Fernost-Reisen

Mitglied im Deutschen ReiseVerband
Mitglied im Deutschen
Reiseverband
Sicher buchen mit Geld-zurück-Garantie
Sicher Buchen mit
Geld-Zurück-Garantie
Trusted Shops Garantie
Geprüfte Qualität
und Sicherheit

Der Ruf Indochinas

Neue Ziele im fernen Osten – Paradeast.com stellt Angebot für die kommenden Monate vor

Weiden/Köln, November 2007. Der Winter ist hierzulande schon greifbar, und auch wenn Weihnachten vor der Tür steht: Die Sehnsucht nach fremden Regionen, Sonne und Abenteuern wächst parallel zum Grau des Himmels. Doch Abhilfe naht. Seit September 2007 bietet Paradeast.com, bisher Experte für Reisen nach Osteuropa, auch Ziele in Nah- und Fernost an. Highlights der kommenden Monate sind u. a. Destinationen in Indochina. Vietnam, Kambodscha und Laos bieten touristisch noch unentdeckte Schätze und Sehenswürdigkeiten abseits der großen Ströme – eben Reisen für Neugierige, Mutige und Mallorca-Müde.
Indochina – ein Wort aus einer anderen Welt. Fremdartig und aufregend. Geprägt wurde der Begriff vom Geographen Conrad Malte-Brun (1775-1826), wobei ”Indochina” für den Einfluss von China und Indien auf die drei Länder Vietnam, Kambodscha und Laos steht. Unabhängig sind die drei Länder seit 1954. Paradeast.com hält Indochina-Reisen für jeden Geschmack im Portfolio bereit: Entdeckertouren, Expeditionen, Einsteigerreisen. Wir stellen Ihnen die Highlights der kommenden Monate vor.

Glanzlichter Indochinas
Rundreise durch Vietnam, Laos und Kambodscha - Reise Nr. 757
Link: www.fernost-entdecken.de/reisebeschreibung.php?reise=757

Auf dieser Reise lernen Sie ganz Indochina kennen: Vietnam, Laos und Kambodscha, drei Länder, die durch wechselnde kulturelle Einflüsse und ihre Kolonialgeschichte geprägt wurden. Auf den Spuren dieser spannenden Historie entdecken Sie kleine Dörfer, ursprüngliche Märkte, freundliche Menschen und natürlich die prachtvollen Tempel und Paläste. Diese Reise zeigt Indochina in all seinen Facetten – und mit all seinen großartigen Sehenswürdigkeiten: Angkor Wat, die berühmtesten Tempelanlagen der Welt, Ho-Chi-Minh-Stadt, das ehemalige Saigon, die Silberpagode von Phnom Penh und vieles mehr zu Land, Leuten und Kultur.
Reiseverlauf: Vientiane – Luang Prabang – Ho-Chi-Minh-Stadt – Mekong-Delta – Can Tho – Chau Doc – Phnom Penh – Siem Reap
Termine: 02.12 – 14.12.2007, 27.12. - 08.01.2008, 02.02. - 14.02.2008, 18.03. - 30.03.2008
Teilnehmer: ab zehn Personen, Reisedauer: 13 Tage, Preis: ab 2.549,00 Euro

Vietnam – Land der Drachen
Vietnam / Rundreise - Reise Nr. 754
Link: www.fernost-entdecken.de/reisebeschreibung.php?reise=754
Vietnam ist ein Land, das trotz bewegter Geschichte nichts von seiner Faszination eingebüßt hat. Endlose Reisfelder, eine ungewöhnliche Landschaft und aufsehenerregende Sehenswürdigkeiten machen eine Reise dorthin immer lohnenswert. Der erfahrene Veranstalter Olympia-Reisen nimmt Sie mit - auf kleine Bootsfahrten und Paddeltouren entlang der schönen Küste vom Süden bis hoch in den Norden. Ausflüge ins Mekong-Delta sowie in die Bucht von Ha-Long und die historische Altstadt von Hoi An, letztere beide auf der Weltkulturerbe-Liste der Unesco, stehen auf dem Programm. Hoi An wurde bereits im 16. Jahrhundert von den Portugiesen als Handelsstützpunkt ausgebaut.
Reiseverlauf: Frankfurt – Ho-Chi-Minh-Stadt – Mekong-Delta – Kriegstunnelsystem in Cu Chi – Hoi An – Hué – Hanoi – Ha-Long-Bucht
Termine: 09.12. - 20.12.2007, 27.01. - 07.02.2008, 16.03. - 27.03.2008, 27.04. - 08.05.2008
Teilnehmer: ab zehn Personen, Reisedauer: zwölf Tage, Preis: ab 1.899,00 Euro

Vietnam aktiv – Expeditionsreise für Exoten
Vietnam / Expeditionsreisen - Reise Nr. 903
Link: www.fernost-entdecken.de/reisebeschreibung.php?reise=903

Vietnam ganz intensiv – und ganz aktiv. So könnte man diese Reise beschreiben. Im Vordergrund steht das aktive Naturerlebnis. Biking im Mekong-Delta, Trekking in den Bergregionen bei Dalat und Sapa – wenn Sie nach Hause kommen, können Sie viel erzählen. Die Reise führt in Regionen, die sich ihre Ursprünglichkeit bewahrt haben und gewährt Einblicke, die Touristen oft verschlossen bleiben. Kontrast zur Aktivität bieten die Begegnungen mit Menschen, Einblicke in Arbeit, Mentalität und Kultur – und Erholung auf Ausflügen nach Whale Island oder in die Halong-Bucht. Die ”Bucht des untertauchenden Drachen” steht seit 1994 auf der Unesco-Liste des Weltkulturerbes. Auf einer Gesamtfläche von 1.500 Quadratkilometern erhebt sich eine Vielzahl von Kalksteinfelsen, z. T. hundert Meter hoch. Ein höchst ungewöhnlicher Anblick. Die Strecken zwischen einzelnen Zielen werden in Bussen, Fähren oder Zügen zurückgelegt.
Reiseverlauf: Hanoi – Ho Chi Minh Stadt – Mekong-Delta – Dalal – Phang Rang – Hoi An – Danang – Hué – Halong-Bucht – Sapa
Reisetermine: 16.12. - 06.01.2008, 17.02. - 09.03.2008, 09.03. - 30.03.2008
Teilnehmer: 8-15 Personen, Reisedauer: 22 Tage, Preis: ab 2.290,00 €

Kambodscha Überland – Expedition ins Unbekannte
Rundreise - Reise Nr. 873
Link: http://www.fernost-entdecken.de/reisebeschreibung.php?reise=873

Kambodscha wurde aus dem Gedächtnis der reisenden Welt gelöscht. Zu lange währten dort Kriege und Unruhen. Doch das Land erwacht – und wird zum lohnenden Ziel, das so manches unbekannte Highlight bietet.
Diese Reise beinhaltet eine umfassende Kambodscha-Expedition und macht Land, Leute, Mentalität und Geschichte greifbar. Ein bißchen Abenteuerlust sollten die Teilnehmer jedoch mitbringen, denn hier wird touristisches Neuland betreten. Die Strecken werden auf dem Landweg oder per Boot auf Mekong und Tonle Sap zurückgelegt, und Flexibilität und Freude am Unvorhergesehenen können nicht schaden. Neben der Silberpagode, den Märkten, dem Königspalast und dem Nationalmuseum in Phnom Penh ist ein Höhepunkt natürlich Angkor Wat, das Sie ausführlich besichtigen werden. Im 12. Jahrhundert unter den Khmer erbaut, bilden die Ruinen der riesigen Tempelanlage Wahrzeichen und Selbstbewußtsein des Landes. Angkor Wat steht auf der Unesco-Liste des Weltkulturerbes.
Reiseverlauf: Singapur – Phnom Penh – Angkor – Kampong Thom – Kampong Cham - Kratie
Reisetermine: 21.12. - 04.01.2008, 01.02. - 15.02.2008, 14.03. - 28.03.2008
Teilnehmer: 6-16 Personen, Reisedauer: 15 Tage, Preis: ab 1.990,00 Euro

Kambodscha - Impressionen im Reich der Khmer
Studienreise - Reise Nr. 802
Link: http://www.fernost-entdecken.de/reisebeschreibung.php?reise=802

Diese preisgünstige Reise richtet sich an Einsteiger und macht mit Kambodschas Schätzen bekannt. Die geheimnisvollen Tempel von Angkor stehen ebenso auf dem Programm wie eine Fahrt entlang der einzigartigen Wasserwelt des Tonle Sap-Beckens und ein Abstecher zu den traumhaften Badestränden am Golf von Thailand. Überhaupt überrascht diese Reisevariante mit vielen liebenswerten und hübschen Orten – mit Banteay Srei eine Tempelanlage, die eher die verspielte Seite der Khmer zeigt, bunten Märkten, der berühmten Silberpagode in Phnom Penh und langgezogenen, weißen Sandstränden.
Reiseverlauf: Bangkok - Siem Reap – Angkor – Roluos - Bantea Srei – Kampong Thom – Phnom Penh – Kampong Som
Reisetermine: 29.01. - 09.02.2008, 18.03. - 29.03.2008
Reiseteilnehmer: 12-32 Personen, Reisedauer: zwölf Tage, Preis: ab 1.895,00 Euro

Große Laosreise
Studienreise - Reise Nr. 838
Link: www.fernost-entdecken.de/reisebeschreibung.php?reise=838

Mal ehrlich: Was wissen Sie von Laos? Im Schatten der Touristenmagnete Asiens fristet das Land ein Mauerblümchendasein. Doch gerade das ist seine Stärke. Hier können Sie abseits der Touristenpfad neue Eindrücke sammeln. Laos besticht durch seine Ruhe, seinen anderen Lebensrhythmus. Das wunderschöne Luang Prabang und die provinzielle Hauptstadt Vientiane stehen im Kontrast zu den hektischen Metropolen Asiens. Dazu atemberaubende Flusslandschaften und Bergwelten, bewohnt von freundlichen Menschen, die vom Buddhismus geprägt sind. Begleitet werden Sie auf dieser Reise von einem deutschsprachigen Reiseleiter. Besucht werden unter anderem Luang Prabang und der Tempelbezirk von Wat Phou. Dessen Ursprünge reichen bis ins 5. Jahrhundert zurück. Heute ist dieses Heiligtum eine der wichtigsten buddhistischen Pilgerziele des Landes.

Reiseverlauf: Bangkok – Luang Prabang – Pak Ou-Höhlen – Xieng Khouang – Vang Vieng – Vientiane – Khong – Pakse – Ubon Ratchathani
Reisetermine: 13.01. - 27.01.2008, 10.02. - 24.02.2008, 09.03. - 23.03.2008
Reiseteilnehmer: 10 – 20 Personen, Reisedauer: 15 Tage, Preis: ab 2.595,00 Euro

Laos - Mekongzauber
Kulturreisen - Reise Nr. 576
Link: www.fernost-entdecken.de/reisebeschreibung.php?reise=576

Laos ist reich an Historie, Tradition und tiefer Spiritualität. Die altehrwürdige Königstadt Luang Prabang atmet Geschichte, jahrhundertealte Klöster verströmen selige Ruhe und Buddhastatuen wachen über den Alltag.
Träge wälzt sich der Mekong durch sattgrüne Wälder, Nebelfetzen lösen sich von schroffen Berghängen und treiben den Fluss hinab. In der Morgensonne funkelt eine goldene Stupa, zu deren Füßen ein farbenprächtiger Markt zum Leben erwacht. Auf dieser Reise nähern Sie sich Laos und seinen Bewohnern behutsam. Zu Fuß und mit dem Boot erkunden Sie abgelegene Dörfer, Märkte und Pagoden, Bergwelten, Wälder und Wasserfälle. Eine Reise, die sich Zeit nimmt für außergewöhnliche Erfahrungen und ein besonderes Land.
Ein Highlight dabei: die beeindruckende Königsstadt Luang Prabang als kultureller Mittelpunkt des Landes, seit 1995 auf der Unesco-Liste.

Reiseverlauf: Vientiane – Pakse – Xieng Khouang – Luang Prabang – Pak Ou-Höhlen
Reisetermine: 21.12. - 06.01.2008
Reiseteilnehmer: 6-14 Personen, Reisedauer: 17 Tage, Preis: ab 2.380,00 Euro

So erreichen Sie uns

Per Telefon:
+49 (0) 9436 - 90 31 684
Montag bis Freitag,
9-12 und 13-18 Uhr

Per E-Mail:

Schriftlich:
Paradeast.com
Bei den Mühlwiesen 8
93149 Nittenau
Deutschland