Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Exotik im Inselreich Sri Lanka

Weiden, Dezember 2011

Die Kolonialzeiten Ceylons, als fächerschwingende Damen in Weiss dem Cricket Spiel beiwohnten, sind längst vergangen. Doch immer noch haftet der Gewürz- und Teeinsel Sri Lanka im indischen Ozean der unwiderstehliche Flair von Seefahrerromantik und die Sehnsucht nach Exotischem an.

In der Vielfalt im „Land der Hyazinthen und Saphire“ findet der aufgeschlossene Reisende fast alles, was die Entdeckerfreude am Reisen in das Unbekannte ausmacht.

Herzerwärmende Gastfreundschaft, verlockende Strände im Westen und Südwesten. Im Hinterland finden sich unzählige Zeitzeugen der alten Hochkulturen: die frühere Königsstadt Kandy mit dem berühmten Zahntempel, Sigiriya, die Heimat des Löwenfelsens mit faszinierenden Fresken und zugleich UNESCO Weltkulturerbe sowie die Heilige Stadt Anuradhapura. Sie diente 119 Singhalesenkönigen als Residenz und wird noch heute als heilige Stätte von den Buddhisten verehrt. Wer ins zentrale Hochland der Insel reisen möchte, wird üppige tropische Ebene, endlose Reisterrassen, Teeplantagen und zauberhafte Berglandschaft erleben. Im hochgelegenen Nuwara Eliya, das je nach Jahreszeit von Nebelschleiern verhangen ist, liegt der Kurort der einstigen Kolonialherrscher. Nicht weit entfernt befindet sich auch die Höhlentempelanlage von Dambulla.

Unser Reisetipp ist die klassische Rundreise, in der sowohl die schönsten architektonischen und kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten der Insel besucht werden, als auch landschaftliche Erlebnisse nicht zu kurz kommen. An den langen Sandstränden der Insel kann der Reisende schließlich die Seele baumeln lassen und die erlebnisreiche Rundreise Revue passieren lassen.

http://www.fernost-entdecken.de/reisedetails/Inselparadies_Sri_Lanka_3655.php

Aktuelle News gibt es auf http://twitter.com/paradeast

Unter http://www.facebook.com/paradeast können Sie sich immer auf dem Laufenden halten.

So erreichen Sie uns

Per Telefon:
+49 (0) 9436 - 90 31 684
Montag bis Freitag,
9-12 und 13-18 Uhr

Per E-Mail:

Schriftlich:
Paradeast.com
Bei den Mühlwiesen 8
93149 Nittenau
Deutschland