westberg am Dianchi-See. Hier steigen wir über 300 Stufen zum Drachentor auf, mit herrlichem Blick auf die Stadt und zum See. Danach besuchen wir zwei buddhistische Tempelanlagen: Huating und Taihua. Spaziergang in der Altstadt von Kunming mit Besuch des Vogel- und Blumenmarktes. Übernachtung im **** Hotel in Kunming.
FA

17. Tag: Steinwald - Guilin

Heute fahren wir nach Lunan zum Steinwald, UNESCO-Weltnaturerbe, eine malerische Karstlandschaft mit außergewöhnlichen Felsformationen und bis zu 30m hohe Felssäulen. Nachm. Rückfahrt nach Kunming und Flug nach Guilin. Übern. im **** Hotel in Guilin.
FA

18. Tag: Wanderung durch Reisterrassen

Heute unternehmen wir einen Tagesausflug nach Longsheng (ca. 100km), In Longsheng wandern wir durch die großartigen Reisterrassen von Ping An Zhai hinauf zu einem Zhuang-Dorf (ca. 3-4 Std. inkl. Mittagessen im Restaurant unterwegs). Schon seit Jahrtausenden wird Reis in den Bergen Südchinas auf riesigen Terrassen angebaut, die komplett von Hand geschaffen wurden und ein gelungenes Beispiel für das harmonische Zusammenspiel von Mensch und Natur sind. Rückfahrt nach Guilin.
FA

19. Tag: Flussfahrt nach Yangshuo

Heute Fahrt mit dem Schiff auf dem Li-Fluss von Guilin nach Yangshuo. Dabei genießen wir die erholsame Fahrt zwischen der beidseitigen Panoramapracht der bizarr geformten Karsthügel - immer ein verlockendes Fotomotiv. In Yangshuo Übern. im **** Hotel.
FM

20. Tag: Flug Guilin - Shanghai

Vormittags Rückfahrt nach Guilin und Flug nach Shanghai. Wir besichtigen das Shanghai-Museum und unternehmen einen Spaziergang auf dem Volksplatz und auf der berühmten Nanking Road bis zum Bund. Von dort bietet sich uns ein atemberaubender Platz auf die Skyline auf der anderen Flussseite. Abends Besuch einer atemberaubenden Akrobatik-Show.
FA

21. Tag: Shanghai - Suzhou - Shanghai

Ausflug nach Suzhou mit Besuch von zwei der einzigartigen Kunstgärten im "Venedig Chinas". Wir bummeln durch die Altstadt mit dem Stadttor, Pan Men, und besuchen eine Seidenstickerei. Nachm. per Bus oder Bahn zurück nach Shanghai.
FA

22. Tag: Shanghai

Wir unternehmen eine weitere Stadtrundfahrt und haben Gelegenheit zu einer Hafenrundfahrt auf dem Huangpu-Fluss (ca. 1 Std., € 20,- p.P.) Abends unser gemeinsames Abschiedsessen mit lokalen Spezialitäten.
FA

23. Tag: Rückflug - Ankunft

Vorm. Transfer per Transrapid zum Flughafen, Rückflug nach Frankfurt. Ankunft in Frankfurt am Nachmittag.
F

H?hepunkte:

  • Unsere umfassende, intensive Erlebnisreise durch das Reiseland China
  • die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Reich der Mitte in gut drei Wochen
  • die ehemaligen Kaiser-Kapitalen Peking, Luoyang und Xian
  • die antike Stadt Chengdu mit Pandabären und eine Ausflugstour nach Emei Shan u. Leshan
  • Chinas schönste Provinz, Yunnan, mit Lijiang, Dali und Kunming
  • das Landschaftswunder Guilin mit einer Wanderung durch die Reisterrassen in Longsheng
  • die Super-City Shanghai mit einer Transrapid-Fahrt zum Flughafen
  • Besuch einer Peking-Oper-Aufführung und einer atemberaubenden Akrobatik-Show
  • Übernachtungen in Hotels der 4-Sterne-Kategorie
  • eine optimal konzipierte Rundreise, die die bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Riesenreichs wohlproportioniert vorstellt
  • Frühbucher-Ermäßigung (2%, s.S. 10)

Hotel?bersicht

OrtHotel?bernachtungen
PekingSUNWORLD ****3
LuoyangPEONY PLAZA ****2
XianJIANGGUO (TOWER B) ****2
ChengduTIAN FU SUNSHINE ****3
Emei ShanCENTURY SUNSCHINE ****1
LijiangWANGFU ****2
DaliLANDSCAPE ****2
KunmingJINJIANG ( TOWER A) ****1
GuilinGUILIN PLAZA ****3
ShanghaiGOLDEN RIVERVIEW ****3

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflüge mit AIR CHINA ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
  • innerchinesische Flüge einschl. der dabei anfallenden Flughafensteuern
  • innnerdeutsche Bahnanreise Rail&amp;Fly (2. Kl.)
  • Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Transfers, Besichtigungs - , Rundfahrten - und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • durchgehende, deutsch spr. Reiseleitung ab Peking / bis Shanghai

Im Reisepreis nicht enthalten

Visum: Visum: China ca. € 165,-

Wunschleistungen

  • Aufpreis Tour B im Doppelzimmer: 100,- €
  • Aufpreis Tour B im Einzelzimmer: 100,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 6
  • Maximale Teilnehmerzahl: 16

23 Tage ab 4.098,- €

Frühbucherrabatt 2 % bei Buchung bis 5 Monate vor Reiseantritt

Reisetermine

  • 02.04. - 24.04.2022
  • 21.05. - 12.06.2022
  • 06.08. - 28.08.2022
  • 02.09. - 24.09.2022
  • 15.10. - 06.11.2022
  • 05.11. - 27.11.2022
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • China: Visum erforderlich. Notwendig ist dazu der mindestens noch 6 Monate gültige Reisepass.

Reiseveranstalter

Ikarus Tours GmbH
Königstein, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungZertifizierter China SpezialistAsia-TravelexpertPATA Profi