Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

China und Japan

  • Japan
  • Erlebnisreisen

Reise Nr. 5382

Peking - Tokyo - Nikko - Fuji Hakone-Nationalpark - Kyoto - Nara - Osaka - Shanghai

Eine reizvolle, nahezu einmalige Kombination der beiden fernöstlichen Länder China und Japan, die eine großartige Vielfalt an Eindrücken in einem faszinierenden Verhältnis von Tradition und Moderne bieten. Hier bilden die Vermächtnisse alter Kultur und westlichen Lebensstils ein harmonisches Miteinander. Japan, dem „Land der aufgehenden Sonne“, begegnen wir zunächst inmitten ultramoderner, architektonischer Meisterwerke in der Super-City Tokyo. Von hier aus führt ein Ausflug nach Nikko mit seinem großartigen Tempel- und Schreinbezirk. Der Inbegriff Japans schlechthin ist jedoch der Fuji-san, den wir im Fuji-Hakone-Nationalpark bewundern können. Zu einem besonderen Reiseerlebnis wird die Fahrt mit dem immer pünktlichen Shinkansen-Superexpress nach Kyoto, wo wir auf unzählige eindrucksvolle Zeugnisse des alten Kaiserreichs treffen. Als letzte Station in Japan erkunden wir die Metropole Osaka. China, das „Reich der Mitte“, begeistert mit außergewöhnlichen landschaftlichen Schönheiten, herausragenden Kulturdenkmälern, einer Jahrtausende alten Geschichte und den spannenden Entwicklungen der Gegenwart. Zum Abschluss unserer Reise lernen wir diese bei einem Besuch Shanghais - der wohl modernsten Stadt Chinas - kennen. Unsere zweiwöchige Tour ist besonders interessant für Fernost-Einsteiger, die einen ersten Eindruck beider Länder gewinnen möchten.

Himmelstempel in PekingHimmelstempel in PekingVerkaufsstand für japanische Laternen, Tokio, TokyoHimmelstempel in Peking

Reiseverlauf:

14-Tage-Tour

1. Tag: Abflug

Abends Linienflug mit AIR CHINA nonstop von Frankfurt nach Peking.

2. Tag: Peking

Vormittags Ankunft in Peking. Nach der Begrüßung durch unseren Reiseleiter Transfer zum **** Hotel. Nachmittags die ersten Besichtigungen in Peking: der Tiananmen-Platz und der Himmelstempel.
M

3. Tag: Peking

Heute das erste ganztägige Besichtigungsprogramm: Busfahrt von Peking zur Großen Mauer bei Mu Tianyu (80 km). Auf der Rückfahrt Besichtigung der Nekropole der Ming-Gräber sowie der Statuen-Allee mit ihren kolossalen Tier- und Menschenstatuen. Anschließend Rückfahrt nach Peking.
FM

4. Tag: Peking

Vormittags Besuch des weitläufigen Sommerpalastes, der wahrscheinlich gelungenste der kaiserlichen Gärten. Nachmittags Besichtigung des Kaiserpalastes („Verbotene Stadt“), das kosmische Zentrum Chinas. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.
FM

5. Tag: Peking - Tokyo

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und gut dreistündiger Flug von Peking nach Tokyo. Nach der Ankunft Begrüßung durch unseren Reiseleiter und Besuch des Meiji Jingu Schreins, in Gedenken an den Kaiser Meiji. Danach weiter zum Tokyo Metropolitan Government Building mit grandiosem Ausblick von der Aussichtsplattform über die Stadt. Abends Transfer zum modernen *** Aparthotel.
F

6. Tag: Tokyo

Ganztagestour mit dem Bus zum Asakusa Kannon-Tempel mit seiner 750kg schweren Laterne und der belebten Einkaufsstraße Nakamise-dori. Anschließend ein Fotostopp vor dem Kaiserpalast und weiter durch das vornehme und moderne Stadtviertel Ginza. Der Nachmittag steht uns für eigene Erkundungen zur Verfügung.
F

7. Tag: Nikko

Heute unternehmen wir einen Ganztagesausflug mit dem Bus nach Nikko. Inmitten der schönen Landschaft des Nikko-Nationalparks Besichtigung des idyllisch gelegenen Toshogo-Schreins, des Rinnoji-Tempels, der Tamozawa-Villa sowie einer Sake-Brauerei. Nachmittags Rückfahrt nach Tokyo und Transfer zum Hotel.
F

8. Tag: Tokyo - Fuji Hakone-NP - Kyoto

Heute geht es mit dem Bus zum heiligen Berg Fuji und in den Hakone-Nationalpark. Nach einer Rundfahrt um den Fuß des Berges und einer Besichtigung des Besucherzentrums Transfer zum Bahnhof Mishima und Fahrt mit dem Schnellzug Shinkansen nach Kyoto. Eine Shinkansen-Fahrt ist besonders in Sachen Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Service ein ganz besonderes Erlebnis. Abends Ankunft in Kyoto und Transfer zum *** Hotel.
F

9. Tag: Kyoto

Ganztagesausflug mit dem Bus zum malerisch gelegenen Kinkakuji-Tempel mit dem Goldenen Pavillon, dem Ryoanji-Tempel mit seinem berühmten Zen-Steingarten, dem Heian-Schrein mit dem größten Schreintor Japans sowie dem buddhistischen Kiyomizu-Tempel. Anschließend ein Spaziergang durch das historische Stadtviertel Gion, wo wir mit etwas Glück einer Geisha oder Meiko begegnen können.
F

10. Tag: Kyoto - Nara - Osaka

Morgens Abfahrt mit dem Bus nach Nara. Nach Ankunft in Nara Besichtigung des Todaiji-Tempels mit der größten bronzenen Buddhastatue der Welt, eingebettet in einen Tierpark mit zahmem Rotwild. Danach Transfer nach Osaka, wo wir die Burg und die Innenstadt kennenlernen. Danach Transfer zum **** Hotel.
F

11. Tag: Osaka - Shanghai

Morgens Transfer zum Flughafen Osaka und gut zweistündiger Flug nach Shanghai. Nach der Ankunft fahren wir mit dem Transrapid vom Flughafen zur Longyang-Station am Stadtrand. Weiterfahrt per Bus in die Stadt zum **** Hotel. Der Rest des Tages steht uns für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

12. Tag: Shanghai

Vormittags erste Besichtigungen: Bummel am Bund und auf der Nanjing Road. Anschließend eine kurze Hafenrundfahrt auf dem Huangpu-Fluss. Nachmittags unternehmen wir einen Bummel durch die Altstadt mit Besichtigung des Yu-Gartens. Abends erleben wir eine der spektakulären Akrobatik-Shows in Shanghai.
FM

13. Tag: Shanghai

Vormittags Ausflug zum Wasserdorf Zhujiajiao,welches sehr gut erhalten ist und am Kaiserkanal liegt. Nachmittags weitere Besichtigungen in Shanghai: der Jadebuddha-Tempel und ein Besuch des Shanghai-Museums.
FM

14. Tag: Rückflug - Ankunft

Transfer vom Hotel zum Flughafen Pudong und Rückflug mit AIR CHINA nonstop als Tagesflug von Shanghai nach Frankfurt am Main. Ankunft in Frankfurt am gleichen Abend.
F

Höhepunkte:

  • Die größten Wirtschaftsmächte im fernen Osten Asiens auf einer Reise erleben
  • für beide Länder sind auf dieser Reise keine Visa notwendig
  • Kennenlernen der Megametropolen Peking, Shanghai, Tokyo und Osaka
  • Besuch der beeindruckenden Großen Mauer und der Ming-Gräber bei Peking
  • die kulturhistorisch wichtigsten Höhepunkte Japans in Kyoto, Nikko und Nara
  • Fahrt mit den Hochgeschwindigkeitszügen 'Shinkansen' in Japan und dem 'Transrapid' in China
  • Hinflug nach Peking und zurück von Shanghai aus
  • die Übernachtungen in China in 4-Sterne-Hotels, in Japan gute 3- bzw. 4-Sterne-Hotels
  • vor Ort jeweils sehr kundige, erfahrene, deutsch sprachige Reiseleiter
  • unsere optimale Reisekombination zum Kennenlernen Japans und Chinas in gut zwei Wochen
  • Frühbucher-Ermäßigung (2 %, s.S. 10)

Charakteristik / Komfort:

Übernachtungen in komfortablen bis erstklassigen *** bis ****Hotels. Transport im bequemen Reisebus und mit hochmodernen Zügen in China (Transrapid) und Japan (Shinkansen). Für die Langstrecken zwischen Frankfurt und Peking, Shanghai und Frankfurt, sowie die innerasiatischen Flüge zwischen China und Japan nutzen wir die Nonstop-Flüge der AIR CHINA. Insgesamt eine sehr ausgewogene Tour mit einem enormen Leistungspaket. Besonders interessant für Fernost-Einsteiger, die einen ersten Eindruck beider Länder miteinander kombinieren möchten.

Hotelübersicht

OrtHotelÜbernachtungen
PekingPLAZA  ****3
TokyoSHINBASHI ATAGOYAMA TOKYU REI  ***  3
KyotoKYOTO-NIJO ***2
OsakaELSEREINE OSAKA ***1
ShanghaiZHONG XIANG GRAND  ****3

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflüge mit AIR CHINA ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
  • innerasiatische Flüge inkl. der dabei anfallenden Flughafensteuern
  • Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Transfers, Rundfahrten-, Erlebnis- und Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder
  • ein Reisehandbuch und Landkarte
  • örtliche, deutsch spr. Reiseleitung in Peking und Shanghai
  • durchgehend deutsch spr. Reiseleitung in Japan

Im Reisepreis nicht enthalten

Visum: Aufenthalte in Peking derzeit bis 72 Std. und in Shanghai bis 144 Std. visumfrei. Japan ebenfalls visumfrei.

Wunschleistungen

  • innerdt. Bahnanreise (Rail&Fly): 45,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 15
  • Maximale Teilnehmerzahl: 20

14 Tage ab 2.798,- €

Frühbucherrabatt 2 % bei Buchung bis 5 Monate vor Reiseantritt

Reisetermine

  • 11.03. - 24.03.2018
  • 25.03. - 07.04.2018
  • 20.05. - 02.06.2018
  • 19.08. - 01.09.2018
  • 09.09. - 22.09.2018
  • 04.11. - 17.11.2018
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • China: Visum erforderlich. Notwendig ist dazu der mindestens noch 6 Monate gültige Reisepass.
  • Japan: Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz benötigen für die Einreise lediglich einen bis zum Ausreisedatum gültigen Reisepass. Ein Visum ist für einen Aufenthalt bis zu 6 Monaten nicht erforderlich.

Reiseveranstalter

Ikarus Tours GmbH
Königstein, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungZertifizierter China SpezialistZertifizierter Japan SpezialistAsia-TravelexpertPATA Profi