Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Newsletter

Erhalten Sie monatlich unsere neuesten Angebote, Aktionen und Reiseinfos per E-Mail!

Kundenstimmen

"Es hat alles bestens geklappt. Ich kann nur Positives berichten und würde jederzeit wieder bei Paradeast buchen."

"Alles war wirklich ausgezeichnet organisiert."

"Ich bin mit Ihrem Reisebüro hochzufrieden und möchte auch Ihnen als erstem und kompetenten Ansprechpartner für diese so wunderschöne Reise danken."

China & Tibet: Höhepunkte

  • China
  • Kulturreisen

Reise Nr. 5631

CHINA & TIBET - Auf dieser Reise entdecken Sie nicht nur die kulturellen Höhepunkte Chinas, sondern lernen auch die einzigartige Landschaft des faszinierenden Tibets kennen. Bunte, flatternde Gebetsfahnen vor azurblauem Himmel prägen das Landschaftsbild. Durch die jahrhundertelange Abgeschiedenheit Tibets können Sie den ursprünglichen Buddhismus so erleben wie an keinem anderen Ort der Welt und erhalten Einblicke in das Leben der tibetischen Mönche.

China & Tibet: HöhepunkteChina & Tibet: HöhepunkteChina & Tibet: HöhepunkteChina & Tibet: Höhepunkte

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach China

Bequemer Nonstop- Flug mit Air China nach Shanghai.

2. Tag: Ankunft in Shanghai

Zhngguó hunyíng nín! Willkommen in China! Nach Ihrer Landung am frühen Nachmittag werden Sie in Ihr Hotel gebracht. Nutzen Sie den restlichen Tag, um in Ruhe anzukommen oder erste Erkundungen auf eigene Faust zu unternehmen – Ihre Reiseleitung hat sicherlich ein paar gute Tipps für Sie parat! 3 Nächte in Shanghai. (A)

3. Tag: Tradition und Moderne

Begeben Sie sich heute auf die alten und neuen Pfade Shanghais! Auf dem Shanghai Tower, dem höchsten Gebäude Chinas, haben Sie in schwindelerregender Höhe einen umwerfenden Panoramablick über die Stadt. Im Yu-Garten erblicken Sie anschließend das wohl herausragendste Beispiel der chinesischen Gartenkunst. In Puxi flanieren Sie entlang der Uferpromenade Bund während Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Skyline der Wolkenkratzer des Finanzdistrikts Pudong genießen. (F/M)

4. Tag: Freizeit in Shanghai

Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen. Wer mag, nutzt die Möglichkeit, einen Ausflug in die Wasserstadt Zhujiajiao zu unternehmen (optional, buchbar vor Ort). Schlendern Sie durch das „Venedig Shanghais“ und beobachten Sie, wie sich Dutzende kleine Boote sanft durch die engen Kanäle und halbkreisförmigen Brückenbögen bewegen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen besuchen Sie auf dem Rückweg den größten Tempelkomplex Shanghais, den Longhua Tempel mit der gleichnamigen, siebenstöckigen Pagode. (F)

5. Tag: Auf nach Yangshuo!

Sie setzen Ihre Reise in die Provinz Guangxi fort. Nach einem zweistündigen Flug nach Guilin geht es für Sie weiter ins malerische Yangshuo. Kegelförmige Karstberge (UNESCO Weltnaturerbe) und die ländliche Idylle der fruchtbaren Reisfelder machen diese Region zu einer der attraktivsten des Landes. 1 Nacht in Yangshuo. (F/A)

6. Tag: Reisterrassen von Longsheng

Das pittoreske Uferpanorama bestaunen Sie heute per Bambusfloß vom Wasser aus. Stärken Sie sich bei einem Mittagessen, welches Sie in einem kleinen Dorf einnehmen werden, und erhalten Sie einen authentischen Einblick in das ländliche China. Danach fahren Sie nach Longsheng, berühmt für die Reisterrassen, die sich endlos über die hügelige Landschaft zu erstrecken scheinen. Nach Ihrem Aufstieg in die Terrassen verbringen Sie eine Nacht in einem Gasthaus dort. (F/M)

7. Tag: Flug nach Lhasa

Genießen Sie den einzigartigen Anblick der aufgehenden Sonne über den Reisterrassen, welche einen neuen Tag für die dort ansässigen Yao- und Zhang-Minoritäten einläutet. Nach dem Abstieg fahren Sie zurück nach Guilin, von wo aus Sie Ihre Reise in die autonome Region Tibet beginnen. Per Inlandsflug über Chengdu erreichen Sie am Abend Lhasa. 3 Nächte dort. (F/A)

8. Tag: Potala-Palast

Tashi Delek! Majestätisch erhebt sich der Potala-Palast (UNESCO Weltkulturerbe) über Lhasa. Das Wahrzeichen der Stadt ist nicht nur der höchstgelegene antike Palast der Welt, sondern auch das sakrale Zentrum des Buddhismus. Erkunden Sie einige der tausend Räume des Weißen Palastes. Zum Abschluss des Tages stehen Besuchedes Klosters Drepung und des Klosters Sera auf dem Programm. Mit etwas Glück werden Sie Zeuge der dort regelmäßig stattfindenden, leidenschaftlichen Debatten über den Buddhismus. (F/M)

9. Tag: Jokhang-Tempel und Norbulingka-Palast

Heute begeben Sie sich auf die spirituellen Pfade Tibets. Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre des Jokhang-Tempels und bestaunen Sie inmitten von Hunderten von Pilgern die für Tibeter heiligste, goldene Buddha-Statue. Im Anschluss schlendern Sie die nahegelegene Barkhor-Straße entlang, bevor Sie den Palast Norbulingka besuchen. Erhalten Sie einen Einblick wie die spirituellen Oberhäupter jahrhundertelang lebten oder flanieren Sie in der märchenhaften, umliegenden Gartenanlage. (F/M)

10. Tag: Gyantse

Auf dem Weg zur zweitgrößten Stadt Tibets, Shigatse, machen Sie einen Stopp am heiligen Yamdrok-See. Dieser spielt eine wichtige Rolle nach dem Tod des Dalai Lama. Anschließend halten Sie in Gyantse, wo Sie die altehrwürdigen Hallen des Pelkhor-Chöde-Klosters besuchen und einen Spaziergang durch die Altstadt unternehmen. Weiterfahrt nach Shigatse. 2 Nächte dort. (F/M/A)

11. Tag: Tashilhünpo-Kloster

Besichtigen Sie heute das Tashilhünpo-Kloster als größte noch vollständig agierende, religiöse Institution Tibets. Das glänzende goldene Dach und die karminroten Wände beherbergen das Glanzstück des Klosters: den sitzenden Maitreya-Buddha aus edelsteinüberzogenem Gold. Im Anschluss begegnen Sie in der Altstadt dem authentischen Leben der Einwohner Shigatses oder können auf dem Freiluftmarkt mit den Händlern um Ihre Urlaubssouvenirs feilschen! (F/M/A)

12. Tag: Zurück nach Lhasa

Entlang des malerischen Bergpanoramas des Himalaya führt Sie heute eine ausgedehnte Fahrt zurück nach Lhasa. Anschließend haben Sie die Möglichkeit für eigenständige Entdeckungen. 1 Nacht in Lhasa. (F/M)

13. Tag: Zugfahrt nach Xian

Mit genügend Proviant im Gepäck für die 33-stündige Zugfahrt beginnen Sie Ihre abenteuerliche Reise in die alte Kaiserstadt Xian. Während Sie in Ihrem Schlafabteil ein Buch lesen oder im Speisewagen Bekanntschaft mit Ihren Mitreisenden machen, verwandeln sich die pittoresken Landschaften des tibetischen Hochlandes in die endlosen Weiten der unberührten Provinz Qinghai. Ankunft am späten Abend des 14. Tages. 2 Nächte in Xian.

14. Tag: Terrakotta-Armee

Heute besuchen Sie zunächst die weltberühmte Terrakotta-Armee (UNESCO Weltkulturerbe). Beinahe lebensgroß wachen Tausende von Statuen noch immer über ihren Kaiser. Nach einem Spaziergang über die antike Stadtmauer machen Sie einen kurzen Abstecher zur kleinen Wildganspagode. Zum Abschluss des Tages erhalten Sie in der Großen Moschee und im muslimischen Viertel einen Einblick in das Leben dieser Minderheit. (F/M)

15. Tag: Himmelstempel

Mit bis zu 350 km/h machen Sie sich heute im Hochgeschwindigkeitszug auf den Weg nach Peking! Dort angekommen, erkunden Sie die weitläufige Parkanlage und die Tempelbauten des Himmelstempels (UNESCO Weltkulturerbe). Vor 600 Jahren gebaut, war der Himmelsaltar seither Ort für den Kaiser, um für eine gute Ernte zu beten. 2 Nächte in Peking. (F/A)

16. Tag: Verbotene Stadt und Große Mauer

Der Tag beginnt mit einem kurzen Spaziergang durch die Hutongs – seien Sie Zeuge wie sich das Leben der Bewohner dieser traditionellen Viertel auf der Straße abspielt. Nach einem kurzen Fotostopp an der Nationaloper erkunden Sie den geschichtsträchtigen Tiananmen-Platz und die Verbotene Stadt. Zum Tagesabschluss fahren Sie zur Großen Mauer (UNESCO Weltkulturerbe) und können abseits der Besuchermassen beim Sonnenuntergang Ihre Reise Revue passieren lassen. (F/P)

17. Tag: Rückflug nach Europa

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Per Non-Stop Flug erreichen Sie Ihr Heimatland am selben Tag. (F)

Hinweise

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen
Programmänderungen vorbehalten!

IHRE UNTERKÜNFTE

Änderungen vorbehalten
Ort Unterkunft Nächte Sterne*

Shanghai Jin Jiang Tower 3 ****
Yangshuo Yangshuo River Lodge 1 ***
Longsheng Gasthaus 1 -
Lhasa Thankga Hotel 3 ****
Shigatse Tashi Choeta Hotel 2 ****
Lhasa Thankga Hotel 1 ****
Nachtzugfahrt 4-Bett-Abteil 1 Nachtzug
(Soft Sleeper)
XiAn Titan Times Hotel 2 ****
Peking Hotel Prime 2 ****

*Landeskategorie

Programmhinweise:

  • SKR PRIVAT Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis ab 4.699 €
  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, sodass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Im Reisepreis enthalten

  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Nonstop - Flug (Economy) mit Air China von Frankfurt/M. (FRA) nach Shanghai (PVG), Rückflug von Peking (PEK) (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif, Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte in Deutschland, Österreich & der Schweiz: auf Anfrage.
  • Rail&Fly - Ticket der Deutschen Bahn: 71 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen
  • Inlandsflüge (Economy) lt. Reiseverlauf
  • Transfers & Transporte wie beschrieben
  • 15 Nächte in Hotels oder Gästehäusern im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC
  • 1 Nachtzugfahrt von Lhasa nach Xian im 4 - Bett - Abteil (Soft - Sleeper)
  • Einzelzimmerzuschlag (EZ): siehe Tabelle
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visum

Wunschleistungen

  • Rail & Fly - Ticket der Deutschen Bahn: 71,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 4
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12

Reisetermine

  • 11.01. - 28.01.2019
  • 20.04. - 07.05.2019
  • 26.04. - 13.05.2019
  • 04.05. - 21.05.2019
  • 15.06. - 02.07.2019
  • 06.07. - 23.07.2019
  • 10.08. - 27.08.2019
  • 07.09. - 24.09.2019
  • 12.10. - 29.10.2019
  • 19.10. - 05.11.2019
  • verfügbar
  • ausgebucht

Abflughäfen

  • Frankfurt

Einreisebestimmungen

  • China: Visum erforderlich. Notwendig ist dazu der mindestens noch 6 Monate gültige Reisepass.

Reiseveranstalter

SKR Reisen GmbH
Köln, Deutschland
AGB

Gratisgeschenk für Ihre BuchungZertifizierter China SpezialistAsia-TravelexpertPATA Profi